Ideen für die Veranda: Pläne, Möbel und Dekor

Ideen auf der Veranda sind nach wie vor die beliebteste und praktischste Grenze für Privathäuser, wenn sie ihre Gäste empfangen und empfangen, Sonnenschirme abschütteln, mit ihren Nachbarn plaudern oder einfach die Sommersonne mit einem kühlen Bier und einer Zeitung genießen.

In Anbetracht der Tatsache, dass das Ende des 20. Jahrhunderts und der Beginn des 21. Jahrhunderts zu Ende gingen, wurde die Tradition der Veranda-Designs eingestellt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Menschen sie weniger lieben.

In der Perspektive sind die Veranda-Pläne sowohl schön als auch praktisch, vor allem wenn alle Abmessungen und Konfigurationen korrekt berücksichtigt werden.

Farmhouse-by-David-Watson-Architects Ideen für die Vorderveranda: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: David Watson Architects

Sind Sie bereit, Ihr Umbauprojekt für die Veranda zu beginnen? Um Ihnen zu helfen, haben wir einige der besten Dekorationsideen und Tipps für kreative Hausbesitzer zusammengetragen.

Ideen für Führer und Veranda

Die Breite der Veranda

Die Breite Ihrer Veranda hängt von mehreren Faktoren ab, darunter dem beabsichtigten Gebrauch, Ihrem Budget und dem Umfang Ihres Hauses. Die besten Dekorationen auf der Veranda wirken immer in offenen und klaren Bereichen, die den Eingang des Hauses hervorheben und umrahmen.

In einem Neo-Schindelhaus mit Veranda und einer 36-Zoll-Tür (ca. 91 cm) mit 30-46 cm Seitenlichtern sollten Sie doppelte 7-8-Fuß-Säulen verwenden, um den Eingang zu umrahmen, dessen Breite 5-6 Fuß beträgt.

Handwerker-Veranda-by-Lawrence-and-Gomez-Architekten Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Lawrence und Gomez Architects

Um die Breite der Veranda zu vervollständigen, richten Sie zwei weitere Ausgangssäulen mit etwas weniger Abstand dazwischen ein.

Die Tiefe der Veranda

Die empfohlene Tiefe für Veranden beträgt 1,8 Meter, obwohl 2,4 Meter als ideal empfunden werden. Auf diese Weise haben Sie genügend Platz, um Schaukelstühle und Topfpflanzen zur Straße hin zu platzieren, ohne die Passanten zu behindern.

Wenn Sie sich für eine flachere Struktur entscheiden, verwenden Sie kleinere Veranda-Möbel, damit Sie sich problemlos bewegen können.

Exterior-by-Donna-Mondi-Interior-Design - Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Donna Mondi Interior Design

Traditionelle Veranden

Klassische, traditionelle und Handwerkerhäuser werden standardmäßig von schönen Veranden begleitet, die perfekt zu ihrer einladenden Architektur passen. In der Tat ist ein Bauernhaus oder ein traditionelles Herrenhaus nicht ohne eine Veranda vorstellbar.

Wie sehen traditionelle Veranden aus? Der ideale Abstand der Säulen zu den Wänden beträgt 2,1 Meter (7 Fuß) und umfasst beide Seiten. Diese Säulen sind in der Regel 2,4 m (8 Fuß) groß und enthalten die Angaben zu den obligatorischen Kappen und der Bezugsfläche. Sie haben ein Quadrat von etwa 20 cm (8 Zoll).

Wright-by-Siena-Custom-Builders - Vordere Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Siena Custom Builders

Der Balken, der die Säulen überspannt und die Dachsparren (einen Sturz oder ein Kopfstück) hält, ist zentral auf beiden Säulen angeordnet. Dieses Konzept ist in Ihrem Fall vielleicht nicht machbar, aber so trivial es klingt, bezieht es sich ganz auf klassische Wurzeln.

Bedenken Sie, dass das Dach Ihrer Veranda als eine andere Einrichtung als die Form des Hauses betrachtet wird und sich tiefer als die Hauptmauern befinden sollte.

Moderne Veranda-Designs

Moderne Häuser sehen auf einer Veranda genauso gut aus wie ihre traditionellen Häuser. Diese Veranden werden jedoch ein bisschen anders aussehen. Das Schema unterstützt in diesem Fall klare und scharfe Linien, eine gedeckte Plattformlandung und gebrochene Bürgersteige.

Traditionelle Veranda-by-Highland-Homes Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Highland Homes

Wenn die Eingangstür mindestens 1,2 Meter nach hinten gezogen wird, gibt es mehr Platz zum Dekorieren mit bequemen Stühlen und größeren Tischen. Die Wand der Eingangstür misst etwa 1,8 Meter, während die Breite der tieferen Nische 2,7 Meter beträgt. Eine solche Skala ermöglicht einen mühelosen Übergang von Ihrem privaten in den öffentlichen Raum.

Klassische Veranden

Das Design der Veranden ist oft von klassischer, antiker Architektur inspiriert und spiegelt all seine schönen Details wider. Aus diesem Grund sehen wir oft Vorbauten, die an monumentale griechische und römische Vorlagen erinnern, die bereits vor 2000 Jahren erbaut wurden.

Die Ford-Plantation-by-JT-Turner-Konstruktion Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: J.T. Turner-Konstruktion

Der Schlüssel im klassischen Veranda-Design ist Proportionalität, wobei die Reihenfolge ausschließlich vom Maßstab der einzelnen Teile abhängt. Wenn Sie sich für eine klassische Veranda entscheiden, sollten Sie zuerst eine detaillierte Recherche durchführen und sich mit den idealen Ornamenten, den Details der Säulenträger und den Dachübergängen (Gebälk) vertraut machen und sicherstellen, dass zwischen den Säulen genügend Platz ist.

