Lagerungsbett: Wie Sie das Beste daraus machen

Lagerung ist ein wichtiges Thema in kleinen Räumen. Sie müssen den gesamten verfügbaren Platz optimal nutzen. Ein Lagerbett ist eine gute Lösung.

Es gibt viele clevere Möglichkeiten, den Stauraum in Ihrem Zuhause zu erhöhen, von Kommoden bis zu Stauräumen.

Eine der besten Möglichkeiten, Speicherplatz optimal zu nutzen, jedoch Bettlager. Ein Unterlagerbett bietet Ihnen eine großartige Möglichkeit, Gegenstände unterzubringen, während Sie noch Platz für ein Gästebett haben.

Bettlager gibt es schon eine ganze Weile. Ursprünglich wurden Lagerbetten als Kapitänsbetten bezeichnet. Sie wurden ursprünglich auf Schiffen eingesetzt, in denen der Raum viel begrenzter war als in winzigen Wohnungen. Alle diese Betten bestanden aus einer Plattform mit einer Matratze darauf.

West-Seattle-Waterfront-Retreat-by-Cassie-Daughtrey-Realogics-Sotheby's-Realty-Lagerbett: Wie Sie das Beste daraus machen


Bildquelle: Cassie Daughtrey Realogics Sotheby´s Realty

Die Plattform hatte mehrere Schubladen eingebaut. Die Besitzer kleinerer Häuser fanden sie sehr nützlich, um Platz zu sparen. Es ermöglicht den Menschen, den oft vernachlässigten leeren Raum unter dem Bett zu nutzen, um Gegenstände, die sich sonst in einem Schrank oder Schrank befinden würden, aufzubewahren. Es ist wirklich großartig für Bettwäsche, besonders in Gästezimmern, in denen Sie die Bettwäsche und Kissen für das darunter liegende Bett gerissen haben.

Diese Betten reduzieren auch den Platzbedarf zum Reinigen. Staubhasen, Spielzeug und der gelegentlich verlorene Schuh bleiben nicht unter dem Bett stecken. Lagerbetten sitzen direkt auf dem Boden, um ihren Stauraum zu maximieren, sodass Sie nicht mehr unter dem Bett saugen oder fegen müssen. Dies ist eine großartige Raumnutzung, die dazu beiträgt, dass Ihr Raum sauberer bleibt.

In den letzten Jahren gab es viele Möglichkeiten für ein gutes Bett mit Stauraum. Der jüngste Trend zu multifunktionalen Möbeln hat dazu geführt, dass das traditionelle Plattformbett mit Stauraum, oft nachträglich und in der Regel unbequem, durch viele ausgefeiltere Optionen ersetzt wurde. Hier finden Sie eine Übersicht über Lagerbetten und einige Ideen zur Aufbewahrung unter dem Bett.

schlafzimmer-durch-archipel-hawaii-luxus-home-designs Bettauflage: Wie Sie das Beste daraus machen


Bildquelle: Archipel-Hawaii-Luxushaus-Designs

Arten von Lagerbetten

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen Lagerbetten ist, ob sie für Kinder oder für Erwachsene gemacht werden. Es gibt viele Gemeinsamkeiten - jedes ist immer noch eine Art Bettgestell mit Stauraum -, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede.

Lagerbetten für Erwachsene sind in der Regel in moderneren Stilen gestaltet und passen sich der typischen Einrichtung für Erwachsene an. Sie haben natürlich immer noch Stauraum unter dem Bett, aber sie sind etwas raffinierter integriert.

Sie sind normalerweise ziemlich gut versteckt. Der Aufbewahrungsbettrahmen dieser Betten kann verschiedene Gestaltungen aufweisen. Sie verfügen über Schubladen, ein verstecktes Ausziehbett oder sogar einen größeren Stauraum, auf den Sie zugreifen können, wenn Sie die Matratze anheben. Diese Betten passen gut zum minimalistischen modernen Stil.

Sie haben normalerweise klare Linien, offene Räume und eine sehr funktionale Ästhetik. IKEA bietet viel Abwechslung, wenn Sie ein Lagerbett für Erwachsene suchen. Diese Betten verfügen häufig über alle Funktionen normaler Betten, einschließlich Baldachinen und Kopfteile.

