Ideen für die Decke der Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Wenn Sie einen Eindruck hinterlassen möchten, ist die Decke der Kathedrale möglicherweise genau das, was Sie wollen.

Unter anderem auch Gewölbedecken, erhöhte Decken und hohe Decken genannt - diese Domdecken stammen aus einer jahrhundertealten Tradition architektonischer Gestaltung.

Sie verleihen jedem Zuhause ein Gefühl von Größe und können die Atmosphäre wirklich verbessern.

Stanford-by-Construction-Services Deckenideen für die Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Bauleistungen

Es gibt viele intelligente Decken-Ideen für Domdecken, da Heimwerkerentwürfe und Verbesserungen immer beliebter werden. Es gibt eine Reihe von Faktoren, zu denen eine dieser Decken in Ihrem Haus gehört. Hier ist ein Leitfaden zu den Besonderheiten der Decken der Kathedrale.

Was ist eine Domdecke?

Old-World-Elegance-by-Haley-Custom-Homes Deckenideen für die Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zur Dekoration

Bildquelle: Haley Custom Homes

Die Decke einer Kathedrale ist ein gewölbter Deckenstil, der vor Jahrhunderten erstmals in Kathedralen (wie Sie sich vorstellen können) und Basiliken üblich geworden sind. Es ist ein einzigartiges Design, das einen erstaunlichen visuellen Effekt erzeugt, das Auge nach oben zieht und die Räume größer erscheinen lässt.

Die Decke der Kathedrale begann mit einer Kuppeldecke. Gewölbte Decken sind im Wesentlichen hohle Kugeln, die in zwei Hälften geschnitten wurden. Gewölbte Decken wurden aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt, einschließlich Schlamm, Holz, Stein, Ziegel, Beton, Glas, Metall und Kunststoff.

Manchmal wurden sie mit kostbaren Materialien wie Gold beschichtet oder innen und außen mit Mosaiken verziert.

Tahoe-Ridge-House-by-WA-Design-Architects Deckenideen für die Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: WA Design Architects

Von dort entwarfen Architekten das Tonnengewölbe (auch Tunnel- oder Wagengewölbe genannt).

Dies ist eine einfache Art von Gewölbe, die im Wesentlichen ein Halbkreis ist, der sich zu einem durchgehenden Bogen erstreckt. Das Leistengewölbe ist die nächste Art von Domdecke. Dieses Gewölbe ist eine Decke, an der sich zwei Tonnengewölbe kreuzen, um einen Ellipsenschnittpunkt zu bilden, der als Leiste bezeichnet wird.

Was sind die Vorteile einer Domdecke?

Mehr natürliches Licht

Lakefront-Timber-Frame-Home-and-Pavillions-by-KohlMark-Architekten und Bauherren Deckenideen für die Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: KohlMark Architekten und Bauherren

Die Deckenbeleuchtung der Kathedrale ist mit vielen hohen Fenstern bestens ausgeführt. Dies führt dazu, dass noch mehr natürliches Licht in den Raum fällt. Natürliches Licht ist die beste Beleuchtung.

Es verleiht einem Raum mehr Atmosphäre und wirkt entspannender. Wenn Sie sich über Energieeffizienz beim Heizen und Kühlen Gedanken machen, sollten Sie die Glasscheibe in den Fenstern doppelt verglasten, um die Energieeffizienz zu verbessern. Große Fenster sind eine großartige Antwort für alle, die sich fragen, wie sie hohe Wände mit Domdecke schmücken.

Charakter mit freiliegenden Sparrenbalken hinzufügen

Sichtbare Deckenbalken liegen derzeit sehr im Trend. Um ehrlich zu sein, haben sie schon seit sehr langer Zeit Anklang gefunden und werden wahrscheinlich noch viele Jahre populär sein. Eine Domdecke ist eine wunderbare Möglichkeit, die Dachsparren der Decke Ihres Hauses sichtbar zu machen. Es verhindert das Gefühl von Klaustrophobie und fügt dabei Charme und Charakter hinzu.

Macht den attischen Raum praktisch nutzbar

San-Rafael-Ranch-by-Kuth-Ranieri-Architects-2 Deckenideen für die Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Kuth / Ranieri Architekten

Dachböden werden oft zu „toten Räumen“, ungenutzt und verschwendet. Eine Decke der Kathedrale kann dieses Problem lindern. Sie nehmen den ungenutzten Dachboden und machen ihn zu einem markanten architektonischen Zusatz.