Umlaufende Vorhalle Ideen

Umlaufende Veranden sind typisch für viktorianische Häuser und repräsentieren einige der kunstvollsten und detailliertesten Stücke ihrer Art.

Die minimale Tiefe für sie beträgt 2,1 Meter (6 Fuß), während die empfohlene Tiefe 2,4 Meter (8 Fuß) beträgt und bekanntermaßen besser aussieht und funktioniert. Denken Sie daran, dass viktorianisch angelegte Veranden mehr Breite erfordern, um gut auszusehen.

Vanity-Ideen-by-Artistic-Renovations-of-Ohio Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Künstlerische Renovierungen von Ohio

Die Höhe und Tiefe der Stufen der Veranda

Das übliche Szenario bei Veranden ist, sie einige Meter vom Boden anzuheben und Schritte zu installieren, um sie zu erreichen. Die Größe dieser Schritte hängt von dem ab, was Sie benötigen, aber das am besten geeignete Szenario ist eine Steigung von 6 Zoll und eine Lauffläche von 12 Zoll.

Die Stufen können für steilere Steigungen kürzer sein und umgekehrt. Zum Beispiel können Sie sich für 4 Zoll als minimale Erhöhung entscheiden und es mit 18 Zoll Profil koppeln. Bevor Sie sich entscheiden, überprüfen Sie die örtlichen Bestimmungen und Bestimmungen, um sicherzustellen, dass Sie alle Regeln befolgt haben.

Moderne Bauernhaus-by-Hendel-Homes-Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Hendel Homes

Ein Geländer - ja oder nein?

Leitplanken für Vordächer von mehr als 30 Zoll (76 Zentimeter) sind in der Mehrheit der örtlichen Bauvorschriften vorgeschrieben und werden sogar für Vordächer empfohlen, deren Fall niedriger ist. Der beste Weg, um zu entscheiden, ob Sie einen benötigen, besteht darin, darüber nachzudenken, wer die Veranda nutzen wird und zu welchem ​​Zweck.

Gemäß den Bauvorschriften sollten Leitplanken mindestens 107 cm (42 Zoll) hoch sein, im Gegensatz zu älteren Bestimmungen, die 91 Zoll (36 Zoll) vorschreiben.

Hartman-House-by-Willow-Homes Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Willow Homes

Falls Sie eine höhere Veranda bauen oder aus irgendeinem Grund ein höheres Geländer benötigen, wenden Sie sich an einen Fachmann und bitten Sie um Erlaubnis.

Die Wichtigkeit von Details

Um Ihre Veranda zu „polieren“ und ihr Aussehen zu verbessern, sollten Sie auch auf Details achten. Der Boden zum Beispiel wird mit Holzdielenbelägen viel besser aussehen als mit Fliesen oder Beton, und eine Decke mit Perlplatte ist in verschiedenen Größen und Strukturen erhältlich.

Das Perlenbrett sollte 8 Zoll breit und 2 Zoll schmal sein und alle Details haben, die Sie ansprechend finden.

Das endgültige Aussehen der Säulen und des Geländers hängt von den architektonischen Entscheidungen ab, die Sie mit den Hauptstrukturen getroffen haben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die richtigen Materialien auswählen. Am häufigsten werden Kabel, Schmiedeeisen und Stahl gewählt.

Front-Porches-by-Georgia-Front-Porch Ideen für die Veranda: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Georgia Veranda

Warum ist Verhältnis so wichtig?

Moderne Häuser wirken am besten mit kleineren, aber gut dekorierten Veranden, vor allem dort, wo der Zweck klar erkennbar ist und der Benutzer die richtigen Verglasungsleuchten und -möbel angebracht hat.

Achten Sie dafür auf Funktionalität und nicht auf Ästhetik und dekorieren Sie die Veranda erst, wenn Sie die wichtigsten Details behandelt haben.

Verbindungen zur Straße

Sobald Sie Ihre zukünftige atemberaubende Veranda projiziert haben, sollten Sie an das letzte, aber nicht zuletzt wichtige Detail denken - seine Beziehung zum Außenbereich. Sie sind nicht immer so weit von der Hauptstraße entfernt, wie Sie möchten. Daher ist es die beste Wahl, die Veranda ein wenig höher anzuheben und so das Gefühl der Privatsphäre zu bewahren.

Diejenigen, die das Glück haben, dass ihre Veranden direkt auf schöne Rasenflächen sprudeln, werden sich in allen Höhen und Tiefen wohlfühlen und können großzügige Entwürfe leisten, die sowohl geschützt als auch für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Häufige Probleme auf der Veranda und wie man sie löst

Wir alle entscheiden uns für Veranden, um die Qualität unseres Hauses zu verbessern, und das hat einen Preis. Bevor Sie überhaupt daran gedacht haben, eine Veranda zu bauen, sollten Sie über Sonneneinstrahlung, die Nachbarschaft zu Nachbarn, das Grundstückslayout und viele, viele ähnliche Details nachdenken.

A-Transitional-Home-by-J-Banks-Design-Group Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: J. Banks Design Group

Lassen Sie uns Ihnen helfen, einige dieser Probleme zu lösen:

Sie benötigen mehr Sitzplätze für zwanglose Zusammenkünfte

Sie können möglicherweise nicht im Voraus wissen, wie viele Gäste in der Veranda untergebracht werden können. Suchen Sie daher nach Platzangebot nach zusätzlichen Sitzgelegenheiten. Wir empfehlen stumpfe Ecken, Pflanzer-Sitzgelegenheiten oder sogar bequeme Kissen für die Treppe, wo Sie unerwartete und informelle Versammlungen übertragen können.

Die führenden Designer von DAO Architecture, Joann Le und David Horsley, präsentierten das Konzept der informellen Versammlung auf ihrer eigenen Veranda, wo sie Zedernholz und pulverbeschichtete Stahlbänke direkt an die Reling hängten.

