Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Wenn Sie die Räume in Ihrem Zuhause organisieren, können Sie sich ruhiger fühlen, weil Sie leichter auf alles zugreifen können, was Sie benötigen, und Sie müssen zugeben, dass ein ordentlicher Raum einen hohen ästhetischen Wert hat.

Zum Beispiel, ein Schlafzimmer mit viel Durcheinander und einer Fülle von Schnickschnack und Dingsbums wird Sie irgendwann ermüden.

Die Größe des Raums spielt keine Rolle, wenn Sie die richtigen Ideen haben, um Ihre Inneneinrichtung zu organisieren. Wenn Sie diese Ideen nutzen, werden Sie sich frei fühlen und Ihr Zimmer wirkt angenehm und aufgeräumt.

Ideen für das Organisieren Ihres Zuhause-Interieurs14-1 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Michael K Chen Architektur

Wie unser Zuhause aussieht, beeinflusst stark unsere Stimmung und Emotionen. Wie wir uns fühlen, hängt leicht davon ab, ob der Raum, in dem wir uns befinden, unordentlich oder organisiert ist.

Für eine bessere kreative Leistung und einen besseren Fokus ist es immer klug zu prüfen, wie angenehm der Raum ist.

Der richtige Container

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs1 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Ordentliche Methode San Diego

Bei der Suche nach einem Container sind drei Dinge zu beachten:

  • Die Haltbarkeit Der Container, den Sie verwenden, sollte lang genug sein, damit er all die Dinge, die Sie darin platzieren, aufnehmen kann und auch in Zukunft nützlich ist.
  • Die Größe. Es sollte genau die richtige Größe haben, um all die Dinge aufzunehmen, die Sie darin platzieren möchten.
  • Der Style. Obwohl es für den Container am wichtigsten ist, dass er nützlich ist, ist das Erscheinungsbild auch wichtig. Sie können sich also frei entscheiden, was Sie wirklich möchten.

Es ist leicht, einen Container zu finden, den Sie mögen und direkt kaufen, aber um den richtigen Container zu finden, den Sie brauchen, ist es ratsam, vor dem Kauf zu prüfen, was Sie haben.

Vielleicht haben Sie bereits einen Container, den Sie noch nicht benutzt haben. alles, was Sie haben, kann nützlich sein. Seien Sie bei der Auswahl eines Behälters offen, denn Sie finden viele interessante Formen aus Glas, Metall, Kunststoff und Holz - auch wenn Tupperware und Rubbermaid genauso gut funktionieren.

Den Kleiderschrank organisieren

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs2 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Bella Systems - Kundenspezifische Kleiderschränke

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Inneneinrichtung organisieren, müssen Sie wissen, wie Sie einen gut organisierten Kleiderschrank haben. Mit ein paar Tipps können Sie Ihren Kleiderschrank ordentlich machen und einen feinen, sauberen Raum schaffen.

  • Eine Garderobenreinigung. Viele Menschen behalten Dinge, die sie nicht verwenden, weil sie glauben, sie eines Tages vielleicht brauchen. Auch wenn dies zutrifft, kann das Reinigen des Schranks und das Entfernen von allem, was Sie nicht wirklich brauchen, zunächst schwer sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall.
  • Hänge nicht alles auf Wenn Sie Ihre Pullover stapeln, anstatt sie aufzuhängen, wird nicht nur ihre Qualität erhalten, sondern es entstehen ordentliche Stapel, die nicht zu groß sein sollten.
  • Falten Sie die Pullover. Pullover sollten gefaltet werden, da sich das Aufhängen ändern kann
  • Die Kleidung organisieren. Sie können beginnen, indem Sie Ihre Hose in einem Teil des Schrankes aufhängen, die Kleider in einem anderen und so weiter. Es ist klug, ein gutes System zu haben, das es Ihnen erleichtert, Ihre Kleidung zu finden und nicht jedes Mal ein Chaos zu verursachen, wenn Sie ein Outfit brauchen. Sie können die Kleidung auch nach Farbe, Länge, Jahreszeit und Anlass organisieren.
  • Regale. Der beste Platz für eine Tasche ist ein Regal, aber wenn Sie nicht genügend Platz haben, können Sie immer ein Aufbewahrungsfach verwenden oder die Taschen an Kleiderbügeln aufhängen.
  • Vergessen Sie nicht die Schubladen. Wenn Sie wissen, wie Sie alle Ihre Kleidungsstücke präzise zusammenfalten und anordnen können, ist dies eine großartige Maßnahme, um Unordnung zu reduzieren, und es ist hilfreich, wenn Sie schnell etwas finden müssen. Schubladenteiler können für Socken und Dessous sehr hilfreich sein.

