Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen

Was ist Ihre erste Verbindung, wenn Sie an die frühen 50er und 60er Jahre denken?

Denken Sie an einen Elvis Presley-Hit, der das Radio wiegt, oder Marilyn Monroe-Leinwände und eine neue Wahrnehmung von Schönheit und Anmut?

Erinnert es Sie vielleicht an Friedensrevolution und Weltraumforschung?

Tatsächlich waren die 50er und 60er Jahre goldene Jahre der Verbesserung in vielen verschiedenen Bereichen, einschließlich Design und moderner Innenraumlösungen.

Die Welt erlebte das euphorische Comeback der Jahrhundertmitte in vollem Gange, was in Kombination mit den avantgardistischen Lösungen der Zeit einfach bezaubernd aussah. Die Möbel wurden mit zerquetschtem Samt und schlanken Beinen angereichert. Wesentliche Teile wurden von Designern wie Verner Panton, Arne Jacobsen und dem Ehepaar Charles und Ray Eames eingerichtet.

Das moderne Mid-Century-Interieur arbeitet mit geometrischen Formen, klaren Linien, natürlichen Materialien und sich verjüngenden Möbelfüßen, die traditionelle Lösungen lebendiger machen. Infolgedessen zeichnete sich die Epoche durch ästhetisch perfekte und sehr komfortable Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts aus, wie der berühmte Eames Lounge Chair, der Panton Chair und der Egg Chair.

Die Inneneinrichtung in der Mitte des Jahrhunderts war einfach, aber mit ergonomischen Möbeln angenehm verschönert, da sie nicht nur attraktiv, sondern auch wohnlich und praktisch waren.

Die Mid-Century-Farbpalette

Um ein echtes Design aus der Mitte des Jahrhunderts zu erstellen, sollten Sie sich den Stil Ihres Zuhauses als neutral und steril vorstellen. Denken Sie an Farbtöne, die ihn schmücken und sein Aussehen vervollständigen könnten. Die besten modernen Wohnzimmer aus der Mitte des Jahrhunderts verfügen beispielsweise über Senfgelb, Avocado-Grün und Kürbisorange-Töne, aber mutige Hausbesitzer sollten bei der Suche nach mutigeren Lösungen nicht durch diese Tatsache eingeschränkt werden.

Carmel-Midcentury-by-Masterwork Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Meisterwerk

Ein Raum aus der Mitte des Jahrhunderts wird häufig mit seltenen Akzenten und leichten Akzenten versehen, darunter auch gewagte und intensive Grautöne.

Die Rolle der Natur in der Innenarchitektur der Mitte des Jahrhunderts

Die Inspirationsquelle für moderne Möbeldesigner aus der Mitte des Jahrhunderts ist die Natur. Die sichtbare Korrelation zwischen der Natur und dem modernen Design der Mitte des Jahrhunderts macht sie so legendär und erfolgreich, und es ist am einfachsten, die verwendeten Materialien zu erkennen.

Druide-Hills-Mid-Century-Mod-by-Renewal-Design-Build-Mid-Century-Modern-Möbel: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Erneuerung Design-Build

Designer wenden sich oft erfolgreichen urban-wilden Kombinationen zu, zeigen Holzteile und Modelle in erdfarbenen Paletten und arbeiten mit natürlichem Licht als ihrem wichtigsten Kapital. Chic Terrarien und Pflanzen sind auch eine gute Ergänzung für diese lebhaften Orte.

Holz

Moderne Möbelreproduktionen aus der Mitte des Jahrhunderts werden mit einer Vielzahl von Materialien hergestellt, wobei Holz immer noch die dominierende Rolle spielt. Es ist sowohl in polierten als auch in elementaren Teilen hoch exponiert und wird verwendet, um Häuser gemütlicher und einladender zu machen.

Mid-Century-Modern-Home-by-Craftsman-Design-und-Renovierung Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Handwerker Design und Renovierung

Um sie mit den Designregeln der Jahrhundertmitte in Einklang zu bringen, werden Holzstücke von klaren Linien und scharfen Formen begleitet, und das hilft ihnen oft, die Szene zu dominieren, an der sie auftreten.

