Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Innendekorationsideen

In der Wohnkultur zeichnet sich ein neuer Trend ab - es ist eine Mischung aus alter europäischer Antike und Mid-Century Modern. Da viele von uns in modernen, neuen Häusern leben, stellt sich die Frage, wie man Artefakte und Erbstücke leicht in unsere Innenarchitektur integrieren kann. Wenn Ihr Zuhause mit modernen Gegenständen dekoriert ist, fügen Sie einen Hauch antiker Möbel oder Accessoires hinzu. Wenn Ihr Haus jedoch bereits mit europäischen Gegenständen der Alten Welt dekoriert ist, können Sie auch ein einfaches, sauber gefüttertes modernes Möbelstück hinzufügen. Das Mischen antiker Stücke fügt Qualität hinzu und ist mit zeitgenössischen oder modernen Elementen interessanter und erschwinglicher. Das Dekorieren mit Antiquitäten gibt Ihrem Zuhause eine Einzigartigkeit.

Antike Einrichtungsgegenstände

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-1 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Antiquitäten bieten Stil, Geschichte und Zweckmäßigkeit für jeden Raum. Antiquitäten wecken Erstaunen und großes Interesse an den Menschen, mit Fragen wie wer die Möbel gemacht hat, welche Handwerkskunst in die Entstehung gesteckt wurde und welche historischen Ereignisse diese Stücke durchgemacht haben. Allein ihre schiere Schönheit reicht aus, um die Vergangenheit mit verschiedenen Stilen zu gestalten.

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-4 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Durch das Hinzufügen von antiken Stücken zu einem vorhandenen Interieurstil, selbst wenn dies zeitgemäß ist, wird eine dekorative Aussage hinzugefügt, die jedes Designschema in eine praktische Akzentuierung verwandelt. Jedes antike Möbelstück hat eine Geschichte zu erzählen, vor allem wenn es vererbt wurde oder wenn Sie es von einem Auktionshaus erworben haben. Zum Beispiel kann ein im französischen Barockstil entworfener Stuhl die Fantasie anregen, wer darauf saß und was er damals tat. Dies macht ihn zu einem großartigen Gesprächsstoff.

Europäische Antiquitäten

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interieur-Deko-Ideen-8

Wo gibt es die besten Orte, um diesen antiken Look zu erzielen - warum natürlich Europa? Wenn Sie eine Reise oder einen Urlaub nach Europa planen, planen Sie, Antiquitätenhändler zu besuchen oder die ausgetretenen Pfade französischer, englischer, belgischer oder italienischer Geschäfte, Flohmärkte, Kuriositätengeschäfte, Immobilienverkäufe und Boutiquen zu verlassen. Jedes Land hat sein eigenes einzigartiges Angebot an erlesenen Antiquitäten.

Französische Städte wie Paris und die Provence bieten weltweit eine der besten Möglichkeiten. London, England bietet die besten Preise, eine vielseitige und vielfältige Auswahl. Belgien wird einzigartige antike Stücke anbieten, die sonst nirgends zu finden sind. und Italien hat die Renaissancezeit mit Stilen geboren, die auf der ganzen Welt zu finden sind. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie diese großartigen Orte besuchen, nicht nur Ihren antiken Aufenthaltsort googeln, welche bessere Option besteht, um die perfekten antiken Stücke zu finden, die Ihr Zuhause ergänzen, und dann die Ureinwohner zu fragen, wohin sie gehen sollen, und wenn Sie dort sind, fragen Sie nach Rabatten Wenn du etwas willst, musst du danach fragen.

Antike Arrangements

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-5 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Wenn Sie wissen, wonach Sie bei Antiquitäten Ausschau halten müssen, nutzen Sie auch Ihre Vorstellungskraft. Bei der Suche nach einem antiken Design in die Kunst des Gestaltens mit Antiquitäten ist zu sehen, was es nicht gibt, aber was kann. Dazu gehört es, eine alte Tür anzusehen und einen Tisch oder ein Kopfteil zu sehen. Ein altes Fenster kann in einen Vintage-Bilderrahmen, ein Wandregal, einen Schrankrahmen usw. umgewandelt werden. Bei der Auswahl der ersten antiken Möbel zum Dekorieren werden Teile hinzugefügt, die extrem gut verarbeitet sind und dauerhaft genug sind, um den Test der Zeit zu bestehen .