Es macht Ihr Zuhause viel schöner. Selbst wenn Sie Ihren Dachboden nutzen, können Sie trotz sorgfältiger Organisation einen Teil davon als Raum für Ihre Domdecke nutzen.

Erhöhtes visuelles Interesse

Ihre regelmäßige alte Decke ist nicht das Interessanteste. Domdecken haben dieses Problem nicht. Sie sind wunderschön und faszinierend, fügen spektakuläre Akzente hinzu und verwandeln Ihre Decke vom Hintergrund zum Stern eines jeden Raumes. Dies gilt sowohl für das Design der Alten Welt als auch für moderne Gewölbedecken.

Ausfahrt für Heißluft

Living-by-Hudson-Miller-Home Deckenideen für die Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Hudson & Miller Home

Wenn Sie Ihre Domdecke genau richtig gestalten, bieten sie einen Belüftungsbereich für unerwünschte heiße Luft. Dies ist sehr nützlich in Räumen, in denen feuchte, heiße Luft vorhanden ist, wie in Badezimmern.

Diese Räume müssen so schnell wie möglich austrocknen, um Schimmelbildung und viele andere Arten von Schäden an der Struktur und den Materialien im Raum zu verhindern. Darüber hinaus ist zusätzliches natürliches Licht immer ein Bonus.

Einzigartiger rustikaler Anklang

Eine mit Holzbohlen bedeckte Domdecke ist der ultimative rustikale Charme. Ihre hohe Position bedeutet, dass sie eines der ersten Dinge in einem Raum sind, die die Menschen bemerken werden. Diese natürliche Holzwärme wird den perfekten Ton für Ihr rustikales Zimmer setzen und die Besucher stilvoll in Ihrem Zuhause willkommen heißen.

Was sind die Nachteile einer Domdecke?

Eigentümer-Schlafzimmer-by-Echelon-Custom-Homes Deckenideen für die Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Echelon Custom Homes

Weniger Gemütlichkeit

Da die Decken des Doms den Raum luftiger und größer wirken lassen, lassen sie sich nicht dazu bringen, einen Raum gemütlich und intim erscheinen zu lassen. Domdecken sind keine gute Wahl für Räume, in denen Intimität wichtig ist, wie z. B. Schlafzimmer. Wenn Sie nach einer solchen gemütlichen Atmosphäre suchen, sollten Sie nach einer anderen architektonischen Funktion suchen.

Der tägliche Unterhalt kann schwierig sein

Sie können nicht einfach einen Stuhl hochziehen und den Deckenventilator abstauben oder eine Glühbirne mit einer Domdecke wechseln. Sie benötigen mindestens eine Leiter, obwohl viele Decken in der Kathedrale so hoch sind, dass Sie sich an Profis wenden möchten, um so einfach wie das Wechseln einer Glühlampe zu tun.

Sie sollten diese Art von Kosten und Schwierigkeiten in Betracht ziehen, bevor Sie sich für ein Gewölbedecken in Ihrem Haus entscheiden.

Great-rooms-by-Carolina-Timberworks Cathedral Deckenideen: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Carolina-Holzarbeiten

Erhöhter Energieverbrauch

An kalten Wintertagen und heißen Sommertagen benötigen die großen Decken der Domdecken mehr Energie zum Aufwärmen oder Abkühlen. Viele betrachten diese Art von Energieeffizienz als Verschwendung und unnötigen Aufwand. Diese zusätzliche Luft wird von den Leuten im Haus nicht „benutzt“, was Sie vielleicht nicht anspricht.

Schwer nachrüstbar

Wenn Ihr Haus nicht mit einer Domdecke ausgestattet ist, wird das Hinzufügen eines Domizils eine Herausforderung darstellen, invasiv und teuer. Es kann sogar unmöglich sein. Es ist eines dieser architektonischen Merkmale, das normalerweise am besten funktioniert, wenn Sie es in das ursprüngliche Gebäude des Hauses integrieren.

So dekorieren Sie eine Domdecke

Janas-by-R.W.-Jones-Construction-Inc. Ideen für die Decke der Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: R. W. Jones Construction, Inc.

Sie werden feststellen, dass eine Decke der Kathedrale Ihnen viel leeren Raum über Ihrem Kopf bietet. Das kann einschüchternd sein, aber es ist wirklich eine großartige Gelegenheit. Fügen Sie beispielsweise in einem Statement-Kronleuchter etwas hinzu, das Sie mit vielen anderen Deckenstilen nicht erreichen können.