Metall

Ein bisschen Glanz hilft immer, und das ist, wo Metall die Materialfamilie der Mitte des Jahrhunderts verbindet. Sie können alle Arten von metallischen Akzenten verwenden, um das Aussehen Ihres Hauses zu schärfen, einschließlich Spiegel und Leuchten.

Atemberaubende Mid-Century-Modern-by-MK-Properties Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: MK-Eigenschaften

Chrom und Messing zum Beispiel inspirieren viele von uns dazu, an das Weltraumrennen zu denken, ebenso wie die Leuchten im Sputnik-Stil und die Starburst-Uhren.

Tweed

Tweed ist vielleicht nicht dein Lieblingsmaterial, aber es steckt mehr dahinter, als du denkst. In Kombination mit Holz erzählt Tweed eine schicke und kraftvolle Geschichte, die einzigartige Muster und übermäßig moderne Accessoires demütigt.

HD-House-One-Small-Room-by-One-Small-Room-OSR-Interiors-Building-Design Moderne Mid-Century-Möbel: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Ein kleiner Raum - OSR Interiors & Building Design

Tweed sieht, wie wir es kennen, kratzig und rauh aus, aber es schließt nicht die Möglichkeit aus, es zu verarbeiten, bis es weicher und strukturierter wird.

Mid-Century Modern-Muster

Abstrakte Muster

Abstrakte Muster sind in jedem von der Mitte des Jahrhunderts inspirierten Interieur obligatorisch, vor allem, wenn Sie eine Palette von Sekundärfarben wie Grün und Orange gewählt haben. De Kooning und Pollock sind ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie nach modernen Musterideen aus der Mitte des Jahrhunderts suchen.

Geometrische Formen

Die Geometrie ist zweifellos das krönende Juwel der Mitte des Jahrhunderts, das häufig in Atom-, Deko- und abstrakten Mustern vorkommt. Runde Formen helfen beispielsweise, mehrere Farbtöne in kompakten Zubehörteilen zusammenzuführen, wie Lampenschirme, Kissen und Bilderrahmen, um nur einige zu nennen.

Atomic

Sternähnliche Muster prägten das Zeitalter, in dem Amerika den Atomzug antrat und sie zu einem Schlüsselelement der modernen Designs der Mitte des Jahrhunderts macht. Sie werden oft sehen, wie molekularartige Strukturen von einem zentralen Punkt ausgehen und einen Raum stilvoller und aufregender wirken lassen.

Laurelhurst-House-by-Daniel-Sheehan-Fotografie: Mid-Century-Modern-Möbel: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Daniel Sheehan Fotografie

Um dem Gefühl, das diese Zeit inspirierte, noch näher zu kommen, können Sie sich stilisierte Versionen von Bomben und Raketen in leuchtenden Farben vorstellen.

Moderne Deko

Die Leute machen oft den Fehler, modernes Deko mit skandinavischen Designlösungen zu verbinden. Der Retro-Grafik-Ansatz wurde von den modernen Designs der Mitte des Jahrhunderts inspiriert und ist nach wie vor ihr führender Stil.

Machen Sie es gekrümmt

Für den Fall, dass wir die genaue Bedeutung nicht kennen, wurde das moderne Dekor der Mitte des Jahrhunderts so benannt, weil es Mitte 20 stattfand th Jahrhundert, ab den frühen 1930er Jahren. Damals war es einfach als modernes Design bekannt und der Midiker des Mittelalters wurde erst vor kurzem hinzugefügt, um die besonderen, organischen Möbelstücke zu definieren, die minimal wirken, obwohl man sie schon in der Vergangenheit verfolgen kann.

Die ersten Menschen, die diesen Trend übernahmen, waren amerikanische Familien aus der Mittelschicht, da sich die Architekten zu dieser Zeit vor allem auf praktische Lösungen für das städtische Leben und auf minimalistische Lösungen konzentrierten. Die kunstvollen Details verließen langsam die Szene und halfen den Möbeldesignern, die wunderbaren Stücke zu produzieren, die heute als moderne Klassiker gelten. Der einzige Unterschied ist, dass die Innenarchitektur heute einen ganz neuen Minimalismus erreicht hat.