Um diese Bänke und den Veranda-Boden beschädigungssicher zu machen, verwendeten sie eine spezielle Oberflächenbehandlung aus starkem Urethan (Sie können sie in jedem Baumarkt oder in einer Lackiererei erhalten).

Klassisch-Amerikanisch-Niederländisch-Kolonialstil-by-Ron-Brenner-Architekten Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Ron Brenner Architekten

Ihre Veranda ist der Sonne zu stark ausgesetzt und Sie benötigen zusätzlichen Schatten

Die beste Wahl der Veranda-Besitzer sind Holzstäbchen und Bambusjalousien sowie einige Vorhänge aus langlebigen Materialien. Sie können diese selbst herstellen, indem Sie jedes wetterfeste Gewebe wie gewebtes, gefärbtes Acryl oder vinylbeschichtetes Polyester verwenden.

Diese Materialien werden trotz übermäßigem Sonnenlicht nicht verblassen und bieten Ihnen gerade genug Schatten, um sich in wärmeren Jahreszeiten wohl zu fühlen. Falls Ihre Veranda mit geeigneten Bepflanzungen umgeben ist (hohe Bäume, Sträucher und Blattpflanzen), wird dieses Problem vorab gelöst.

Sie sind besorgt um die Privatsphäre

Roll-down-Segeltuchschirme und Lamellenjalousien können Ihnen dabei helfen, eine abgelegenere Veranda zu bauen. Eine erschwinglichere Alternative sind bewegliche Raumbildschirme und Rankgitter, die attraktiv aussehen und gleichzeitig Ihre Privatsphäre schützen.

Es ist schwierig für Sie, die richtige Temperatur auf Ihrer Veranda einzustellen

Viele Hausbesitzer sind besorgt, weil ihre Veranda zu heiß oder zu kalt ist. Der Grund ist normalerweise, dass die Veranda aus Betonplatten gebaut wurde. In diesem Fall können Sie sie mit elektrischer Strahlung heizen.

Für ein romantischeres und eleganteres Ambiente können Sie stattdessen einen Kamin installieren. Um es abzukühlen, können Sie sich hingegen dekorative Deckenventilatoren vorstellen, die für Frontveranden gerade geschnitten aussehen.

Handwerker-Veranda-by-Commonwealth-Home-Design Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Commonwealth-Wohndesign

Hausbesitzer bevorzugten Arten von Veranden

Moderne Bungalow-by-Structures-Inc-1-Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Strukturen Inc

Die Entscheidung fällt - Sie möchten Ihr Haus mit einer brandneuen Veranda verschönern. Als nächstes sollten Sie darüber nachdenken, wie diese Veranda funktionieren wird, was letztendlich das Aussehen bestimmt.

Das Veranda-Design bietet mehr als nur die Einrichtung einer hölzernen Plattform und eines Dachs, da allein die Anwesenheit dieser Veranda die Attraktivität der gesamten Wohnung beeinträchtigen wird.

Welche Arten von Veranda-Designs sollten Sie berücksichtigen?

Offene gegen abgeschirmte Veranden

Dieses erste große Dilemma potenzieller Verandabesitzer besteht darin, ob sie ihre Veranda privat oder für die Öffentlichkeit zugänglicher machen sollen. Interessanterweise sind offene Veranden die beliebtere Option, da diese als einladender empfunden werden und den einladenden und wohnlichen Effekt verstärken.

Hausbesitzer nehmen sie immer noch als eine Erweiterung ihres Wohnraums wahr, wobei berücksichtigt wird, dass alle Aktivitäten auf diesen Terrassen von den Wetterbedingungen abhängen.

Geschirmte Veranden hingegen werden von denjenigen ausgewählt, die mehr Privatsphäre suchen und werden normalerweise im Hintertürbereich statt im Eingangsbereich getroffen. Diese Veranden werden in der Tat den bewohnbaren Raum ihrer Besitzer erweitern und dienen allen Zwecken, vom Kochen über das Zusammensein mit Freunden bis hin zum Schlafen in wärmeren Jahreszeiten.

Flora-Residence-by-Christian-Rice-Architects Ideen für den Vorraum: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Christian Rice Architekten

Deshalb sind sie immer mit Ventilatoren und Heizungen ausgestattet und schützen ihre Besitzer anders als ihre offenen Kollegen vor Schädlingen und Insekten.

Wraparound-, Box- und Two-Tier-Veranden

Wie der Name schon sagt, wickeln umlaufende Veranden in der Tat einen Teil des Hauses ein, so dass es viel größer und genauso elegant aussieht. Mit einer umlaufenden Veranda beseitigen Sie das übliche Problem, den angenehmen architektonischen und ästhetischen Charme Ihres Hauses zu opfern, und erhalten dennoch ausreichend Platz für Outdoor-Aktivitäten.

Das Hauptproblem bei ihnen ist jedoch der Preis, da Sie eine geeignete Ecke für die Installation auswählen müssen und für verschiedene Arten von Komplikationen bereit sind. Natürlich wird es Bauunternehmer und Fachleute geben, die jegliche Art von Schäden verhindern, aber wie gesagt, es kann mehr kosten, als Sie denken.

Eine andere Möglichkeit, sich diesem Konzept zu nähern, ist die Herstellung einer zweigeteilten Veranda, die normalerweise für den Backdoor-Bereich empfohlen wird, und als atemberaubende Komponenten auf oberster Ebene für Esszimmer und Schlafzimmer.

Entwurfsüberlegungen

Um das richtige Veranda-Design zu wählen, ziehen Sie in Betracht, es auf die bereits vorhandene Höhe zu beziehen, und entfernen Sie alle Ideen, die nicht als integraler Bestandteil Ihres Hauses wirken. Betrachten Sie als Nächstes den Anteil und messen Sie den verfügbaren Platz gut.

