Einen Innenarchitekten oder einen Dekorateur einstellen

Die große Frage bei der Renovierung Ihres Hauses ist, ob Sie eine professionelle Person einstellen, die es für Sie erledigt, oder Sie tun es selbst.

Beide Aspekte haben definitiv mehrere Vor- und Nachteile. Wenn Sie einen Innenarchitekten oder Dekorateur einstellen, können Sie sicherlich ein paar Tricks lernen, um Ihr Haus zu pflegen und eine Vorschau auf den aktuellen Trend zu erhalten.

Wenn Sie es selbst tun, können Sie etwas Geld sparen, das möglicherweise für unnötige Dinge ausgegeben wird. Aus unserer Sicht ist es das Beste, was Sie sich vorstellen können, wenn Sie einen Fachmann anstellen, der in der Dekoration geschult ist.

Brunskill-Design1 Mieten eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: Brunskill Design

Die Einstellung eines professionellen Innenarchitekten ist etwas, worüber Sie nachdenken sollten, wenn Sie dies nicht bereits getan haben. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haus am besten aussieht, mieten Sie es besser. Besonders wenn Sie etwas Geld in Ihr Zuhause investiert haben. Er wird Ihnen helfen, Ihre Sachen Kopf an Kopf zu bringen und es erstaunlich aussehen zu lassen. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihr eigenes Design und Ihre Wünsche zu gestalten, kümmert sich ein professioneller Innenarchitekt um Sie.

Drummonds1 Mieten eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: Drummonds

Die Frage ist also einfach: Wann wissen Sie, dass Sie Hilfe brauchen? Wann wissen Sie, dass Sie es alleine schaffen können?

Es sich leisten

Wenn Sie einen Dekorateur beauftragen, müssen Sie natürlich jemanden bezahlen, daher sollten Sie diese Zahlung neben Möbel und Accessoires ganz oben auf Ihre Liste setzen. Aber keine Angst! Während die Besten der Branche zwischen 150 und 250 US-Dollar pro Stunde verdienen (plus bis zu 30% Provision für Möbel), gibt es viele junge fantastische Dekorateure, die Ihnen helfen würden, einen ganzen Raum mit etwa der Hälfte der Standardzahlung zu entwerfen.

TG-STUDIO1 Einstellung eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: TG STUDIO

Darüber hinaus helfen Unternehmen wie Design in a Box Ihnen, einen ganzen Raum für maximal 250 US-Dollar zu entwerfen! Daher zahlt sich der Rabatt, den Sie auf die Möbel erhalten, für ihren Service aus. So erhalten Sie die gleichen Möbel, die Sie möchten, und eine fachkundige Vorstellung von Farben, Zubehör und Einrichtung der Möbel!

Flemington-Granite1 Einstellung eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: Flemington Granit

Zeit sparen

Sie wissen vielleicht nicht, worum es im Markt geht. Oder über Optionen für neue Materialien oder Technologien, die billiger, besser oder geeigneter sind als die teuren Dinge, an die Sie sich gewöhnt haben. Diese Dinge herauszufinden, kostet viel Zeit. Wenn Sie einen Fachmann haben, haben Sie die Informationen bereits für Sie.

I.O1 Einstellung eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle:
Bildquelle: Interieurs von Cary Vogel

Pläne, Pläne, Pläne

Mit einem Designer sparen Sie viel mehr Zeit. Er weiß, wo er Möbel und Accessoires kaufen kann, die Sie für Ihr Zuhause benötigen. Wenn Sie alle Marken und Preise kennen, bekommen Sie einen klaren Überblick über den Preis. Er wird die meiste Zeit damit verbringen, Dinge zu erforschen, die Sie in Ihrem Haus haben möchten. Sie müssen also nicht recherchieren - er wird es tun!