Indoor-Outdoor-Midcentury-by-Blake-Civiello-Architecture Moderne Möbel aus dem Mid-Century-Stil: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Blake Civiello Architektur

Das moderne Innendesign der Mitte des Jahrhunderts verfügt über viele beeindruckende Merkmale. Am bekanntesten ist jedoch der stromlinienförmige, geradlinige Ansatz, der das Auge sauber und angenehm für das Auge macht.

Die modernen Wohnzimmer aus der Mitte des Jahrhunderts sind sehr zurückhaltend eingerichtet, wobei nur die Stücke mit organischen Materialien, klaren Linien und nicht auffälliger Erscheinung zurückgelassen werden. Dies hindert Sie jedoch nicht daran, gekrümmte und abgerundete Objekte einzufügen, um den Raum persönlicher zu gestalten.

Deutlicher Mangel an Farbe

Die eckigen Linien und scharfen Ecken, die in Möbeln aus der Mitte des Jahrhunderts zu sehen sind, gehen häufig mit einer bemerkenswerten Farblosigkeit in ihrer Umgebung einher. Um einen Raum wirklich modern zu gestalten, müssen Sie mit neutralen Paletten und klassischen Schwarz-Weiß-Gruppierungen mit gelegentlichen Grau-, Beige- und Brauntönen arbeiten.

Als Ergebnis erhalten Sie eine charmant beruhigende Palette, die alle Anforderungen Ihrer Designauswahl erfüllt, und gibt Ihnen die Freiheit, dem ansonsten sterilen Szenario jede Farbe zu injizieren, die Sie möchten. Der häufigste Grund, warum Menschen sich für moderne Lösungen aus der Mitte des Jahrhunderts entscheiden, ist, dass sie es nicht „aufwärmen“ können. Genau das können diese Kombinationen.

Verwenden Sie Farbe, um Wärme zu injizieren

Wenn Sie eine Farbe für Ihr Zuhause auswählen, verpflichten Sie sich tatsächlich dazu, insbesondere wenn Sie nicht über das Budget oder die Zeit verfügen, um die Möbel zu ersetzen, die Sie gekauft haben. Es ist unerlässlich, den Stil Ihres Raums im Voraus zu planen und mit Farben zu arbeiten, die sehr ähnlich sind, wer Sie sind und was Ihnen gefällt.

West-Village-Apartment-by-Sara-Bengur-Interiors Moderne Mid-Century-Möbel: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Sara Bengur Interiors

Engagement bedeutet natürlich etwas anderes als verschiedene Menschen, aber das, was allen gemeinsam ist, wird davon eingeschüchtert. Im modernen Szenario aus der Mitte des Jahrhunderts ist dies sogar richtig, weil die Auswahl an Möbeln eingeschränkt ist und ein Großteil dessen, was sie vermitteln möchten, durch die Farbe dargestellt wird.

Hier bedarf es einiger Recherchen und professioneller Beratung, um zu verstehen, wie verschiedene Farbtöne miteinander interagieren. Mit einem helleren Sofa können Sie zum Beispiel moderne Accessoires in neutralen Farben erhalten, um eine Boho-Atmosphäre zu erhalten.

Der Showstopper wird immer noch das Sofa sein, aber es ist wunderschön umgeben von warmen Beige- und Grautönen sowie Materialien wie massivem Nussbaum und Marmor. Wenn Sie es vorziehen, auf der sicheren Seite zu bleiben und auf dem bequemen, cremigen Sofa zu bleiben, lassen Sie sich von den klaren und aus der Mitte des Jahrhunderts inspirierten Linien inspirieren.

Lassen Sie ein schönes Akzentstück den Moment machen

Es wird natürlich diejenigen geben, die nicht bereit sind, sich einem modernen Szenario aus der Jahrhundertwende zu widmen oder eine Menge Elemente hinzuzufügen, die eine ähnliche Atmosphäre schaffen könnten. Das ist in der Tat eine kluge Idee mit wenig bis gar keiner Erfahrung, da Ihr Raum zu einem bestimmten Zeitpunkt viel mehr Mitte des Jahrhunderts wird als modern.