Osprey-Oceanfront-by-Island-Architects Ideen für den Vordachbereich: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Inselarchitekten
  • Passen Sie bei der Auswahl der Materialien Ihre Auswahl an das Gesamtdesign Ihres Hauses an. Dies bedeutet, dass passende Oberflächen und architektonische Merkmale verwendet werden oder, wenn möglich, genau die gleichen, die zum Bau des Hauses verwendet wurde. In diesem Zusammenhang sollten Sie Fenster, Türen und Mauerwerk besondere Aufmerksamkeit schenken. Die beiden gängigen Verandaformate sind halbverglast (UPVC, Timer oder Mauerwerk) oder voll verglast (nur UPVC oder Holz). Denken Sie daran, dass die Veranden voraussichtlich mehr Verglasungen als Mauerwerk haben werden, bevor Sie eine der beiden ausgewählt haben.
  • Das Hauptmerkmal, das Sie sich ansehen sollten, ist das Material und das Design der Verandatür, da dies der neue offizielle Eingang zu Ihrer Wohnung sein wird. Eine Idee ist, UPVC-Designs zu verwenden, die die Aufmerksamkeit vom Gesamterscheinungsbild des Hauses ablenken.

Dies ist jedoch keine völlig sichere Lösung: Manchmal wirken sich UPVC-Vorbauten negativ auf die visuelle Wahrnehmung Ihrer Immobilie aus, insbesondere wenn die Hausfassade oder die Fensterrahmen aus verschiedenen Materialien bestehen.

Dasselbe gilt für das Glas, das Sie verwenden - mit unstrukturierten Fenstern im ganzen Haus. Es ist nicht die beste Idee, eine Veranda mit elisabethanischem Glas mit Bleieffekt zu betrachten.

  • Die Größe der Veranda sollte, wie Designer es gerne formulieren, mit dem Gebäude kompatibel sein und sollte nicht weit vor der Bucht liegen. Da die Veranda zu groß ist, erzwingt sie den Rest des Hauses mit Gewalt.
  • Das Dach Ihrer Veranda kann je nach Alter und allgemeinem Stil Ihres Hauses flach, mager oder geneigt sein. Zum Beispiel funktionieren geneigte Dächer gut mit Häusern, deren Erkerfenster groß, Giebel oder sogar zweigeschossig sind.

Ideen für die Gebäudekonstruktionen - Bauunternehmen - Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Bauunternehmen Bau

Erkerfenster sind in der Tat nicht unbedingt die Grundlage für Ihr Veranda-Design, und Sie können immer noch ein Dach bekommen, das wirklich mit dem Charakter Ihres Ortes und Ihrem Lebensstil übereinstimmt.

  • Für Häuser mit einstöckigen rechteckigen Buchten kann eine schöne Veranda hinzugefügt werden, indem einfach eine der Seitenwände der Bucht verlängert wird und der Bereich eingeschlossen wird. Auf diese Weise müssen Sie jedoch der Verglasung und den Rahmen, die zum Fenster passen, besondere Aufmerksamkeit schenken und sorgfältig entscheiden, um einen unzusammenhängenden Blick auf das Grundstück und die Umgebung zu vermeiden.

Wichtige Details

Wenn Sie das Dach der Veranda auswählen, wählen Sie ein Dach, das dem Dachstil Ihres Hauses entspricht. Verwenden Sie nach Möglichkeit geneigte oder geneigte Dächer, die sich in demselben Winkel wie das Hauptdach befinden.

Gegebenenfalls sollten Sie versuchen, eine Sichtunterbrechung zwischen der Unterseite der Fenster im ersten Stock und der Oberseite des Vordaches zu gewährleisten. Der Abstand zwischen ihnen hängt vom Winkel des Daches und der Gesamttiefe der Veranda ab.

Für Häuser, in denen bereits Ziegelmauerwerk vorhanden ist, sollten Sie die gleiche Bindung und den gleichen Mörtel verwenden. Die Details rund um die Fenster, Türen, Dachvorsprünge und Soldatenkurse sollten ebenfalls auf der neuen Veranda erscheinen, und die Stile und Formen sollten ebenfalls übereinstimmen, um eine vollständige Balance zu gewährleisten.

Ideen für das Velasco-by-Bella-Vista-Unternehmen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Bella Vista Company

Wenn möglich, sollten Sie alle Veranda-Details und -Eigenschaften ausschließen, die nicht im ursprünglichen Haus erscheinen, insbesondere verzierte Säulen auf relativ neuen und modernen Objekten.

Die Tür sollte natürlich proportional zur Größe der Veranda sein, weshalb die meisten dieser Veranden keine großen Tore und Doppeltüren haben. Wenn Sie können, erhalten Sie eine Tür ideal zum Haupteingang.

Hätten Sie in Erwägung gezogen, eine vertiefte Tür zu füllen, tun Sie dies so weit wie möglich von der Front entfernt, auch wenn Sie nur wenige Zentimeter haben.

Fundament & Bodenbelag

Ein solides Fundament ist der Beginn jeder erfolgreichen Veranda-Geschichte. Stiftungen gelten jedoch als integrale Strukturen, die mit dem Haus verbunden sind, und es wird erwartet, dass sie die örtlichen Bestimmungen und Bauvorschriften erfüllen.

Grundsätzlich dürfen Sie nur die für Ihre Region vorgeschriebene Stiftung anwenden.

Der Grund für ein derart striktes Engineering sind externe Faktoren wie Boden, Geologie und Klima, die Sie vor dem Kauf und der Installation Ihrer Stiftung ansprechen sollten.