J.P1 Einstellung eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: J. P. Walters Design Associates

Sie mögen Innenarchitektur Inspiration

Wir können alle ein Möbelstück aus jedem Laden bestellen, aber wenn Sie etwas Zeit damit verbringen, Design-Magazine zu durchsuchen und das zu markieren, was Ihnen interessant erscheint, können Sie diese Dinge erhalten, ohne sie tatsächlich zu besuchen. Wie? Ein Designer wird sie für Sie besorgen! Wenn Sie sich jedoch ein Bild von dem machen möchten, was Sie kaufen, können Sie mit ihm an einem Designer Showcase teilnehmen und Ihre neuen Möbel „ausprobieren“. Wenn Sie zu beschäftigt sind, um es zu liefern und zu installieren, können Sie immer jemanden einstellen.

JOHNSONMcLEOD-DESIGN-CONSULTANTS1 Einstellung eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: JOHNSONMCLEOD DESIGN CONSULTANTS

Sie können nicht alles machen

Wir können sie nicht alle machen, oder? Wenn Sie eine wirklich große Renovierung durchführen möchten, einschließlich beweglicher Wände, Gaskabel, Strom und sogar Beleuchtungskörper, benötigen Sie höchstwahrscheinlich professionelle Hilfe. Andernfalls geben Sie am Ende mehr Geld aus, um das zu reparieren, was Sie gebrochen haben!

LISETTE-VOUTE11 Einstellung eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: LISETTE-STIMME

Sie sind offen für Vorschläge

Da jeder Designer ein Profi ist, wissen wir, was in Ihrem Haus passt und was nicht. Es ist viel einfacher, ein Haus zu entwerfen, wenn der Kunde weiß, was er will - schließlich sollte es einen Ausgangspunkt geben. Sie haben den Designer engagiert, um seine professionelle Sichtweise zu erlangen, damit Sie offen für seine Ideen sein und nicht bei allem, was Ihnen momentan nicht passt, nein sagen.

McCroskey-Interiors1 Einstellung eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: McCroskey-Interieurs

Am Ende fotografiert der Designer Ihr Zuhause, aber wenn Sie sich weigern, das zu bekommen, was er sagt, wird er wahrscheinlich Ihr Zuhause nicht fotografieren, da es nicht wie etwas aussieht, das er schmücken würde. Wenn Sie nicht offen für Meinungen sind, können Sie Geld sparen, sie selbst kaufen und mit Freunden und Familie genießen.

Den Wert Ihres Hauses steigern

Michael-Abrams-Limited1 Einstellung eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: Michael Abrams Limited

In Ihrem Haus finden Sie Ihre innere Ruhe, Ihr Heiligtum. Versuchen Sie nicht, nach Tipps zu fragen, in der Hoffnung, dass Ihr Haus irgendwann gut aussieht. Sie möchten sicherstellen, dass Sie für eine ordnungsgemäße Beratung bezahlen. Wenn Sie nach der Renovierung Ideen erhalten möchten, wie Sie Ihre Wände im Schlafzimmer anbringen könnten, können Sie mit Tumblr oder Pinterest fortfahren - aber nicht während der Renovierung.

Stratton-Design-Group1 Mieten eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: Stratton Design Group

Ein Fachmann kann Ihnen sagen, was zu Ihnen passt und was nicht, was am besten aussieht und was am schlechtesten aussieht. Schließlich ist es ihre Aufgabe, Ihr Haus zu fühlen, die Atmosphäre, die das Haus bietet, und welche Atmosphäre für Ihren Lebensstil besser geeignet wäre.

Ownby-Design1 Mieten eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: Ownby Design

In Anbetracht Ihrer Bedürfnisse und Ihres Geldes ist die Einstellung eines Designers das Beste. Wenn Sie es alleine machen, würde das stundenlang recherchieren, warten und potenzielle Verzögerungen und der enorme Stress, den Sie beim Renovieren bekommen. Ein professioneller Designer wird viel schneller, sicherer und ohne Stress sein.

Pickell-Architecture1 Mieten eines Innenarchitekten oder Dekorateurs

Bildquelle: Pickell-Architektur
Loading ..

Recent Posts

Loading ..