Das Beste aus einem kleinen Raum machen: Ein Leitfaden für effektives Licht

Das Entwerfen eines kleinen Raums ist oft schwieriger. Sie können nicht nur Möbel und Gegenstände zum Raum hinzufügen, da der Raum nicht sehr unübersichtlich erscheint. Die falschen Elemente können auch das Ambiente des Raums auf schlechte Weise verändern.

Diese Herausforderungen machen die Gestaltung eines kleinen Raums jedoch sicherlich spannender. Es gibt noch so viele Möglichkeiten, den verfügbaren Raum zu nutzen und das perfekte Ambiente für den Raum zu schaffen. Beleuchtung ist ein praktisches Hilfsmittel und wir werden in diesem Artikel darüber sprechen, wie Sie Beleuchtung effektiv nutzen können.

Die Illusion der Höhe

Höhe Das Beste aus einem kleinen Raum machen: Ein Leitfaden für effektives Licht

Eine der Möglichkeiten, wie Sie einen kleinen Raum größer erscheinen lassen, besteht darin, ihn größer erscheinen zu lassen, als er wirklich ist. Beleuchtung kann in dieser Abteilung wirklich helfen. Durch das Hinzufügen einer langen Pendelleuchte können Sie auf einfache Weise die Illusion der Höhe erzeugen. Sie können das durchsuchen Pagazzi-Beleuchtungswebsite um die perfekte Pendelleuchte zu finden, die auf der tatsächlichen Raumhöhe basiert.

Eine andere Möglichkeit, um die gleiche Illusion zu erzeugen, besteht darin, die Deckenkrone mit verdeckter Beleuchtung zu versehen. Stellen Sie sicher, dass die Beleuchtung verborgen ist, da ein offenes Licht für einen kleinen Raum zu hart ist. Dieser Trick erzeugt auch mehr Tiefe, die für kleine Räume gut geeignet ist.

Betrachten Sie Ihre Lichtpositionen

small-room-lighting-1 Das Beste aus einem kleinen Raum machen: Ein Leitfaden für effektives Licht

Das Letzte, was Sie bei der Beleuchtung eines kleinen Raums tun möchten, ist auf eine Lichtquelle angewiesen. Es kann eine gute Idee sein, ein Licht in die Mitte des Raums zu bringen. Bei einem kleinen Raum reicht diese eine Lichtquelle aus, um ausreichend Beleuchtung bereitzustellen. Das Licht, das Sie erhalten, wird auch in der Mitte des Raums gesammelt.

Sie möchten zusätzliche Lichtquellen für eine gleichmäßige Beleuchtung im Raum. Durch Hinzufügen einer Stehleuchte in einer Ecke und von Tischlampen auf der Oberseite der Schränke lassen sich zusätzliche Lichtquellen hinzufügen, die für eine gleichmäßigere Beleuchtung des Raums erforderlich sind. Mehrere Lichtquellen verbreiten den Fokus und sorgen für die richtige Stimmung.

Probieren Sie verschiedene Farben aus

1-2 Das Beste aus einem kleinen Raum machen: Ein Leitfaden für effektives Licht

Vergessen Sie nicht, dass die von Ihnen verwendeten Lampenschirme das Verhalten Ihrer Lampen beeinflussen. Eine durch einen gelben Schirm leuchtende Tageslichtlampe erzeugt immer noch warmes, gelbes Licht. Durch Hinzufügen einer warmen Birne zur gleichen gelben Farbe wird der Effekt weiter vervielfacht.

Die Farbe Ihres Lichts verändert das allgemeine Ambiente des Raums. Die wärmere Beleuchtung verleiht dem kleinen Raum ein schönes, stimmungsvolles Gefühl, ist jedoch möglicherweise nicht für Dinge wie Arbeiten oder Lernen geeignet. Je mehr neutrale Tageslichtlampen sind universell, aber Sie haben immer noch die Möglichkeit, Lampenschirme und andere Behandlungen zu verwenden, um unterschiedliche Effekte zu erzielen.

Begrenzen Sie die Intensität

3b03584388a104d7f7df1bcbab67e689 Das Beste aus einem kleinen Raum machen: Ein Leitfaden für effektives Licht

Sie möchten vorsichtig mit der Intensität der Lichter sein, die Sie dem kleinen Raum hinzufügen. Das Hinzufügen mehrerer Hochleistungs-LED-Lampen in einem kleinen Raum mit weißen Wänden ist nicht etwas, das Sie ausprobieren möchten. Das Endergebnis ist für den täglichen Gebrauch zu intensiv.

Wenn Sie mehrere Lichtquellen verwenden, stellen Sie die Intensität jeder Lichtquelle so ein, dass der Raum angenehm ist. Zum Beispiel darf eine Tischlampe niemals die Hauptlichtquelle des Raumes überdecken. Sie können das Licht prallen lassen oder die Lichtquelle hinter einen Schatten stellen, um die Intensität bei Bedarf weiter zu reduzieren.

Bounce das Licht

Wenn Sie ein kleines Zimmer haben, ist es eine gute Sache, die Decke weiß zu streichen. Mit einer weißen Decke haben Sie die Möglichkeit, ein Licht - normalerweise von einer Stehlampe - zu reflektieren und die Richtung des Lichts zu verwenden, um den Raum größer erscheinen zu lassen.

Ähnlich wie in den vorherigen Tipps ist das Abprallen des Lichts eine einfache Sache, die Sie sehr leicht ausführen können. Kontrolliere die Richtung deiner Lichter und füge dem Raum Tiefe - und die Illusion von Raum - hinzu.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..