Waterfront-Estate-by-Jodi-Foster-Design-Planung Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Jodi Foster Design + Planung

Auswahl der richtigen Veranda-Stiftung: To-Do-Liste

  • Bevor Sie beginnen, neigen Sie den Boden unter der Veranda, um sicherzustellen, dass Wasser von ihm weggeleitet wird. Auf diese Weise können Sie Schimmel- und Bodenschäden vermeiden, unabhängig von den klimatischen Bedingungen, mit denen Sie sich befassen.
  • Berücksichtigen Sie dekorative Lüftungsöffnungen und Gitterleisten, um einen ausreichenden Luftstrom unter der Veranda zu unterstützen. Auf diese Weise haben Sie keine Probleme mit Fäule und Schimmel, sobald es zu regnen beginnt.
  • Um Schädlinge fernzuhalten, muss die Veranda höher gestellt werden. Platzieren Sie einige Netz- oder andere Hardware-Tücher hinter der Gitterleiste.
  • Grundieren Sie die Seiten (einschließlich Kanten) und entlüften Sie alle neuen Pfosten und Entlüftungssäulen auf allen Materialien, die Sie verwenden.

Veranda-Boden

Veranda-Boden ist eine weitere Ihrer wichtigsten Entscheidungen. Es muss langlebig und witterungsbeständig sein und das Erscheinungsbild und die Funktion Ihres Wohnraums ergänzen.

Zum Glück sind Bodenbeläge nicht gesetzlich vorgeschrieben und variieren je nach den Bedürfnissen und Vorlieben der Käufer. Sie können für jedes Material zwischen Verbundbelägen, Holz, Stein, Ziegeln, Keramikfliesen und Beton wählen, je nach Standort, Verwendungszweck und Fundament.

Jedes Material hat seine guten und schlechten Seiten. Wählen Sie also das Material aus, das für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

Exteriors-by-Dalrymple-Sallis-Architektur Ideen für den Eingangsbereich: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Dalrymple Sallis-Architektur

Folgendes sollten Sie bei der Auswahl Ihres Veranda-Bodens beachten:

  • Die gebräuchlichste Option ist Naturtanne, aber Sie sollten nicht einmal Mahagoni, Zeder oder brasilianischen Ipe überspringen.
  • Um den Boden auffälliger zu machen, können Sie Legebretter und Hölzer mischen und die gewünschte Textur oder das gewünschte Muster erzielen.
  • Es ist möglich, einen dauerhaften, beschädigungssicheren und pflegeleichten Boden zu haben, der sich zu Lasten des Preises ergibt, den Holzverbundoptionen kosten würden. Zum Beispiel können Sie Nut-Feder-Fußböden aus Holzfasern und Kunstharz verwenden und trotzdem einen bezaubernden, natürlichen Look erhalten. Halten Sie sich bei der Installation jedoch an die Anweisungen oder bitten Sie um professionelle Unterstützung.
  • Weitere beliebte Optionen für diejenigen, die nicht über ein begrenztes Budget verfügen, sind Ziegel-, Fliesen-, Stein- und Mauerwerkböden, die alle wasserdicht und pflegeleicht sind. Das einzige Problem hier ist das Gewicht, das sie dem Fundament Ihrer Veranda hinzufügen, und aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise zusätzliche Unterstützung installieren.
  • Gestanzter und gegossener Beton wird auch gut aussehen, besonders wenn er mit einer hochwertigen Farbe bedeckt ist, die der Farbe des Hauses entspricht.

Spalten und Beiträge

Säulen und Pfosten bieten nicht nur die notwendige vertikale Unterstützung für Ihre Veranda, sondern machen sie auch schöner. Abhängig vom Charakter Ihres Projekts sollten Sie deren Größe, Ort und Anzahl sorgfältig prüfen.

Spalten und Pfosten sind auch Gegenstand lokaler Bauvorschriften. Wenden Sie sich daher an die zuständige Abteilung und machen Sie sich mit der minimalen Größe und dem minimalen Abstand vertraut, den Sie sich leisten können.

Eine andere Person, die Ihnen helfen kann, ist Ihr Architekt, der wahrscheinlich einen Weg finden wird, sich an diese Bestimmungen zu halten und die Veranda immer noch so aussehen zu lassen, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Treppen und Geländer

Sie haben sie zwar bisher vernachlässigt, aber Treppen und Geländer sind ein Schlüsselelement in Ihrem Verandaprojekt. Wieder werden Sie mit den örtlichen Vorschriften und Empfehlungen für den Code konfrontiert. Überprüfen Sie diese, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Fredericksburg-Cottage-by-Bonterra-Build-Design-Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Bonterra Build Design

Das übliche Szenario ist, dass Veranden, die höher als 30 Zoll sind, ein Schutzsystem um sie herum erfordern. Vorschriften und spezielle Vorschriften gelten auch für Baluster, vertikale Säulen und offene Geländersysteme.

Als Projektverantwortlicher bevorzugen Sie höchstwahrscheinlich Treppen und Podeste, die perfekt an der Haustür ausgerichtet sind, oder sogar zwei separate Eingänge mit Geländern an verschiedenen Seiten. Sie können den Architekten sogar bitten, Rampen zu projizieren, die sich perfekt in die Gestaltung der Veranda und des Hauses einfügen.