Ansprechend und doch effektiv

Ideen für das Organisieren Ihres Zuhause-Interieurs4 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Kalifornien Schränke

Es ist immer wichtig, die Form und Funktion der Elemente in Ihrem Raum im Gleichgewicht zu halten. Obwohl das Aussehen definitiv wichtig ist, ist es nichts, wenn ein Raum überhaupt nicht leicht zu leben ist - das Gleiche gilt für einen Raum, der bequem ist, aber keinen optischen Reiz hat.

Die Kombination des Stils der Aufbewahrungslösungen mit dem Gesamtstil Ihres Raums ist ein wichtiger Faktor für eine angenehme Mischung aus Funktionalität und Schönheit.

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs3 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Hauptschränke

Es gibt unzählige Möglichkeiten - dekorierte Körbe, farbenfrohe Einbauregale, Doppelmöbel und vieles mehr. Um Fehler zu vermeiden, können Sie sich fragen, wie Sie die gekauften Artikel verwenden und dabei hohe Standards haben.

Es geht nicht nur darum, etwas zu kaufen, das vielleicht nur halb nützlich ist. Sie sollten etwas bekommen, das sich langfristig als würdig erweist.

Verbesserung Ihrer Produktivität im Büro

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs5 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Nische ReDesign

Es ist bekannt, dass die Produktivität einer Person steigt, wenn sie sich in einem Raum befinden, in dem sie sich wohl und ruhig fühlen. Niemand fühlt sich mit einem Anblick motiviert, der aus einem stumpfen und überladenen Schreibtisch besteht.

Die Schaffung einer Atmosphäre, in der Sie arbeiten und sich entspannen können, ist einfach durch die Auswahl der richtigen Elemente und die Aufrechterhaltung des gesamten Raums in Ordnung. Das Wesentliche ist ein Schreibtisch, ein Stuhl, gute Beleuchtung und ein Computer oder Notebook.

Room-Within-A-Room

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs8 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Wirbel-Architektur

Bei der Arbeit mit offenen Grundrissen stoßen Sie möglicherweise auf die Methode, mehrere Räume in einem Raum zu erstellen. Wenn Sie keine Wände haben, um jeden Raum zu isolieren, müssen Sie möglicherweise Stile integrieren, die einen Raum von einem anderen trennen.

Eine subtile, aber effektive Methode hebt den Boden in einem Abschnitt leicht an, um diesen Unterschied zu erzeugen. Diese Methode ist sehr beliebt, da sie sehr stilvoll aussieht und den Trick absolut macht - Sie können sogar ein paar Schritte hinzufügen.

Die Decke

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs9 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Renocon Design

Eine andere Möglichkeit, die Räume in einem offenen Grundriss zu definieren, ist die Verwendung der Decke. Sie können ganz einfach ein besonderes Ambiente in einem Raum schaffen, indem Sie einfach eine Zwischendecke platzieren und diese mit einer strategisch platzierten Beleuchtung kombinieren.

Sie können versuchen, eine abgehängte Decke einzubauen, oder Sie können sogar Holzbalken verwenden. Es funktioniert genauso gut wie ein Doppelboden - Sie können die Ränder Ihrer Räume sehr stilvoll und praktisch einstellen. Sie können diese Taktik sogar verwenden, um auf ein bestimmtes Element oder einen Teil Ihres offenen Grundrisses aufmerksam zu machen.

Erweichen Sie die Beleuchtung

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs10 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Axis Mundi

Unterschätzen Sie niemals die Wirkung der Beleuchtung auf die Atmosphäre des Raumes. Die Beleuchtung ist sehr wichtig, wenn es um die Inneneinrichtung geht. Die Wahl der richtigen Beleuchtung für Ihren Raum ist daher entscheidend für das Erscheinungsbild.

Selbst die besten Möbelstücke und Dekorationen können bei schlechten Lichtverhältnissen langweilig und unansehnlich werden. Ein sicherer Weg, um ausreichend Licht in einen Raum zu lassen, ist die Verwendung von Einbauleuchten in mehreren Schichten, die über den Raum platziert werden. Sie können sie sogar verwenden, um zwischen Räumen zu unterscheiden.

Kronleuchter sehen hübsch aus und erzeugen sofort einen dramatischen Look, besonders wenn sie über einem Esstisch platziert werden. Pendelleuchten eignen sich besser für die Küche, da sie alle wichtigen Bereiche dort ausleuchten können.

