Bunkie Board: Was ist das und häufige Fragen dazu

Sie haben vielleicht nie von Bunkie-Boards gehört, es sei denn, Sie besitzen ein Plattformbett und würden eines für sehr nützlich finden.

Ist Ihnen der Gedanke gekommen, dass die Leisten auf der Plattform, die Lücken auf der Matratze verursachen, nicht unvermeidlich sind? Das ist genau das Problem. Bunkie Boards und Matratze Boards können Sie schonen.

Was ist ein Bunkie-Board? Dieser Artikel wird Ihnen helfen, sich mit diesem nützlichen Bettzusatz vertraut zu machen und Sie in die Verwendung zu bringen.

Original-Palm-Springs-Mid-Century-Alexander von NDC-Homes-Inc. Bunkie Board: Was ist das und häufige Fragen dazu


Bildquelle: NDC Homes, Inc.

Möglicherweise fragen Sie „Was ist ein Bunkie-Board?“. Im Allgemeinen handelt es sich bei vollen Bunkie-Boards um flache Bretter aus Holz, die auf die genaue Größe Ihrer Matratze zugeschnitten und direkt darunter platziert werden. Sie finden alle Arten von Bunkie-Boards in allen Größen, Stärken und aus allen Holzarten. Sie können sogar Ihr eigenes DIY-Bunkie-Board erstellen, wenn Sie dies benötigen.

Eine gute Idee wäre, ein IKEA Bunkie-Board zu bekommen, da das Unternehmen dies in allen Größen und Höhen anbietet und trotzdem einen moderaten Preis verlangt, den sich jeder leisten kann. Dort finden Sie sogar Memory Foam Box Springs, Twin Bunkie Boards und andere coole Widgets für ein bequemes Bett. Ein IKEA Bunkie Board ist eine beliebte Wahl.

Bunkie Board: Komplette Schlafzimmer-Set-by-Macral-Design-Corp: Was es ist und häufig gestellte Fragen


Bildquelle: Macral Design Corp

Wie werden Bunkie-Boards verwendet?

An diesem Punkt fragen Sie möglicherweise: "Was ist ein Bunkie-Board?". Was ein Bunkie-Board tut, ersetzt im Wesentlichen eine Boxspringfeder. Die Wahl eines Bunkie-Boards gegenüber einem Boxspring ist für minimalistische Hausbesitzer. Ein Bunkie-Board wäre für Besitzer geeignet, deren Matratzen von solchen Federn abhängen. Ihr grundlegendes und minimales Design behält das flache Erscheinungsbild der Matratze bei, schützt und unterstützt jedoch die Matratze.

Sie finden es besonders nützlich für eine Matratze, die nicht auf einer Latte sitzen kann und stattdessen eine ebene und feste Oberfläche benötigt. Bunkie Board vs Latten ist eine Wahl, um die Matratze zu erhalten. Die Leute kaufen auch das Plattformbett Bunkie Board, um Etagenbetten zu arrangieren und etwas Platz zu sparen.

San-Marino-5-PC-Arched-Headboard-and-Footboard-Schlafzimmer-Set-Dark-Walnut-by-TheBedroomSets Bunkie-Board: Was ist das?


Bildquelle: TheSchlafzimmersets

Funktioniert ein Bunkie-Board mit Ihrer Memory-Foam-Matratze?

Sie fragen sich vielleicht: "Brauche ich ein Bunkie-Board für meine Memory Foam-Matratze?" Die Antwort ist ein einfaches Ja! Eine robuste Unterlage wird für Memory-Foam-Matratzen noch besser funktionieren, da sie schwer sind und immer zusätzliche Unterstützung benötigen.

In diesem Fall empfehlen wir das dickste Brett, das Sie finden können (zwei bis drei Zoll), oder einen Lattenrost, vorausgesetzt die Latten sind etwas breiter als üblich. Denken Sie daran, dass das Gewicht gleichmäßig verteilt werden muss. Wenn Sie eine Queen-Size-Matratze haben, tragen Sie diese mit einem fünften Bein in der Mitte.

Wird Sperrholz für ein DIY-Bunkie-Board funktionieren?

Ein Sperrholz-Bunkie-Board ist eine großartige DIY-Wahl. Es ist solide und billig, und Sie können es in jedem örtlichen Baumarkt erhalten. Mit den richtigen Werkzeugen können Sie ein Bunkie-Board erstellen, anstatt eines zu kaufen. Achten Sie jedoch auf die richtige Dicke und die genauen Maße. Wenn Sie sich nicht sicher sind, erhalten Sie später Informationen dazu, wie Sie Bunkie Boards erstellen können. Bunkie Board DIY ist eine großartige Option, um das Leben Ihrer Matratze zu erhalten.

Bunkie Board von BD-Residence-by-Via-Builders-Inc: Was ist das?


Bildquelle: BD Residence von Via Builders Inc

Ersetzen Bunkie-Betten die Lamellen?