  • Portalgeländersysteme werden auch als Balustraden bezeichnet und verlaufen normalerweise zwischen den beiden Pfosten und weit weg von anderen Komponenten, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.
  • Geländer können auch aus Holz, insbesondere weißer Eiche, Rotholz, Zeder oder aus einem stark verarbeiteten und druckbehandelten Material hergestellt werden.
  • Sie können auch verschiedene Materialien für die Balustrade kombinieren und Holz durch synthetische Alternativen ersetzen, die weniger Wartung erfordern und dennoch die gleiche Haltbarkeit bieten (Vinyl oder synthetische Materialien). Stellt sicher, dass Sie die Garantie- und Installationsanleitung durchlaufen, bevor Sie beginnen.
  • Sie können Ihrem Geländer immer einen zusätzlichen Zweck geben - machen Sie es extra tief und Sie können Getränke anstelle eines Tisches platzieren. Dies ist eine großartige Idee für kleine und flache Veranden.
  • Die Schritte sollten idealerweise aus dem gleichen Material wie der des Fußbodens hergestellt werden. Mit der richtigen Auswahl an Farben und Texturen können Sie sich jedoch für eine günstigere Option entscheiden.
  • Veranda-Treppe soll nicht nur praktisch sein, sondern auch schön und einladend. Aus diesem Grund empfehlen wir Beton, Stein und Ziegel, da sich diese Materialien immer positiv auf den Besucher auswirken und sich leicht in jede Landschaft integrieren lassen.

Chatham-Residence-by-Kotzen-Interiors Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Kotzen Interiors, LLP

Decken und Dachoptionen für Veranden

Mit dem richtigen Dach bietet Ihre Veranda den idealen Schutzraum und sieht dank der brandneuen, schön strukturierten Decke fantastisch aus. Für ein klassisches Szenario können Sie eine Falldecke oder eine verschmutzte Perlentafel in Betracht ziehen, während eine modernere Alternative eine offene Decke mit nur wenigen Dachsparren ist, die das Dach stützen.

Dies kann auch eine rustikale Wahl sein, wenn Sie Planken verwenden, die die freiliegenden Dachsparren kontrastieren und Ihre Veranda größer und interessanter wirken lassen.

Die Dachneigung wird auch großartig aussehen, gefolgt von einer Gewölbedecke, vor allem mit den richtigen Materialien für die Dachsparren. Diese Art von Decken wird verwendet, um die Veranda größer und größer erscheinen zu lassen, aber auch dramatischer und wetterbeständiger.

Unabhängig von der Art der Decke, die Sie haben möchten, müssen Sie zuerst die Funktion berücksichtigen. Das Dach sollte Sie vor allen negativen Einflüssen schützen und somit die richtige Größe, Form und Form aufweisen. Kurz gesagt, sollten Sie Materialien wählen, die gut zur Dachneigung passen.

MA-Farm-House-by-Crisp-Architects Ideen für das Vordach: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Knackige Architekten

Flach geneigte Dächer funktionieren in der Regel nicht gut mit Zedernschindeln und Asphalt (Metalldächer wären eine intelligentere Alternative). Dies ist jedoch nicht Ihre einzige Option: Tonziegel, Schiefer, Beton und Zeder eignen sich auch für ein steil abfallendes Dach.

Hier einige Deckenvorschläge:

  • Besitzer geschlossener Verandadecken sollten Lüftungsschlitze installieren, um den Hohlraum ihres Daches von Feuchtigkeit zu befreien.
  • Diejenigen, die einen Deckenventilator in ihrer Veranda installieren möchten, sollten dies bei der Entscheidung über die Höhe der Decke berücksichtigen.
  • Eine kostengünstige Möglichkeit, Ihr Dach vor dem Wetter zu schützen und die Veranda für zusätzliches Licht zu öffnen, ist die Installation von Glas- / Kunststoffplatten auf dem Dach.
  • Die Art des Daches, das Sie gewählt haben, ist unwichtig - es ist wichtig, es zu schützen und sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß vorbereitet ist, um Wasser und Eis zu widerstehen.

Veranda Wände Überlegungen

Wände sind wichtig, übersehen Sie sie also nicht. Am Ende des Tages können sie den Gesamtton Ihrer Veranda festlegen. Wenn sie abgenutzt und voller Risse sind, werden alle Ihre Bemühungen umsonst sein. Wenn Sie sich um sie kümmern, erhalten Sie auf der anderen Seite die gemütliche und saubere Erscheinung, die Sie lieben werden.

Wände spiegeln die ersten und schwerwiegendsten Anzeichen wider, dass auf Ihrer Veranda etwas nicht stimmt, z. B. Eindringen von Fehlern und Wasserlecks. Lassen Sie in solchen Fällen die Wände professionell überprüfen, bevor Sie weiterarbeiten.
Wenn es keine wichtigen Probleme gibt, über die Sie sich Gedanken machen müssen, nehmen Sie die Dinge in die Hand und gehen Sie wie folgt vor:

May-River-Custom-Home-by-Hansen-Architekten Front Porch Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Hansen Architekten
  • Ersetzen Sie die defekten / beschädigten Teile selbst und streichen Sie die Wand neu.
  • Ziegel, die Ausblühungen enthalten (eine übliche pulverförmige Ablagerung), können leicht mit Wasser gebürstet werden. Bei ernsthaften Problemen bitten Sie um professionelle Unterstützung.
  • Die Risse und Beulen an den Stuckwänden erfordern etwas Kreide, bevor Sie sie bemalen.
  • Setzen Sie Zubehör und Möbel ein, um die kleinsten und isoliertesten Risse zu verbergen.

Überlegungen zum Malen

Abgesehen von allen Details ist es die Farbe und die Farbart, die Sie ausgewählt haben, die die Attraktivität Ihrer Veranda bestimmen. Auf der sicheren Seite ist dies eine Farbe, die dem Rest Ihres Hauses (und Ihrer Nachbarschaft) entspricht, aber es schließt nicht die Möglichkeit aus, Ihren bevorzugten Farbton zu verwenden.

Was Designer immer empfehlen, ist eine Nuance, die Sie genießen werden, und eine, die den Rest Ihres Platzes kontrastieren kann, aber dennoch dafür spricht, wer Sie sind und was Ihnen gefällt.

Es gibt viele Online-Tools, die Ihnen dabei helfen können, die richtigen Farbkombinationen zu treffen, also nutzen Sie diese. Besser noch, wenden Sie sich an eine örtliche Lackiererei und fragen Sie nach Farben, die ausschließlich für Terrassen und Terrassen hergestellt werden.