Fügen Sie Ihrer Domdecke große Balken hinzu. Dies fügt ein rustikales Gefühl hinzu, etwas, das Sie besonders für ein Landhaus im Landhausstil wünschen. Sie haben auch eine tiefe Farbe, die die optische Täuschung der unglaublich hohen Decke ausgleicht.

Wenn die Höhe nicht Ihr Anliegen ist, Sie sich jedoch wegen der Schlichtheit der Domdecke Sorgen machen, gibt es eine einfache Lösung. Verwenden Sie einfach Shiplap, um dem Raum ein wenig Muster hinzuzufügen. Es wird nicht zu beschäftigt sein, aber es wird etwas Leben in den leeren, leeren Raum bringen.

In manchen Fällen liegt eine Domdecke auch Gothic, der den Raum dunkel und trostlos erscheinen lässt. Denken Sie in diesen Fällen über die Installation eines Oberlichts nach, um natürliches Licht in die Höhe zu bringen. Dies wird den Raum aufhellen. Sie können mehrere installieren, um das triste Gefühl zu bekämpfen.

Wenn der Raum einfach zu groß ist, ist es ziemlich einfach, die Decke der Kathedrale zu schließen. Wenn Sie eine Decke hinzufügen, die einen Teil des Wegs nach unten zeigt, können Sie den Unterschied aufteilen, um einen Raum mit einem luftigen Gefühl und einem Gefühl von Gemütlichkeit gleichzeitig zu schaffen.

Eine andere Möglichkeit, die Decke Ihrer Kathedrale gemütlich zu machen, besteht darin, sie mit rustikalem Holz abzudecken. Dies kann dazu führen, dass der Raum eher häuslich und weniger großartig wirkt, während das Raumgefühl erhalten bleibt.

Wenn Sie nicht möchten, dass sich die Decke der Kathedrale derzeit in Ihrem Haus befindet, und nicht über das Geld dafür verfügen, können Sie am besten damit umgehen, indem Sie den Raum zu Ihrem Vorteil nutzen.

Fügen Sie ein Loft hinzu, um eine Leseecke zu erstellen, oder erstellen Sie eine Galerie, die so hoch ist, wie es Ihre Leiter kann. Baue große, grandiose Bücherregale, die die gesamte Wand einnehmen. Finden Sie etwas, das Ihre Domdecke von etwas, das Sie nicht mögen, in etwas verwandelt, das Sie lieben.

Wie man eine Domdecke beleuchtet

Lake-Tahoe-Residence-by-jones-haydu Cathedral Deckenideen: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: jones | Haydu

Während natürliches Licht die spektakulärste Form der Deckenbeleuchtung von Kathedralen ist, muss die Sonne irgendwann untergehen, also benötigen Sie andere Beleuchtungsoptionen. Die falsche Beleuchtung kann aus Ihrer beeindruckenden Domdecke ein gewölbtes Gewölbe aus Frankensteins Schloss machen. Hier sind einige großartige Ideen für die Deckenbeleuchtung der Kathedrale.

Oberlichter

Oberlichter lassen Tageslicht in einen Raum, sodass die Höhen der Gewölbe nicht düster werden. Sie müssen keine Flachbildschirme sein. Sie können gewölbt oder dreieckig sein oder fast alles, was Sie für Ihr Zuhause brauchen.

Einige von ihnen sind nur zu dem Zweck befestigt, Licht in den Raum zu lassen. Andere können entweder manuell mit einer langen Stange oder elektrisch mit einem Schalter oder einer Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden, um mehr Belüftung zu ermöglichen. Durch das Licht der Oberlichter können Sie Ihre Energiekosten am Tag sparen.

Hängende Lichter

Edgewood-Mill-Valley-by-Hudson-Street-Design Kathedrale Deckenideen: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Hudson Street Design

Kronleuchter und andere Arten von Hängelampen vermitteln Eleganz und Dekadenz. Sie sind eine großartige Möglichkeit, die Größe Ihrer Kathedrale zu zeigen.

Kronleuchter werfen Licht nach außen und nach oben über den großen Raum, der durch eine Domdecke entsteht. Vermeiden Sie hängende Lichter, die das Licht nach unten richten, da sie die Decke ganz dunkel und ahnungslos machen.