Kinderzimmer von Jela Aufbewahrungsbett: Wie Sie das Beste daraus machen


Bildquelle: Jela

Die Kinderbetten sind etwas anders. Sie haben kein modernistisches Design, sondern wirken verspielt und praktisch. Kapitänsbetten sind ziemlich üblich, mit leicht zu öffnenden Schubladen für die Bettablage unter der Matratze. Es gibt auch eine aufwändigere Version, normalerweise in Form von Etagenbetten mit einem Bett darauf und einem Stauraum oder einem Schreibtisch darunter.

Für jüngere Kinder hat dieser Raum manchmal die Form einer Festung. Diese Betten sind normalerweise so gebaut, dass der Platz in einem Kinderzimmer maximal genutzt werden kann. Sie bieten nicht nur Stauraum, sondern auch die Möglichkeit, einen neuen Spielbereich zu schaffen.

Wenn Sie sich entschieden haben, ob Sie ein Kinderbett oder ein Kinderbett für Erwachsene haben, können Sie aus einer Reihe verschiedener Lagerbetten wählen:

Kapitäns Bett

Dies sind die häufigsten Arten von Lagerbetten. Es stehen viele verschiedene Stile zur Verfügung, von modernem und einfachem über klassisches Aussehen bis hin zu verspielten Kinderversionen. Alle haben Schubladen unter der Matratze. Einige dieser Betten haben nur auf einer Seite Schubladen, während andere an den Seiten mehrere Schubladen haben.

caterpillar-house-by-jayjeffers Aufbewahrungsbett: So erhalten Sie das Beste aus ihm heraus


Bildquelle: JayJeffers

Normalerweise haben die Betten eines erwachsenen Kapitäns eine einzige Schubladenreihe, wenn sie auf einer regulären Höhe stehen. Größere Betten können jedoch mehrere Reihen haben. Die Kinderbettbetten haben normalerweise eine Schubladenreihe, einige jedoch näher an Etagenbetten mit mehreren Schubladenreihen oder möglicherweise sogar einem Schreibtischaufsatz. Sie finden sie in verschiedenen Ausführungen, von schlichten modernen Designs bis hin zu klassischen Holzdesigns.

Heben Sie Speicherbett an

Lift-Lagerbetten haben ein ähnliches Design wie die Lagerbetten von Kapitän, wobei der Lagerbettenrahmen der Lagerbereich ist In diesem Fall ist jedoch der gesamte Raum unter der Matratze der Stauraum. Es ist nicht in Schubladen unterteilt. Dieser Stauraum wird durch Anheben der Matratze erreicht. Oft gibt es einen Assistenzmechanismus, mit dem Menschen das Bett hochheben können, um an den Stauraum zu gelangen.

Normalerweise ist es hydraulisch. Dieser Mechanismus hält das Lagerbett beim Zugriff auf den Stauraum offen und ermöglicht ein einfaches Absenken. Lift-Lagerbetten bieten viel Platz für größere Gegenstände. Es ist eine großartige Option für die Aufbewahrung von Bettwäsche. In der Erwachsenenversion gibt es normalerweise nur Lift-Lagerbetten.

vintage-modern-living-by-kerrie-l-kelly Aufbewahrungsbett: So holen Sie das Beste aus ihm heraus


Bildquelle: Kerrie L. Kelly

Trundle-Lagerbett

Ausziehbetten haben die gleichen Grundausführungen wie andere Lagerbetten, mit einem Unterschied. Sie verfügen über eine zweite Matratze, die unter der primären Matratze herausgerollt werden kann. Die Standard-Rollbetten verfügen nur über eine ausziehbare Matratze, während höhere Loft-Rollbetten häufig mit Schubladen und Roll-Matratzen ausgestattet sind.

Diese Betten befinden sich häufiger in Kinderzimmern, Gästezimmern oder Jugendzimmern. Sie bieten die Möglichkeit, den Schlafbereich des Zimmers zu erweitern, was für Gäste oder Übernachtungen ideal ist. Diese sind in der Regel in kleineren Größen erhältlich, so dass das Ausrollen der Matratze einfacher zu erweitern ist.