In den meisten Fällen ist dies der Fall, aber mit einer Matratze, die ohne Federkasten nicht auskommt, können Sie mit Bunkie Boards nicht die Mühe sparen. Stattdessen benötigen Sie ein Fundament ohne Federn und idealerweise nichts, das Sie verbiegen sollten.

Wenn Sie ein Bunkie-Board anstelle eines Boxspring-Feders herstellen / herstellen, ist dies ein guter Weg. Denken Sie daran, dass diese Boards stark genug sind, um sowohl die Matratze als auch die Personen zu unterstützen, die sie verwenden werden. Gleichzeitig bieten sie unauffällige und einfache Unterstützung. Ein Bunkie-Board passt sich leicht der Höhe von Etagenbetten und ähnlichen Schlafflächen an. Sie können Ihr Bunkie-Board auf Latten verwenden, um Ihre Etagenbetten zu stützen.

Jugend-Schlafzimmer-in-Scion-Melinki-One-by-Briggate-Haus-Interieur-Bunkie-Board: Was ist das und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Briggate House Interiors

Mit einer festeren Oberfläche unter Ihrer Matratze erhalten Sie nicht nur zusätzliche Unterstützung, sondern schränken auch den Luftstrom unter Ihrer Matratze ein und reduzieren so ernsthafte Probleme in bestimmten Umgebungen.

Aufgrund der Unterstützung, die sie für Ihren Körper bieten, sind Lattenunterlagen immer eine clevere Idee, und es lohnt sich, ein Bunkie-Board zu bauen, auch wenn Sie nicht glauben, dass Sie eines benötigen.

Sind Bunkie Boards und Spring Boxes dasselbe?

Bunkie-Betten sind, wie bereits erwähnt, große Bretter aus Sperrholz, die wir unter unsere Matratze legen können. Sie müssen sich jedoch nicht zwischen einem Bunkie Board oder Boxspring entscheiden. Menschen verwenden manchmal eine solide Bunkie-Platte mit älteren Boxspring-Federn oder anderen Plattformen und Fundamenten, die bisher ihre schweren Matratzen gestützt haben. Wenn Sie Ihr Bunkie-Board auf Boxspring-Basis-Sets platzieren, bleibt diese Unterstützung erhalten.

Bunkie Board für Gäste-Schlafzimmer-by-Nina-SobiNina-Design: Was ist das und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Nina SobiNina Design

Box Federn sind eigentlich ganze Möbelstücke - ihre Höhe beträgt 6 Zoll, damit sie der Matratze die zusätzliche Unterstützung und den Komfort geben können, die sie benötigt.

Besitzer von Casper-ähnlichen Schaumstoffmatratzen sind die Zielkäufer von stabileren Bettfundamenten, einschließlich Bunkie-Betten, die zusätzliche Unterstützung bieten und den Körper in der richtigen Position halten.

Queen-Complete-Schlafzimmer-Set-by-Macral-Design-Corp Bunkie Board: Was ist das und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Macral Design Corp

Um Federkernmatratzen zu unterstützen, dachten die Designer an Boxspringfedern, um das auf die Matratze aufgebrachte Gewicht zurückzudrängen und den Körper zu unterstützen, jedoch mit einer Reihe von Druckpunkten. Diese Punkte sind jedoch nicht die bequemsten, weshalb die Leute Bunkie-Betten erhalten, um diesen Effekt zu beseitigen und dennoch die geeignete Dämpfung zu gewährleisten. Sie müssen daher kein Brett anstelle von Boxspring-Unterstützung verwenden, sondern als Kombination.

Bunkie-Boards und Twin-Bunkie-Boards können Ihnen zwar nicht dabei helfen, das Bett Ihrer Träume aufzubauen, aber sie werden das, was Sie haben, sicherlich ergänzen und verbessern. Eine Bunkie-Platine für Memory Foam-Matratzen bietet zusätzliche Unterstützung für eine einfache Gewichtsverteilung.

Rustikal-Modern-by-KellyBaron Bunkie Board: Was ist das? Und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Kelly Baron

Die Aufgabe der Bunkie-Boards besteht darin, ein unkomfortables Federkernfundament zu ersetzen und die Matratze flach und in Position zu halten. Beachten Sie jedoch, dass die Bunkie-Boards Ihre Matratze nicht unbedingt überleben.

DIY Bunkie Boards - Wie mache ich eins?

Schritt 1

Nehmen Sie die Matratze ab. Messen Sie als Nächstes den Bereich des Bettrahmens (sowohl Seite-an-Seite als auch Schiene-an-Schiene), um eine Vorstellung von dem Platz zu erhalten, den Ihre Matratze einnimmt. Ziehen Sie dann ein paar Zentimeter von der Länge und der Breite ab (im Grunde ein Zoll bei allen Größen), und Sie erhalten die idealen Proportionen für Ihr Bunkie-Board.

Die Tatsache, dass Ihr Bunkie-Board kürzer als die Bettkanten ist, wird nur helfen, da Sie gepolsterte Stoffe / Polsterungen darum wickeln können, um es weicher zu machen, und für Ihre teuren Matratzen weniger riskant sind. Denken Sie daran: Je dicker die Polsterung ist, desto kleiner ist das Board, das Sie benötigen.

