Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign ausprobiert?

Sie haben wahrscheinlich von Chartreuse-Likör gehört, einem hellgrünen oder gelben Likör aus Brandy oder aromatischen Kräutern. Aber haben Sie schon von Farbe und Dekor von Chartreuse gehört?

Diese auffällige Farbmischung wird große Veränderungen in Ihrem Zuhause bewirken. Dies kann eine drastische Änderung bewirken, da es auf keinen Fall unbemerkt bleiben kann. Welche Farbe hat Chartreuse?

Und wie sieht Chartreuse aus? Es kann in verschiedenen Formen kombiniert werden. Wenn Sie zum Beispiel mehr grüne Farbe in diese Mischung geben, erhalten Sie die frische Kombination.

Für einen fröhlicheren Effekt setzen Sie etwas mehr Gelb ein. Sie sollten mit diesen Farben sehr vorsichtig sein und die Art und Weise, wie Sie sie verwenden, ist nicht der einfachste Weg, um Ihr Zuhause neu zu dekorieren.

Es gibt jedoch einige Lösungen und Vorschläge, die Ihnen helfen werden, die Wirkung des Chartreuse-Dekors zu erzielen.
Natürlich braucht es einige Planung, bevor Sie sich für diese gewagte Option entscheiden.

Ein unvorsichtiger Fehler, eine unangemessene Verwendung von Farben kann zu unerwünschten Effekten führen und Sie müssen den Vorgang wiederholen.

Eine Skepsis ist durch das Aussehen dieser Farbe gerechtfertigt. Möglicherweise müssen Sie andere dekorative Elemente ändern, um sie mit der Farbe Chartreuse zu koppeln.

Wählen Sie die Farbe, die Sie am häufigsten finden

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color4 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: Amy Lau Design

Es passt am besten zu Bräunung und Grau, aber es gibt Variationen, die auch wirksam sein können. Sie müssen ihn mit Stil kombinieren, um den trashigen Effekt zu vermeiden.

Achten Sie auf Details, sie können viel Arbeit verrichten.
Chartreuse ist in modernen Gebäuden sehr beliebt. Stellen Sie sich einen massiven Kristallkronleuchter und ein Chartreuse-Sofa im Barockstil vor. Du bekommst das Bild, richtig?

Eine helle Chartreuse passt perfekt zu einem Anthrazitgrau wie der Stein. Es gibt dem Raum ein natürliches Element. Um es ein wenig zu würzen, fügen Sie Lila hinzu, die Farbe der Lizenzgebühr, und Sie erhalten einen würdigen Raum.

Die lebendigere Kombination besteht aus Orange, Rot und Blau, insbesondere den Nuancen von Türkis und Kobalt. Diese schönen Farben werden jedes Mal, wenn Sie den Raum betreten, ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color5 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: Gacek Design Group, Inc.

Warme Holzmöbel sind eine großartige Option, wenn Sie Ihr Zuhause harmonisch und einladend gestalten möchten. Ein Vintage-Möbel ist heutzutage ein Hit, und Sie werden definitiv ein Stück davon wollen.

Wenn es um diese Art der Neugestaltung des Hauses geht, fragen Sie sich vielleicht, wie viel genug ist. Sie möchten nicht mit Farben übertreiben. Balance ist alles. Jeder Bereich benötigt ein eigenes Design.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Wände mit Chartreuse zu bemalen, sollte der Rest des Raums einfach bleiben, mit einigen diskreten Details.

Zum Beispiel eine Glasvase, gefüllt mit den Blumen Ihrer Gartenrosen. Oder eine große Sonnenblume, die die Sonne direkt in Ihr Zuhause bringt.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color7 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: GRUBER HOME REMODELING

Die meisten Elemente sind weiß und schwarz, und Sie möchten einige Änderungen vornehmen. Kein Problem. Ein Stuhl in Chartreuse-Farbe oder besser ein Sessel hat einen BINGO-Effekt.

Für einen einladenderen Effekt können Sie die blasse Chartreuse Ihres Eingangsbereiches bemalen.
Ihr Gast wird sich wie zu Hause fühlen.

Schwarztöne auf den Kissen oder auf den Pfeifen von Möbeln schaffen einen künstlerischen Moment und Sie werden sich wie ein Meister der Künste fühlen.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color3 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: Riesenküchen

Verwenden Sie zum Üben einige Chartreuse-bemalte Details oder Blumen, damit Sie sich vorstellen können, wie dies aussehen könnte, bevor Sie die Betonbewegungen ausführen und Ihr Zuhause bemalen. Sie können sie leicht umziehen und sehen, welche Kombinationen am besten zu Ihnen passen.

Wie gesagt, gibt es verschiedene Töne von Chartreuse. Einige von ihnen sind leichter, andere kühner. Mehr Grün mit einem Hauch von Gelb vermittelt den Eindruck eines gemütlichen Raums.

Mischen Sie etwas, verwenden Sie die gelben oder grünen Kissen und eine leichte Version der Wandfarbe. Färben Sie Ihrer Kommode das intensive Gelb und lassen Sie den Rest des Raumes neutral.

Gute und schlechte Kombinationen

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color6 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: Willey Design LLC

Da das Chartreuse-Design nicht ausschließlich für einen Innenraum vorgesehen ist, kann es sowohl in modernen als auch in Vintage-Räumen verwendet werden.