Größen

Lagerbetten sind in der Regel in normalen Bettgrößen verfügbar. Durch den Stauraum jeder Größe werden Sie Vorteile und Einschränkungen feststellen. Denken Sie daran, dass die Art der Ablage die Gesamtgröße des Rahmens beeinflusst.

Die meisten Kinderbetten sind Einzel- oder Einzelbetten. Ein Twin-Bett-Rahmen mit Stauraum ist normalerweise das Bett eines Kapitäns. Allerdings können Sie ein Einzelbett für Erwachsene mit Stauraum wie ein Lift-Stauraumbett finden.

Ein großes Bett mit Stauraum ist oft gleich, nur mit größeren Schlaf- und Stauräumen, und ist eine sehr gute Option für ein Gästezimmer, wenn Sie über genügend Platz verfügen.

sea-cliff-sf-by-tamalpais-Bauunternehmen Storage Bed: So holen Sie das Beste heraus


Bildquelle: Tamalpais Bauunternehmen

Größere Betten sind selten Hub-Lagerbetten, nur die Schwierigkeit, sie auf und ab zu bewegen. Ein Queen-Size-Bettgestell mit Stauraum hat normalerweise Schubladen unter der Matratze. Ein Kingsize-Bett ist eine großartige Idee, wenn Sie ein Kingsize-Bett haben möchten. Ein Kingsize-Bettgestell mit Stauraum bietet viel Stauraum.

Ein Kingsize-Bettgestell mit Stauraum ist in der Regel eine aufwändigere Version eines Kapitänsbettes mit schönen größeren Schubladen rund um das Bett. Dadurch wird der verfügbare Platz im Raum maximiert, auch wenn dies kein Problem darstellt, und Sie können zusätzliche Decken, Kissen oder andere Gegenstände verstauen.

Mögliche Probleme mit Lagerbetten

Lagerbetten bieten viele Vorteile, sind jedoch keine perfekte Lösung für ein Lagerproblem. Sie können im Laufe der Zeit eine Reihe von Problemen haben und einige Anstrengungen von Ihnen erfordern.

Lagerbetten sind oft sehr schwer zu bewegen. Ihre zusätzliche Hardware macht sie ziemlich schwer, und sie können nicht einfach wie normale Bettrahmen demontiert werden. Dadurch kann es schwierig werden, ein Ablagebett die Treppe hinauf oder hinunter zu bewegen oder durch Türen zu gehen. Wenn Sie regelmäßig die Wohnungen wechseln, ist ein Bett nicht die beste Wahl.

Zeitgenössisches-Schlafzimmer-by-inspiriert-Interieur Speicher-Bett: Wie Sie das Beste daraus machen


Bildquelle: inspirierte Innenräume

Im Laufe der Zeit kann die Hardware eines Lagerbetts Probleme entwickeln. Scharniere, Bahnen und Öffnungsmechanismen können sich verziehen oder schief werden, insbesondere werden sie häufig verwendet.

Dies ist besonders bemerkenswert bei Kinderbetten, die oft sehr grob behandelt werden. In vier bis fünf Jahren konsistenter Nutzung werden Probleme mit der Lagerbett-Hardware auftreten. Reparaturen können schwierig und teuer sein.

Mit dieser zusätzlichen Hardware sind Lagerbetten normalerweise teurer als normale Betten derselben Größe. Wie viel teurer ist, hängt von der Qualität der Hardware ab.

Qualitätsschubladen oder komplexere Öffnungsmechanismen kosten einfach mehr. Ein normales Bett ist möglicherweise eine bessere Option, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Hardware Probleme mit der Verwendung verursacht.

Lagerbetten schlafen heißer als normale Betten, da der Raum unter dem Bett normalerweise mit Gegenständen gefüllt ist und Wärme in sich aufnimmt. Wenn Sie das Aufbewahrungsbett häufig verwenden, möchten Sie möglicherweise einige der unter der Matratze aufbewahrten Gegenstände entfernen, um einen besseren Luftstrom zu gewährleisten.

farbenfrohes Mid-Century-Modern-Residence-by-Kropat-Interior-Design Lagerbett: Wie Sie das Beste daraus machen


Bildquelle: Kropat Interior Design

Es gibt mehrere andere Dinge, die Sie auch tun können, z. B. in leichten Baumwollpyjamas schlafen, Bio-Baumwolltücher verwenden, eine leichte Bio-Woll- oder Baumwolldecke verwenden, ein Glas Wasser neben dem Bett aufbewahren, falls Sie sich abkühlen möchten Thermostat auf Kühlung stellen und Lüfter laufen lassen.