Platzieren Sie keine Hängelampen an den höchsten Punkten der Decke, da diese die Höhe betonen und das Licht nicht durch den gesamten Raum dringen kann. Dadurch fühlt sich der Raum kalt und dunkel an.

Einbauleuchte

Einbauleuchten sind Leuchten, die in die Decke eingebaut werden. Sie werfen ein nach unten gerichtetes Licht. Dies kann sehr gut funktionieren, wenn sich die Decke der Kathedrale in einem Raum befindet, in dem viel Licht verwendet wird, z.

Einbauleuchten sind einfach und beeinträchtigen nicht die Raumausstattung. Es bietet sich jedoch für einen moderneren Look an, nach dem vielleicht nicht jeder sucht. Um einen traditionelleren Look zu erhalten, sollten Sie sich für traditionellere Beleuchtungsstile wie Kronleuchter entscheiden.

Richtstrahler

Windward-Oaks-Custom-Home-Oak-Bay-by-Mike-Knight-Construction Kathedrale Deckenideen: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Mike Knight Construction

Mit diesen Strahlern können Sie das Licht in jede gewünschte Richtung lenken. Bei Räumen mit Domdecken möchten Sie sie normalerweise nach oben richten.

Sie funktionieren auch gut, wenn Sie im Raum sitzen und lesen möchten. Verwenden Sie einfach die Scheinwerfer, um Licht in den Sitzbereich zu lenken. Richtstrahler können jedoch etwas aufdringlich wirken und das Dekor des Raums negativ beeinflussen.

Schienenbeleuchtung

Diese Leuchten ähneln Richtstrahlern. Sie bestehen aus mehreren Leuchten, die als einzelne Leuchte auf einer Schiene montiert sind. Sie können jedes einzelne Licht auf dieses Gerät richten, wo immer Sie möchten. Sie können es überall an der Decke montieren. Es muss nicht am höchsten Punkt der Domdecke sein.

So isolieren Sie eine Domdecke

Traditional-Cape-Cod-Remodel-by-Studio-6-Architects Deckenideen für die Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Studio 6 Architekten

Die Deckendämmung der Kathedrale ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihr Zuhause energieeffizient bleibt und der Raum so angenehm wie möglich ist.

Ein beeindruckender, erstaunlich dekorierter Raum mit einer unangenehmen Kathedrale-Decke tut niemandem etwas. Sie müssen sicherstellen, dass die Temperatur wie im Rest Ihres Hauses geregelt wird.

Friar-Tuck-Memorial-Village-by-Parker-House-Inc. Ideen für die Decke der Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: Parker House Inc.

Der beste Zeitpunkt für die Installation der Domdecken-Dämmung ist, wenn Sie sie bauen. Es kann der einzige Zeitpunkt sein, um es wirklich zu tun. Domdecken sind wie Dachböden isoliert.

Die Nachrüstung einer Maschine erfordert viel Arbeit, um die Isolierung richtig zu stellen. Stellen Sie einen Fachmann ein, um sicherzustellen, dass Ihr Zuhause auch in der heftigsten Sommerhitze der bittersten Winterkälte noch angenehm ist.

Wie man Farben für eine Domdecke wählt

Yellowstone-Club-Residence-2015-by-North-Fork-Bauherren von Montana-Inc. Ideen für die Decke der Kathedrale: Beleuchtung, Isolierung und Tipps zum Dekorieren

Bildquelle: North Fork Builders von Montana, Inc.

Da die Decke einer Kathedrale so dramatisch ist, müssen Sie Ihre Farbe sorgfältig prüfen, um deren Aussehen zu nutzen. Sie wollen nichts zu dramatisches oder zu unterdrücktes.

Eine Sache, die Sie tun sollten, ist den Farbton zu variieren. Bemalen Sie die Decke selbst etwas dunkler als die Farben an den Wänden. Denken Sie auch daran, dass warme Farben für wärmere Räume sorgen. Selbst wenn der Raum insgesamt kühlere Töne aufweist, kann eine warme Decke dazu beitragen, dass der Raum auch bei sehr hohen Decken eine gemütliche Intimität behält.

Fazit

Eine Kathedrale Decke ist eine erstaunliche Gelegenheit zum Dekorieren. Sie stellen ihre eigenen Herausforderungen, aber ihre Anziehungskraft ist schwer zu bestreiten. Verwenden Sie diese Tipps für die Decke der Kathedrale, um dieses architektonische Feature optimal zu nutzen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..