Vertikal ist am besten für eine Küche

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs6 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Design Harmony

Küchen sind in der Regel klein, daher wird das Raumproblem meist durch vertikales Denken gelöst. Moderne Küchen verfügen über viele Aufhänger für Pfannen, Töpfe und andere Utensilien.

Es ist eine großartige Möglichkeit, Platz zu sparen, und es ist sehr trendy und ästhetisch ansprechend. Eine interessante Idee ist die Schaffung eines Kronleuchtereffekts durch Aufhängen von Pfannen und Töpfen in der Mitte der Küche.

Vertikale Wandhalterungen sind weit verbreitet und leicht zu finden, so dass Sie nur eine Küche brauchen, die nicht überwältigend ist.

Dekorative Lagerung

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs7 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Juliette Byrne

Kleine Räume sind schwieriger zu dekorieren, da die meisten Elemente den Raum sofort durcheinanderbringen. Um beide Probleme auf einmal zu lösen, sollten Sie Ihre Artikel in Aufbewahrungsboxen aufbewahren, die gleichzeitig als Dekor dienen. Auf diese Weise können Sie die visuelle Qualität Ihres Raums beibehalten und gleichzeitig alle Dinge arrangieren, die Sie in Ihrem Raum benötigen.

Die meisten Menschen, die in Wohnungen leben, finden diese Methode sehr nützlich, da es nicht zu aufwendig ist, die Aufbewahrungsboxen zu gestalten, und sie sind sehr effektiv.

Arbeiten mit abgerundeten Möbeln

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs12 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Hartmann & Forbes

Gebogen und abgerundet fühlen sich die klassischen scharfen Kanten besser an. Es ist bekannt, dass abgerundete Möbel positive Stimmungen und Gefühle hervorrufen. Dies ist besonders bei der Gestaltung eines Arbeitsbereichs wichtig, da diese Art von Möbeln Kreativität und Produktivität fördert. Es ist sicher, es ist stylisch und hat einen positiven psychologischen Effekt.

Grün für weniger Stress

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs11 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Marilyn Deering Design

Wenn Sie ein paar Pflanzen in Ihr Büro integrieren, ist das immer eine nette Geste, die die Umgebung beleben wird. Pflanzen sind dafür bekannt, dass sie zur Entspannung anregen und Stress reduzieren. Daher ist es schön, Grün zu haben, um alle, die im Raum arbeiten, zu motivieren und zu beruhigen.

Ein weiterer großer Vorteil von Pflanzen ist die geringe Luftverschmutzung, die direkt auf die Luftreinigung der Pflanzen zurückzuführen ist.

Ideen für das Organisieren Ihres eigenen Interieurs13 Ideen für die Organisation Ihres Wohnraums

Bildquelle: Lisa Petrole Fotografie

Kombinieren Sie dies mit einer grünen, natürlichen Sicht und Ihr Geist wird definitiv seine Batterien aufladen. Bei der Arbeit in einer Stadt ist der Blick auf die Natur nicht wirklich groß, aber manchmal reicht es aus, einen Baum oder eine einfach gute Architektur zu haben, um die Augen zu füttern.

Ein charmanter Schliff kann sein:

  • Eine Schmuckanzeige. Basierend auf der Art des Schmucks, den Sie besitzen, können Sie viele DIY-Schmuckanzeigen erforschen, mit denen Sie Ihren eigenen Schmuck arrangieren und anzeigen können. Von hängenden Halskettenregalen bis hin zu Organisatoren für Drahtgeflecht-Ohrringe - es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrem Schmuck eine echte Aussage treffen können.
  • Eine Eitelkeit, die es zu beachten gilt. Ein Schrank oder ein gebrauchter Schreibtisch genügt, um Ihren eigenen Schlafraum zu gestalten. Gestalten Sie es, indem Sie hier und da mehrere Accessoires hinzufügen - setzen Sie kleine Gerichte oder kleine Kuchenstände für Parfüms ein.
  • Ein nützlicher Schreibtisch. Wenn Sie möchten, dass Ihr Zimmer geräumiger ist, können Sie einen Nachttisch erhalten, der einem doppelten Zweck dient. Dies ist einfach zu bewerkstelligen, vor allem wenn Sie minimalistisches Design bevorzugen. Ergänzen Sie es mit einem einfachen Stuhl.
  • Ihre Wandfläche nutzen. Sie können dies tun, indem Sie Bücherregale mit Lieblingsbüchern, Fotoalben und sogar Dekorationen füllen. Wall Cubies sind eine stilvolle Alternative, die es Ihnen auch ermöglicht, alle Ihre Sachen herauszuholen.
Loading ..

Recent Posts

Loading ..