Eine weitere gute, etwas teurere Möglichkeit, Wärme auf einem Lagerbett zu verarbeiten, ist der Umstieg auf eine organische Matratze. Diese Materialien trocknen aus und atmen viel besser als herkömmliche Stoff- und Schaumstoffmatratzen. Es ist ein bisschen mehr Aufwand (und möglicherweise Kosten) für Ihr Lagerbett.

Einige Lagerbetten haben grundsätzlich eine Holzplanke unter der Matratze. Um Komfort und Wärme gleichermaßen zu gewährleisten, sollten Sie diese Planke durch Lamellen ersetzen. Sie müssen nur das Holz herausziehen und die Lamellen einsetzen.

Sie können speziell dafür entwickelte Lamellensysteme finden, aber es ist eine andere Ausgabe, die Sie berücksichtigen sollten.
Achten Sie darauf, wie viel Sie unter dem Bett aufbewahren, und achten Sie auf die Feuchtigkeit im Lagerraum.

lg-house-e28093-interior-by-thirdstone-inc Aufbewahrungsbett: So holen Sie das Beste aus ihm heraus


Bildquelle: Thirdstone inc.

Wenn Sie nicht oft darauf zugreifen, können leicht Gegenstände beschädigt werden, die sich unter dem Bett befinden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Lagerraum regelmäßig auf Schimmel und andere Probleme überprüfen. Schimmelpilze können auch schwerwiegende Folgen für die Gesundheit haben. Sie müssen also sicherstellen, dass sie nicht im Stauraum Ihres Bettes oder unter der Matratze wachsen. Ein Lagerbett ist nicht wartungsfrei.

Was ist bei der Auswahl eines Bettes zu beachten?

Ein Lagerbett kann immer noch die richtige Wahl für Sie sein, auch wenn es nicht perfekt ist. Sie können Designs finden, die Probleme abschwächen oder deren Handhabung erleichtern, während Sie den zusätzlichen Speicherplatz erhalten, den Sie möchten.

Größe

Sie sollten vor dem Kauf unbedingt die Größe des Bettrahmens überprüfen, um sich zu vergewissern, welche Größe er tatsächlich hat. Die Größe der Matratze wird Standard sein, aber die Rahmen sind auf Lagerbetten notwendigerweise größer.

Aufzugslagerbetten haben insbesondere größere Rahmen, um ihren Hebemechanismus unterzubringen. Da Sie wahrscheinlich ein Lagerbett auswählen, um mehr Platz zu schaffen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie nicht mehr Platz beanspruchen.

Da Lagerbetten so schwer zu transportieren sind, sollten Sie sicherstellen, dass Sie in den Raum gelangen, in dem Sie sie verwenden möchten. Nehmen Sie die Maße aller Türen und Treppen, die Sie benötigen, um das Lagerbett aufzustellen Wo willst du es.

appleby-by-ras-a-inc Aufbewahrungsbett: So erhalten Sie das Beste daraus


Bildquelle: ras-a, inc.

Benutzerfreundlichkeit

Es ist wichtig, dass Sie den Stauraum unter dem Bett bequem erreichen können. Andernfalls müssen die zusätzlichen Kosten für den Kauf eines Lagerbettes nicht überschritten werden. Stellen Sie sicher, dass Sie auf alle Zeiten zugreifen können, die Sie unter dem Bett aufbewahren, einschließlich der Gegenstände, die sich auf der Rückseite des Platzes befinden. Einige Lagerbetten haben Schubladen, die sich nicht weit öffnen lassen, oder Hebemechanismen, die sich nicht sehr hoch anheben lassen.