Antike Stücke, von Einrichtungsgegenständen bis hin zu Accessoires, wurden immer mit hochwertigen Materialien hergestellt, wie kostbare Hölzer, die heute schwer zu bekommen sind, wie Nussbaum, Eiche und Mahagoni. Originale antike Möbel wurden mit äußerster Sorgfalt in ihrem Design handgefertigt. Antike Möbelstücke sind nicht nur schön anzusehen, sie sind auch eine preiswerte Investition, die jedes Dekor aufpeppen wird. Die Kunst des Designs mit Antiquitäten besteht darin, sich an das Thema des Raumes zu halten. Dekorieren Sie nicht einen Teil eines Raumes mit barocken Möbeln. Aufgrund Ihrer Liebe zu Antiquitäten insgesamt möchten Sie der anderen Seite elisabethanische Möbel hinzufügen. Diese Mischung würde nur den Dekorationsfluss sowie das Erscheinungsbild Ihrer Räume stören.

Die 80/20-Regel

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-2 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Das Dekorieren mit Antiquitäten ist leicht zu erreichen, erfordert jedoch ein wenig Mastering. Eine andere antike Inneneinrichtungsidee ist nicht, mit nur einem Stil übermäßig zu dekorieren. Fügen Sie dem Yang ein kleines Yin hinzu, indem Sie ein klassisches italienisches Sofa mit einem barocken Beistelltisch hinzufügen. Antike Einrichtungsideen für den Innenausbau enthalten auch Farben - viktorianische Möbel wählten Erdtöne aus, die mit Moosgrüns, Purpur, Maulbeer-Rottönen und Ingwergelb kombiniert wurden.

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-9 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Elisabethanische Möbel- und Accessoire-Farben wurden aufgrund eines verabschiedeten Gesetzes verwendet. Zu den elisabethanischen Farben gehörten Blau, Indigo, Gold, Braun, Orange, Rot, Rosa, Purpur, Schwarz, Lila, Weiß, Gelb, Grün und Grau, die alle eine Klassenstruktur anzeigen. Wenn Sie antike Inneneinrichtungen mischen, denken Sie an die 80/20-Regel. Das viktorianische Dekor eignet sich sehr gut für edwardianische, formale englische und französische Möbel, während Queen Anne gut zu Chippendale-Zeitstücken passt.

Mit antiken Stücken

Fügen Sie bestimmte antike Inneneinrichtungsgegenstände hinzu, die Ihre Räume stark verbessern werden:

Truhen und Trunks

Truhen und Truhen sind antike Gegenstände, die aus natürlichem Holz hergestellt werden. Sie fügen das perfekte Mittelstück zu einem Schlafzimmer hinzu, wenn es sich am Fuß eines Bettes befindet oder es verwendet werden kann, um ein Zimmer zu teilen. Antike Truhen und Truhen benötigen eine kleine Renovierung, aber sie betonen jeden Raum mit Stil und klassischer Schönheit.

Nächtliche Beistelltische

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-6 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Wenn Sie einen Nachttisch als Nachttisch wählen, wird das Schlafzimmer symmetrisch, vor allem wenn eine zusätzliche Schichtung hinzugefügt wird. Ein Paar antike Beistelltische mit genau der richtigen Lampenhöhe oder eine antike Vase oder ein Stapel Bücher verleihen einem antiken Innendekor die richtige Textur, Höhe und Form.

Vasen und Porzellan

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-3 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Räume mit Vasen und Porzellansets zu akzentuieren, macht den Spaß an antiken Einrichtungsideen. Diese Gegenstände fügen Textur, Farbe, Eleganz und Form in jedes Wohndekor-Design hinzu. In früheren Zeiten war jedes Haus mit funktionalen und dekorativen Vasen und Porzellansets ausgestattet, von denen viele aus Marmor, Onyx und Malachit bestanden. Vasen und Porzellansets verleihen Wandregalen und Tischdekorationen viel Charme, insbesondere in unterschiedlichen Ausführungen und Größen.

Bibliotheksregale

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-7 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Versuchen Sie ein zeitloses englisches Bücherregal mit antiken Accessoires in den Regalen, als Kunst des Gestaltens mit Antiquitäten. Versuchen Sie eine antike Bibliotheksleiter, um sich an das Bücherregal zu lehnen.

Zusammenfassung

The-Art-Of-Designing-With-Antiques-Interior-Decorating-Ideas-12 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten

Anfänger und versierte Dekorationsmitarbeiter können Antiquitäten in praktisch jeden Dekorationsstil integrieren, einschließlich modern und zeitgenössisch. Jeder antike Schatz, den Sie finden, hat eine Gesprächsgeschichte, die seine Attraktivität erhöht. Wenn Sie budgetfreundliche antike Möbel und Accessoires in Ihr Leben bringen, auf eine neue Art und Weise, ist dies die beste Einrichtung für Ideen

Loading ..

Recent Posts

Loading ..