Modern-Bunkie-Muskoka-by-Colin-Justin Bunkie Board: Was ist das? Und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Colin und Justin

Schritt 2

Sobald Sie eine ¾ Zoll Sperrholzplatte haben, schneiden Sie sie in der richtigen Größe. Zu diesem Zweck können Sie eine Kreissäge und ein Hartmetallblatt (speziell für Sperrholz) verwenden. Für Etagenbetten und Twin-Size-Betten mit einem Rahmen von 38 x 75 Zoll sollten Sie ein Stück von 36,5 x 73,5 Zoll schneiden oder für dickere Polsterungen einen zusätzlichen Zoll in den Spannweiten. Dies ist der Beginn Ihres Bunkie-Boards.

Schritt 3

Verwenden Sie Schleifpapier mit mittlerer Körnung, um die Kanten unserer Bretter sowie jegliche Unebenheiten oder Unebenheiten, die Sie darauf sehen, abzureiben. Ein guter Schleifer wird die Arbeit in kürzester Zeit erledigen, und Sie erhalten ein glattes und glattes Board, das im Laufe der Zeit nicht so viel Verschleiß verursacht.

Guest-Bunkie-Lakeside-Schlafzimmer-by-Clarke-Muskoka-Construction-Bunkie-Board: Was ist das und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Clarke Muskoka Konstruktion

Schritt 4

Bettbretter profitieren von der Abdeckung. Nehmen Sie das gesteppte Polster und verteilen Sie es sanft auf dem Boden (oder einer anderen Oberfläche mit den entsprechenden Längen), indem Sie es auf den Kopf stellen. Schneiden Sie es in zwei Teile - eines sollte nach oben und das andere nach unten auf das Bunkie-Board gehen.

Wir empfehlen ein Unterteil, das die exakte Länge und Breite der Platte misst, und ein etwas längeres und breiteres Oberteil, das Sie um die Sperrholzplatte wickeln können, und es für ein leichteres Heften überlappen kann.

Fresh-Ways-With-Neutrals-in-Nashville-by-Caroline-Sharpnack-Bunkie-Board: Was ist das? Und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Caroline Sharpnack

Schritt 5

Um Ihnen die Idee zu vermitteln, stellen Sie sich ein Bunkie-Board in voller Größe (53 x 74 Zoll) vor. Sie müssen ein Stück Stoff für die Unterseite in der exakten Größe und 59 x 80 Zoll für die Oberseite abschneiden, um sicherzustellen, dass einige zusätzliche Zoll übrig bleiben, damit der Stoff richtig gedehnt werden kann. Passen Sie Ihre Maße entsprechend der Größe Ihres Bunkie-Boards an.

Guest-Bunkie-2nd-Bedroom-by-Clarke-Muskoka-Construction-Bunkie-Board: Was ist das und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Clarke Muskoka Konstruktion

Schritt 6

Drehen Sie das Sperrholz auf die nach oben gerichtete Seite und besprühen Sie es mit Gewebekleber. Wählen Sie eine passgenaue Polsterung für den Boden, glätten Sie sie, reinigen Sie den Staub und zentrieren Sie ihn in Längsrichtung und in Längsrichtung. Drehen Sie das Sperrholz erneut um und besprühen Sie die aktuelle Seite mit demselben Klebstoff. Legen Sie anschließend ein etwas größeres Stück Stoff darüber und falten und heften Sie jede der Ecken, um sie zu fixieren.

Listing-by-Modern-Living-LA-Bunkie-Board: Was ist das und häufige Fragen dazu


Bildquelle: Modernes Leben LA

Schritt 7

Anstatt sie zu beschneiden, falten Sie sie und stapeln Sie die zusätzliche Steppung auf dem Brett. Auf diese Weise werden Ihre überlappenden Ecken und Kanten gesichert und Sie erhalten ein gepolstertes Finish.

Und los gehts. Sie wissen jetzt, wie Sie Ihr eigenes Bunkie-Board erstellen.

Crescent-Home-by-H.-Gary-Frank-Architects Bunkie Board: Was ist das? Und häufige Fragen dazu


Bildquelle: H. Gary Frank Architects

Gedanken beenden

Die ideale Anwendung von Bunkie Boards findet auf Etagenbetten statt. Dafür gibt es mehrere Gründe. Die erste ist die Deckenhöhe in einem durchschnittlichen Raum, in dem die Menschen zwischen ihrem Bett und der Decke genügend Platz benötigen.

Als Etagenbett, das Federkästen zur Unterstützung benötigt, wäre die Gesamthöhe nach dem Auflegen der Matratze zu hoch. Bunkie-Boards sind praktisch, da sie dünner sind und der Matratze die gleiche Unterstützung bieten, ohne sie anzuheben.

Sie können jedoch Queen-Size-Bunkie-Boards, ein King-Bunkie-Board oder ein Twin-Bed-Board verwenden, um die Lebensdauer Ihrer Matratze und die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..