Dadurch wird es schwierig, den verfügbaren Stauraum unter dem Bett zu nutzen. Überlegen Sie auch, wie Sie das Bett aufstellen, wenn Sie herausfinden, welche Art von Lagerbett Sie benötigen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie es tatsächlich verwenden können.

Robustheit

Sie müssen herausfinden, ob die Basis des Lagerbettes stark genug ist, um alles zu halten, was Sie hineinlegen möchten. Viele Lagerbetten haben dünne und nicht abgestützte Sockel. Diese schwachen Basen verbiegen und neigen sich bei starker Belastung. Manchmal ist der Raum zweigeteilt und im Grunde unbrauchbar. Die beste Art von Lagerbetten sind die mit starken und abgestützten Böden.

ikea-next-gen-home-arizona-by-in-house-interior-design Storage Bed: So holen Sie das Beste heraus


Bildquelle: Im Haus Interior Design

Sie sollten auch prüfen, wie der Frame unterstützt wird, wenn Sie ihn schließen. Manchmal gibt es Eckblöcke, die den Rahmen nicht an allen Seiten tragen, was Probleme verursachen kann, selbst wenn die Materialien alleine ziemlich stabil sind.

Stil

Bei einigen Lagerbetten kann es schwierig sein, verschiedene Stile zu finden. Viele Unternehmen bieten nur Lagerbetten in zwei Größen an, beide mit einer Lagertiefe. Viele britische Unternehmen bieten jedoch viel mehr Auswahlmöglichkeiten mit einer vollständigen Auswahl an Größen und Lagerraumtiefen.

Zahlreiche Hersteller stellen Lagerbetten mit nur einer Farboption aus Bi-Cast-Leder her. Nehmen Sie sich Zeit, um die gewünschte Farbe und Materialien zu finden. Wenn Sie online suchen, können Sie den gewünschten Stil finden. Denken Sie jedoch daran, dass auf den Bildschirmen die Farben nicht immer sehr genau angezeigt werden.

Mobilität

Sie müssen sehen, wie schwer das Bett zusammenzubauen ist. Selbst wenn die meisten Möbelhäuser jetzt Möbel für Sie liefern und aufstellen, bewegen sie sich möglicherweise nicht ganz in die endgültige Position, die Sie möchten. Die Einrichtung des Bettes kostet Sie möglicherweise extra, besonders wenn Sie es nach oben bewegen.

livinghomes-by-central-meridian-photography Lagerungsbett: Wie Sie das Beste daraus machen


Bildquelle: Mittelmeridian Fotografie

Vielleicht möchten Sie es auch in Zukunft auseinandernehmen und selbst aufstellen, egal ob Sie umziehen oder nur das Ablagebett zwischen den Räumen bewegen. Wenn Sie wissen, wie das Aufbewahrungsbett zusammengestellt wird, kann dies auch bei zukünftigen Reparaturen hilfreich sein.

Zubehör

Einige Lagerbetten verfügen über ein integriertes Zubehör wie ein Kopfteil. Vielleicht möchten Sie dieses Zubehör nicht, also überprüfen Sie es. Bodenmodelle und Bilder verfügen manchmal nicht über diese Funktionen. Einige andere Modelle haben Teile, die später gekauft und hinzugefügt werden können. Dies ist etwas, was Sie bei Möbeln wie bei IKEA sehen.

Rollen sind eine besonders gute Wahl für mögliche Ergänzungen, da sie sich bei Bedarf leichter bewegen lassen. Durch ein Kopfteil kann ein Aufbewahrungsbett besser in Ihr Dekor passen. Es kann schwierig sein, diese Zubehörteile später hinzuzufügen, je nachdem, wo Sie das Bett haben möchten. Denken Sie also darüber nach, bevor Sie das Aufbewahrungsbett erhalten.