Für ein modern gestaltetes Haus mit minimalistischen Elementen wie Marmor, Stahl oder Glas kann diese Farbe Wohltätigkeit bringen und den Raum viel öffnen.

Egal ob Sie Ihre Wände streichen oder nur ein paar Elemente, ein Möbelstück oder ein interessantes Gemälde hinzufügen, Sie werden das Ergebnis sofort sehen.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color9 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: Crescendo Designs, Ltd.

Mit traditionellen Holzmöbeln wie einem Sofa oder einem Blumenpolstersessel lässt sich ein traditionellerer Vintage-Look erzielen.

Diese Farbdesigns sind ungewöhnlich, da sie moderne und klassische Inneneinrichtungen leicht kombinieren. Es gibt viele Variationen, die Ihr Zuhause auf außergewöhnliche Weise erfrischen können.

Es lockt ein gutes Karma an, Sie erreichen eine gute Stimmung und die Energie für die täglichen Situationen.
Ein Smaragd ist für dieses Jahr ein absoluter Designerhit, diese Farbe will nur mit der Chartreuse kombiniert werden.

Ein weiterer Grund ist, dass der Sommer naht und der Sonnenschein, den wir alle brauchen, entsteht.
Es ist nicht zu bedürftig, Sie können es mit vielen Farben und Elementen mischen.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color1 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: NOA Architekturplanung Innenräume

Man könnte sagen, dass diese Kombination ihre eigene Persönlichkeit hat, sie definiert sich. Wir müssen also sanft mit seinen Bedürfnissen umgehen. Wählen Sie sorgfältig die richtige Kombination aus, die diese Farben lebendig und glücklich machen wird.

Sie können es als Grundfarbe verwenden, aber Sie müssen den Rest des Hauses mit Geschmack schmücken, Sie wollen es nicht unglücklich machen.
Wenn Ihr Chartreuse-Mix kein primäres Element des Raums ist, nutzen Sie das Beste aus seiner Kühnheit, um Ihren Platz außergewöhnlich zu machen.

Welche Farben passen zu Chartreuse?

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color2-1 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: Alan Mascord Design Associates Inc

Wenn das Weiß eine Grundfarbe ist, ist es besser, es in größeren Bereichen zu verwenden, damit die Chartreuse sich ausdrücken kann. Ein massives Möbel ist in dieser Version erlaubt.

Für ein effektiveres Interieur wählen Sie verschiedene farbige Elemente.

Wenn Sie mutiger sind, mutig Ihr Esszimmer. Verkleiden Sie die Wände in Chartreuse und fügen Sie ein Türkisviolett in den Raum ein. Sie werden den Zauber der Farben sehen.

Hellgrau oder orange zusammen mit Weiß lässt ausreichend Platz, damit eine Farbrekreuse in ihrem besten Licht erstrahlen kann.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color10 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: NOA Architekturplanung Innenräume

Die hellere, grüngelbe Variante der Wände erlaubt dunkelbraune Holzmöbel. Für ein angenehmeres Gefühl legen Sie einige weiche Kissen auf und entspannen Sie sich in Ihrem Traumhaus.

Ein Retro-Design ist heutzutage sehr beliebt. Es bringt die guten alten Stücke zurück und gibt uns die neuen, erfrischten Ideen. Die alten Möbel werden in einem neuen, neuen Zeitalter wiedergeboren.

Wenn Sie ein Traditionalist sind und Ihre Zimmer in einfachem Weiß oder Beige gehalten sind, ist die Kombination aus Chartreuse weniger gewagt. Das Grün-Gelb behält das neutrale Aussehen bei, weist Sie jedoch vor Monotonie auf.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color11 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: Moon Design + Build

Ein WOW-Effekt, ein gedrucktes Stück Chartreuse, ist eine großartige Option. Es wird nicht so oft verwendet und sieht jedes Mal ursprünglich aus.

Gelb und Grün sind auch ohne Mischung prächtige Farben, das Grün bringt Ruhe, das Gelb bringt ein Lächeln. Sie können ein erstaunliches Spektrum von Nuancen erzeugen.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color8 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: Cynthia Mason Interiors

Sei mutig genug, um mit den Farben zu spielen, erforsche die Größe des Lichts. Sie müssen die Chartreuse nicht nur in den Türen verwenden, sondern auch nach draußen wagen.

Von der Veranda bis zur Rückseite, gepaart mit Weiß, Schwarz oder Holzkohle, wird diese Farbe Ihren Außen-Pop-Zauberstab lebendig machen. Sie werden alle eifersüchtig machen, weil Sie so ein außergewöhnliches Äußeres haben!

Dunkle Chartreusewände machen die klassische blau-weiße Kombination fett.

Haben Sie versucht, Chartreuse-Color12 Haben Sie die Chartreuse-Farbe in Ihrem Innendesign versucht?

Bildquelle: LLI-Design

Der Begriff für diese anspruchsvolle Farbkombination stammt ursprünglich aus dem Namen eines französischen Likörs aus dem Jahr 1700. Der Name selbst bringt Glamour und den Charme Frankreichs.

Und wir wissen alle, dass dies das Land des Stils, der Mode und der Originalität ist. Wenn Sie also die Eleganz und den Stil des Stils nach Hause bringen möchten, zögern Sie nicht, Ihren Raum mit einem Charterhausdekor neu zu dekorieren.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..