Southern-Living-Showcase-by-Stone-Acorn-Builders - Ideen für den Vorraum: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Stein-Eichel-Bauherren

So können Sie Ihre Veranda bemalen:

  • Ersetzen Sie kleine Farbfelder durch Mustergläser und malen Sie mehrere unabhängige Abschnitte, um zu sehen, wie die einzelnen Farben zu unterschiedlichen Tageszeiten funktionieren.
  • Bereiten Sie die Wände vor, bevor Sie sie streichen. Dies kann eine Reinigung, Grundierung und sogar eine vollständige Reparatur erforderlich machen, um sicherzustellen, dass die Farbe hält.
  • Sie können rutschfeste Verbindungen verwenden, um die Bewegung zu erleichtern und die Traktion auf der Treppe während der Regen- oder Schneesaison zu verbessern.
  • Nachdem Sie den Boden der Veranda gestrichen haben, geben Sie ihm etwa sieben Tage zum Trocknen, bevor Sie mit dem Einsetzen von Möbeln beginnen oder sich bewegen.

Türen, Lichter und Lüfter für Veranden

Veranda Türen

Wenn eine Terrassentür sorgfältig ausgewählt wird, erfüllt sie verschiedene Zwecke. Zunächst einmal ist es der markante Eingang Ihres Hauses, der für Ihre Gäste einladend wirkt, aber auch das Haus vor unangenehmen Einflüssen im Freien schützt und ihm gerade so viel Licht und Luft gibt, wie er braucht.

Enge Vorbauten mit eingeschränktem Schwungraum können von einer Schiebetür profitieren, während große und unterhaltsame Räume immer eine größere Tür haben sollten, in der Sie Tabletts mit Speisen und Getränken problemlos verschieben können. Die Größe der Tür hängt jedoch direkt von der Verkleidung ab.

Old-Hill-House-by-Sellars-Lathrop-Architekten - Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Sellars Lathrop Architects

Wie machen Sie Ihre Verandatür perfekt?

  • Besorgen Sie sich neue Hardware oder streichen Sie die vorhandene Verandatür neu.
  • Ihre erste Wahl sollten energieeffiziente und langlebige Türen sein, die Witterungsbeständigkeit und Hochleistungsisolierung garantieren.
  • Verwenden Sie die Veranda-Tür, um eine persönliche Aussage zu machen, indem Sie sie einfach mit einer Farbe bemalen, die Ihren Besatz kontrastiert.
  • Verwenden Sie Bildschirmtüren, wenn Sie mehr Sonnenschein und Luft hereinlassen möchten.
  • Um Ihre Terrassentür attraktiv zu gestalten, empfiehlt es sich, abgeschrägtes oder satiniertes Glas oder ähnliche Verglasungsoptionen zu verwenden.

Veranda leuchtet

Veranden kann nicht ohne gute Beleuchtung auskommen. Manchmal reicht es aus, eine einzige Deckenleuchte zu installieren, aber häufiger benötigen Sie ein umfassendes Schema mit Aufgaben- und Akzenteinrichtungen (helle Schichtung), um die Veranda sicherer und funktionaler zu machen.

Das Gute an den Veranden ist, dass sie alle möglichen Experimente abwickeln und die Beleuchtung keine Ausnahme von dieser Regel darstellt. Sie können die traditionellen Deckenleuchten beibehalten und dennoch Wandleuchten und Laternen an den Seiten installieren, um die Blendung zu mildern und unpraktische Schatten zu vermeiden.

346-Project-by-Lynn-Bryant-Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Lynn Bryant

Ein weiterer toller Vorschlag ist ein stilvoller und glamouröser Kronleuchter, insbesondere für Familien, die auf ihrer Veranda speisen.

Die idealen Laternen für Veranden sind aus Milchglas, da sie eher verdecken als hell werden und dennoch genug Licht für die einfache Navigation bieten.

Die Arbeitsplatzleuchten sollten idealerweise in der Nähe von Tischen und Liegestühlen platziert werden, damit Sie beim Lesen, Essen oder Spielen eines Spiels davon profitieren können. Wenn die Veranda als Ihr unterhaltsamer Bereich gedacht ist, können Sie auch Dimmer für Einbauleuchten installieren und deren Pegel jederzeit kontrollieren.

Vergewissern Sie sich, dass Sie nur Geräte auswählen, die für den Außenbereich geeignet sind.

Ideen für Deckenventilatoren

Deckenventilatoren werden von den Veranda-Besitzern sehr begrüßt, da sie sie nicht nur abkühlen, sondern auch schöner aussehen lassen. Es gibt viele verschiedene Arten und Stile, die zu berücksichtigen sind, von breiten Rattan-Paddeln, die von tropischen Bars inspiriert wurden, bis hin zu ölgetränkten gebräunten Fans, die in Landhäusern getroffen werden.

Achten Sie bei der Auswahl auf das Material und nicht auf das Aussehen, da der Ventilator eine wichtige Funktion erfüllt und dauerhaft sein muss.

Es gibt eine UL-Liste von Deckenventilatoren, die für feuchte und feuchte Standorte geeignet sind. Es ist daher keine große Herausforderung, einen dauerhaften Lüfter zu finden. Schwieriger zu justieren ist die Größe: Für Terrassen mit einer Breite von 144 Quadratmetern sollten Sie einen Lüfter mit einer Flügelspannweite von 40 bis 44 Zoll wählen.

Ideen von Casa-Corbino-by-Merzbau-Design-Collective Front Porch: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Merzbau Design Collective

Für alle größeren Szenarien (bis zu 225 Quadratfuß) empfehlen wir einen Messerbereich zwischen 50 und 56 Zoll. Bevor Sie einen Einkauf tätigen, müssen Sie sich die Abmessungen Ihrer Veranda unbedingt ansehen.

