Dekorieren Sie die Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Ein Blick auf die Natur in Ihrem Zuhause ist immer ein Blick, der auffällt.

Auch wenn die Pflanzen in Innenräumen ein ansprechendes Aussehen haben, liegen ihre wirklichen Vorteile weit hinter ihrem verführerischen Aussehen.

Sie können Ihr Zuhause nicht nur mit schönen Zimmerpflanzen dekorieren, sondern Sie fühlen auch, wie sie sich auf Ihre Stimmung und Ihre Gesundheit auswirken.

Zimmerpflanzen versorgen Innenräume mit Leben, indem sie die geschlossene Atmosphäre beleben. Sie verbessern die Luft und beseitigen Geräusche. Diese grünen Home Design-Ideen könnten Sie inspirieren und Ihnen einen Hinweis darauf geben, was Pflanzen für Ihr Zuhause und Ihr Leben bewirken können.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-1 Dekorieren Sie die Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: KuDa-Fotografie

Natürliche Stressreduzierer

Abgesehen von der beruhigenden Wirkung der Farbe Grün beruhigt die Nähe zur Natur unseren Geist und bringt uns Ruhe und Wohlbefinden. Die natürliche Umgebung verringert unseren Stress und beruhigt uns. Wissenschaftliche Untersuchungen sagen, dass die Gebäude, obwohl sie ruhig und friedlich sind, einen beeindruckenden Einfluss auf den Komfort der Bewohner haben.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-2-1 Dekorieren der Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: John Lum Architecture

Es ist statistisch erwiesen, dass sich Patienten in mit Pflanzen gefüllten Krankenhäusern wohler fühlen und die Arbeiter ihre Arbeit in einer grüneren Innenumgebung besser machen. Davon profitieren auch die Studierenden, die in dieser ruhigeren Umgebung größeren Erfolg erzielen.

Sie erhalten mehr Schlafqualität

Der Dampf von Pflanzen wie Lavendel und Jasmin soll den Schlaf verbessern und Sie ausgeruht und entspannt fühlen. Wenn Sie eine Pflanze dieses Typs in Ihrem Haus, besonders in der Nähe des Bettes, aufbewahren, können Sie sich eine ruhige und angenehme Atmosphäre schaffen, während Sie sich auf eine angenehme Ruhe vorbereiten, die durch das sinnliche Aroma des Grüns erzeugt wird.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-3 Dekorieren Sie die Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Brandon Architects, Inc.

Ein gesteigertes Wohlbefinden

Wenn Sie sich um ein lebendiges, atmendes Ding kümmern, fühlen Sie sich gebraucht und helfen Ihnen, Gesellschaft zu halten. Belaubte Grüns sind bereits große Stressreduzierer. Ihre Präsenz erhöht also die allgemeine Stimmung und das Wohlbefinden. Ihre Anspannung wird gelindert, Ihr Stress vergessen und Sie strahlen mit Ihrem kleinen Freund Frieden und Glück aus.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-4 Dekorieren Sie die Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Rikki Snyder

Sehr praktisch

Wenn Sie Pflanzen zu Hause oder im Büro platzieren, können Sie auch dazu beitragen, Lärm zu reduzieren. Sie können unerwünschte Geräusche aus Ihrer ruhigen und glücklichen häuslichen Umgebung entfernen. Etwa eine Pflanze pro 100 Quadratmeter Fläche in Ihrem Zuhause hilft dabei, besonders für Menschen, die in einer Wohnung oder einem Stadthaus wohnen.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-5 Dekorieren Sie die Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Sarah Davison Interior Design

Die Luft, die Sie atmen

Abgesehen von den ästhetischen Merkmalen von Begrünungen im Innenbereich, besteht der Hauptvorteil des Grüns darin, dass sie die Qualität der sie umgebenden Luft verbessern können. Pflanzen geben Sauerstoff in ihre Umgebung ab, indem sie das Kohlendioxid, das sie aus der Luft aufnehmen, umwandeln. Einige Pflanzen reinigen sogar die Luft, indem sie alle gefährlichen Giftstoffe absorbieren, die wir normalerweise atmen. Sie erfrischen und beleben unsere Umgebung, nur indem sie bei uns zuhause sind.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-6-1 Dekorieren der Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Prestige-Bauherren

Die Vorteile von Innenanlagen sind:

  • Minimierung der Kohlendioxidmenge in der Luft
  • Eskaliert die Feuchtigkeit der Luft
  • Vermindert die Anwesenheit von Schadstoffen wie Benzol und Stickstoffdioxid
  • Verringert die Menge Staub in der Luft
  • Hält die Temperatur kühl und angenehm.

Atmen leichter

Durch das Atmen nehmen wir Sauerstoff auf und setzen Kohlendioxid frei. Pflanzen synthetisieren, indem sie das Gegenteil tun, Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff freisetzen. Eine Erhöhung des Sauerstoffgehalts wird leicht erreicht, wenn Pflanzen in der Nähe sind. Pflanzen atmen auch wie Menschen, nur bei Nacht.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-7-1 Dekorieren der Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Landmark Lofts

Pflanzen wie Orchideen, Sukkulenten und epiphytisch wirkende Bromelien atmen ein, indem sie selbst nachts Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff freisetzen, so dass sie die beste Wahl für das Schlafzimmerdesign sind, da sie die Nachtluft erfrischen, während Sie schlafen.