Garantie

Einige Hersteller geben eine Garantie für Ihr Lagerbett. Sie sollten versuchen, einen zu bekommen, da die Hardware abgenutzt ist und es gelegentlich zu Problemen aufgrund von Herstellerfehlern kommt (z. B. verzogene Schubladen). Wenn Sie Ersatzteile benötigen, denken Sie daran, dass Teile einiger Hersteller leichter zu beziehen sind als andere. Es ist schwieriger, Teile von Herstellern in China zu beziehen als solche in den USA oder Großbritannien.

laxseries-storage-bed-and-hocker-by-mashstudios Storage Bed: So erhalten Sie das Beste daraus


Bildquelle: MASHstudios

Andere Überlegungen

Ein Lagerbett kann einen Raum komplett verändern, das Durcheinander kontrollieren und Ihnen neuen Schlafraum bieten. Es gibt jedoch Grenzen für das, was Sie im Bettlager unterbringen sollten. Es ist nicht der sicherste oder sorgfältigste Ort, um etwas aufzubewahren. Sie sollten auch nicht zulassen, dass sich dieser Raum in eine andere Sammlung von Unordnung verwandelt, was allzu einfach ist.

Verwenden Sie es, um Dinge wie Bettwäsche, Decken, Kissen, Schlafmittel, Gegenstände ohne giftige Rückstände und Gegenstände, die keine Batterien verwenden, zu organisieren. Ihr Ziel mit einem Lagerbett ist ein Raum, der als Stauraum und als komfortabler, gesunder Schlafraum genutzt werden kann. Sie möchten sicherstellen, dass nichts, das Sie lagern, gesundheitliche Probleme für alle Personen verursacht, die auf dem Bett schlafen.

Sie sollten keine elektronischen Gegenstände unter dem Bett aufbewahren (Batterien korrodieren unter anderem), aber Sie sollten auch keine Andenken, Erinnerungsstücke, alte Kleidung, Fotos, Schuhe (getragen oder ungetragen), Nebensaison-Kleidung und alte Kunstwerke aufbewahren. Viele dieser Dinge möchten Sie möglicherweise später auch schnell aufrufen. Die Jahreszeit ändert sich schließlich, und dann müssen Sie die entsprechende Kleidung unter Ihrem Lagerbett ausheben.

foreside-cottage-by-wright-ryan-homes Speicher-Bett: Wie Sie das Beste daraus machen


Bildquelle: Wright-Ryan Homes

Einige dieser Artikel sind entweder persönlich bedeutsam oder wertvoll. Bewahren Sie diese Gegenstände sorgfältig an einem Ort auf, an dem sie sicherer sind. Unter dem Bett kann der Stauraum leicht zu nass werden und es ist zu leicht, dass ein Bild im Mechanismus hängen bleibt, wenn sich Gegenstände verschieben.

Sie sollten sicherstellen, dass die Aufbewahrungsbereiche unter dem Bett sauber und ordentlich bleiben. Lassen Sie nicht, dass sich Ihr Stauraum unter dem Bett in eine kleinere Version eines Schrottes verwandelt. Es gibt viele Organisationsoptionen für verschiedene Dinge, von einer Vielzahl von Kunststoffbehältern bis zu Trennwänden, die Sie einlegen können.

Stellen Sie sicher, dass der gesamte Stoff sorgfältig gefaltet ist. Wenn Sie es in einem großen Paket in den Speicherplatz werfen, wird es später schwierig sein, es herauszuholen. Sie möchten auch vermeiden, Staubmilben einen Platz zum Brüten anzubieten, da dies eine recht häufige Allergie ist.

Contemporary-Coastal-by-Darlene-Halaby-Fotografie Storage Bed: Wie Sie das Beste daraus machen


Bildquelle: Darlene Halaby Fotografie

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Mechanismen auf Ihrem Lift-Lagerbett selbst dann überprüfen, wenn Sie es nicht oft brauchen. Sie können verrosten, abgenutzt oder verschoben werden, sodass sie auch nicht mehr funktionieren.

Fazit

Ein Lagerbett ist eine großartige Wahl für alle, die einen kleinen Raum organisieren möchten. Durch die Vielzahl der verfügbaren Optionen können Sie alle Arten von Speicherplatz und -stilen nutzen. Lagerbetten sind eine großartige Investition für Ihr Gästezimmer im Kinderzimmer. Sie nutzen normalerweise kleine Räume, in denen viel Unordnung herrscht. Hoffentlich können Ihnen diese Ideen für ein Lagerbett dabei helfen, eines auszuwählen, das für Sie geeignet ist.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..