Um einen ausreichenden Lüfter aufzuhängen, sollten Sie auch auf die Höhe der Decke achten. Hängen Sie die Decke 8 bis 9 Meter von der Eingangstür entfernt auf, um optimale Zirkulation, Komfort und Sicherheit zu gewährleisten.

Beachten Sie, dass Deckenventilatoren mit Lichtern zwei separate Schalter in der Veranda installiert haben, damit Sie beide Funktionen unabhängig voneinander auslösen können. Bei solchen Fans können Sie wahrscheinlich die Geschwindigkeit steuern. In diesem Fall erhalten Sie eine praktische Fernbedienung, um unnötige Bewegungen zu sparen.

Veranda Einrichtung & Zubehör

Die erste Vorstellung der Menschen von einer einladenden Veranda ist eine, die Schaukelstühle und entspannende Schaukeln hat, aber das sollte nicht Ihre wichtigste Richtlinie sein. Stattdessen sollten Sie über Ihren eigenen Stil und Ihre Bedürfnisse nachdenken und die Möbel entsprechend wählen. Die Hauptmerkmale verstecken sich in Ihrem Haus, denn die Veranda muss genauso einladend und komfortabel sein wie Ihr Wohnzimmer.

Die erste Wahl für zufriedene Besitzer sind Möbel aus natürlichem Korbgeflecht, da dieses stilvolle Kunststoffmaterial für viele Materialien geeignet ist und weniger anfällig für Wetterschäden ist als vergleichbare Alternativen. Viele Veranden verwenden auch Adirondack- und Holzstühle und Schaukeln, die natürlich sorgfältig lackiert und versiegelt sind.

Lot-855-by-JH-Designs Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: JH Designs

Formale Veranden in eleganten Haushaltsszenarien sehen mit schmiedeeisernen Möbeln perfekt aus, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass solche Teile teuer, schwer und schwer zu ersetzen sind. Eine leichtere Wahl könnte Aluminium sein, das auch auf kausalen Veranden gut aussieht und alle Ihre Teppiche, Überwürfe und Kissen im Freien nahtlos anpasst.

Beim Bummel durch Baumärkte, Gartenläden und Webshops finden Sie verschiedene Veranda-Sets und geeignete Möbel. Bevor Sie sich jedoch für eine entscheiden, sollten Sie den örtlichen Flohmarkt oder den Flohmarkt nach günstigeren Alternativen durchsuchen.

Oft finden Sie den perfekten Couchtisch oder Vintage-Vogelkäfig dort, wo Sie es am wenigsten erwarten, und erfrischen Sie Ihre Veranda zu einem günstigen Preis.

Wie Nicole es gerne formuliert, sind die Details für die Welt für Veranden wichtig, und es ist nichts falsch daran, Konstruktionsregeln zu brechen und Materialien und Muster zu mischen. Es ist sogar in Ordnung, Blumen und Streifen zu kombinieren oder einen großen Spiegel aufzuhängen, der Ihre schöne Umgebung widerspiegelt. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Coastal-Chic-by-Laura-Engen-Interieur-Design-Veranda-Ideen: Pläne, Möbel und Dekor


Bildquelle: Laura Engen Interior Design

Ideen und Zubehör für die Veranda

Wenn Sie mit verzinktem und rostfreiem Stahl arbeiten möchten, können Sie sich an den Schwingveranden erfreuen. Dasselbe Zubehör kann aus einem Seil hergestellt werden (idealerweise aus Polyester oder aus geflochtenem Nylon), es kann jedoch ein häufiger Austausch erforderlich sein.

  • Sobald Ihre Veranda einsatzbereit ist, definieren Sie den Sitzbereich mit Teppichen und geeigneten Möbeln. Eine einzigartige Möglichkeit, die Sitzmöbel einzustellen, besteht darin, die Stühle in Richtung Haus zu drehen.
  • Ohne Terrakotta-Töpfe, die mit bunten Blumen gefüllt sind, und einem geflochtenen Korb, der das Gefühl der Besorgnis stützt, wären Veranden auf der Terrasse nicht besonders.
  • Wenn Sie vor einer neutralen Veranda-Kulisse mehr Farbe einfließen lassen möchten, verwenden Sie Kissen und Wurfwürfe in lebhaften Nuancen und aus schimmelresistenten, outdoor-freundlichen Stoffen.
  • Fühlen Sie sich mutig, Möbel zu kombinieren, denn genau das macht Ihre Veranda persönlich und unterscheidet sich von anderen Veranden.

Ideen für das Woodvale-Road-by-Allison-Knizek-Design: Ideen, Pläne und Möbel


Bildquelle: Allison Knizek

Schluss mit den Ideen über die Veranda

"Ich möchte mein Eigentum nicht erweitern!" Sagte nie ein Hausbesitzer, aber die meisten überspringen es aus Angst vor allen Risiken und Überlegungen, die dieser Prozess mit sich bringt. Veranden und erhöhte Decks zum Beispiel können das schöne Erscheinungsbild Ihrer Immobilie beeinflussen oder beeinträchtigen und auch das Aussehen anderer Häuser in der Nachbarschaft beeinflussen.

Bei sorgfältiger Behandlung machen Veranden eine hervorragende Arbeit, indem sie den Eingang des Hauses hervorheben und Ihnen zusätzlichen Lobbybereich bieten.

Abhängig von ihrem Standort und ihrer Größe können Sie sie für alle Arten von Aktivitäten verwenden und sie zu einem denkwürdigen Merkmal Ihres Hauses machen.

Ich hoffe, dass die in diesem Artikel vorgestellten Ideen auf der Veranda genau das sind, wonach Sie gesucht haben.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..