Ihr Fokus schärft

Das Royal College of Agriculture in Circencester, England, hat eine Studie durchgeführt, mit der nachgewiesen wurde, dass die Schüler in den Räumen unterrichteten, in denen Pflanzen vorhanden sind, um erstaunliche 70 Prozent bessere Ergebnisse erzielt haben.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-8 Dekorieren der Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Michael Abrams

Erhöhung der Wasserstände

Es ist bekannt, dass feuchter Dampf von den Pflanzen als Folge der Photosynthese und der Atmung freigesetzt wird, wodurch die Luftfeuchtigkeit erhöht wird. Pflanzen entladen etwa 97 Prozent des Wassers, das zuvor aufgenommen wurde. Mehrere Pflanzen könnten, wenn sie zusammengefügt werden, die Feuchtigkeit eines Raums leicht maximieren.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-9 Dekorieren Sie die Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Gaile Guevara

Die Agricultural University of Norway hat festgestellt, dass mit Pflanzen gefüllte Innenbereiche das Auftreten von trockener Haut, Halsschmerzen, Erkältungen und sogar trockenem Husten reduzieren.

Ästhetisch

Es ist klar, dass Pflanzen in Ihrem Zimmer dafür bekannt sind, visuell zu stimulieren. Obwohl die unterschiedlichen Farben interessanter Blumen die Räume draußen und in Ihrem Zuhause beleben, wirkt selbst eine grüne Pflanze schlicht, aber makellos und klassisch. Mit einer Pflanze können Sie alle Teile der Wände oder Böden verbergen, die Sie nicht sehen möchten.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-10 Dekorieren Sie die Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Dayna Katlin Interiors

Versuchen Sie für offene oder Essensräume, hängende Pflanzgefäße zu probieren, während Pflanzgefäßständer gut in Ecken aufgestellt werden könnten. Ein vertikaler Gartenpflanzer wäre eine kluge Wahl für jede Art von Raum, denn er verstärkt die Lebendigkeit und Abwechslung, wo immer er sich befindet.

Pflanzen haben eine krankheitsverhütende Wirkung

Eine weitere Studie zeigt die zahlreichen Vorteile von Pflanzen - Die norwegische staatliche Ölgesellschaft hat das Gesundheits- und Komfortergebnis von Zimmerpflanzen nachgewiesen. Eine Gruppe von Büroangestellten wurde untersucht und sammelte zuvor zwölf verschiedene Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, trockene Haut und Augenreizungen.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-11-1 Dekorieren der Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: RE.DZINE

Die Hälfte von ihnen erhielt gemeinsame Innenanlagen und die Hälfte erhielt nichts. Nach drei Monaten hatten die Männer, denen Pflanzen verabreicht worden waren, diese Ermüdungserscheinungen und Kopfschmerzen um 30% bzw. 20% verringert. Heiserkeit und Halstrockenheit haben um 30%, Husten um 40% und trockene Haut um 25% abgenommen.

Drei Punkte, die vor dem Innenraum-Scaping zu beachten sind

Für das Indoor-Scaping werden nicht nur ein paar Topfpflanzen in Ihrem Raum hinzugefügt, sondern es geht um mehr und Sie müssen eine Vielzahl von Pflanzen in Ihre Einrichtung integrieren. Die Verwendung von Seidenpflanzen, Sukkulenten, Blättern und vielen anderen Pflanzensorten sollte ein langer und durchdachter Prozess sein, da es sehr wichtig ist, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Dekorieren-Ihre-Häuser-Innenräume-Mit-Pflanzen-12-1 Dekorieren der Innenräume Ihres Hauses mit Pflanzen

Bildquelle: Tamara Mack Design

Berücksichtigen Sie diese Punkte, denn sie sind ein wichtiger Bestandteil der Innenraumgestaltung:

  • Was möchtest du erreichen? Sie sollten Ihr Ziel vorgeben, da Ihre einzige Einschränkung Ihr Wille und Ihre Vision sind. Es ist wichtig, darüber nachzudenken, was Sie in Bezug auf Ihre Innenarchitektur im Sinn haben. Dies gilt auch für Außenbereiche. Ist es Ihr Ziel, Ihre Umgebung zu dekorieren oder zu reinigen? Möchten Sie die Luftfeuchtigkeit erhöhen oder das Geräusch dämpfen? Vielleicht haben Sie noch etwas anderes vor?
  • Können Sie die richtige Pflege geben? Der Ort ist ein wichtiger Faktor, da Pflanzen, Blätter und andere Blattgemüse ihre richtige Platzierung benötigen, um zu gedeihen und zu überleben. Fragen Sie sich, ob Sie Ihr Grün mit der richtigen Menge Sonnenlicht, Wasser und allem, was sie brauchen, versorgen können. Sie können keine Pflanze, die speziell gefilterten Sonnenschein benötigt, in die fensterlose Ecke stellen, oder?
  • Wie viel Geld willst du ausgeben? Das Einkaufen für Pflanzen ist eine echte Reise, vor allem wenn man sieht, wie die Preisspanne bei jeder Art variiert. Überlegen Sie, welche Art von Pflanzen Sie wünschen und wie sich dies auf Ihr Budget auswirken könnte, damit Sie keine Fehlkalkulationen machen.
Loading ..

Recent Posts

Loading ..