Binden Sie daher keine Einkäufe bei den modernen Möbelhäusern der Mitte des Jahrhunderts, sondern erhalten Sie stattdessen einen Show-Stopper. Unser bester Vorschlag ist der ikonische Eames Lounge Chair, der in allen modernen Interieurszenarien immer wieder auftaucht und in jedem Raum, in dem er auftaucht, der wichtigste Hingucker ist.

Übermäßiger Einsatz von Holz ist immer eine gute Idee

Gepresste und konstruierte Hölzer waren und sind die wichtigste Ressource für die Möbelproduktion. Es wurde besonders von den Möbeln der 50er Jahre angenommen, weshalb Sie ihm auch eine zentrale Rolle in Ihrem inspirierten Design aus der Mitte des Jahrhunderts geben sollten.

Mid-Century-in-Del-Mar-by-Kimberley-Bryan Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Kimberley Bryan

Wenn Sie die Meisterwerke dieser Zeit zurückverfolgen, sehen Sie mehrere Eichen-, Teak-, Rosenholz- und Walnusselemente mit klaren Formen und Linien, die auch heute noch perfekt aussehen würden.

Außerdem braucht es nicht viel, um sich inspirieren zu lassen und nach schönen Stücken zu suchen. Falls Sie sich ein Noguchi oder George Nelson Stück nicht wirklich leisten können, machen Sie sich keine Sorgen!

In den lokalen Läden finden Sie hochwertige Möbelreproduktionen aus der Mitte des Jahrhunderts, und viele Neulinge stellen sich für die unteren Produktbereiche ein, die so aussehen, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Kommen Sie zum Umbau

Seien wir ehrlich zu uns selbst: Wenn wir den Ort lieben, in dem wir leben, kann das Experimentieren mit heißen Trends und Wundern der Jahrhundertwende nicht immer zu einem gewünschten Ergebnis führen. Aus diesem Grund erfordern große und komplexe Umbauprojekte die professionelle Unterstützung eines Designers oder Architekten.

Für Mutige wäre es eine gute Idee, die Wände abzureißen und einen luftigen Grundriss mit offenem Konzept zu erhalten, eine Lösung, die in letzter Zeit Tausende von Eigenheimbesitzern erobert hat.

West-Village-Home-by-Ondine-Karady-Design Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Ondine Karady Design

Ein erfahrenes Team von Konstrukteuren und Designern wird die Arbeit innerhalb von Stunden erledigen und sogar schicke Elemente (z. B. einen Steinkamin) einführen, von denen Sie sich nicht vorstellen können, dass sie in Ihrem Zimmer so schön aussehen.

Da es sich um einen offenen Grundriss handelt, sollte der Kamin in der Mitte des Raums positioniert werden und wird wahrscheinlich das einzige moderne Stück aus der Mitte des Jahrhunderts sein, das Sie benötigen.

Eine noch einfachere Alternative ist das Hinzufügen eines großen Spiegels an den Wänden eines einzelnen Wohnzimmers. Wenn Sie nach modernen Designideen aus der Mitte des Jahrhunderts suchen, finden Sie viele einzigartige Ideen, die Ihnen helfen.

Richtige Beleuchtung

Geben Sie einem modernen Zuhause aus der Mitte des Jahrhunderts einen Blick. Wir wetten, dass das Erste, was Sie beeindrucken wird, die wundervollen, blendenden Beleuchtungslösungen sind, die die perfekte Form und Funktion haben.

Die statischen und anstehenden Leuchten sind nicht nur dazu da, den Raum zu erleuchten, sondern dienen auch als skulpturale Kunstwerke. Selbst heute können Sie mehrere talentierte Künstler finden, die auf individuelle Beleuchtungslösungen spezialisiert sind und perfekt zu einem modernen Zuhause aus der Mitte des Jahrhunderts passen.

Die Grundlagen der Einrichtung aus der Mitte des Jahrhunderts

Wenn Sie ein modernes Innendesign aus der Mitte des Jahrhunderts erhalten möchten, schließen Sie den Besuch eines Massenproduzenten zum Kauf von Artikeln zum halben Preis aus. Der Kauf von inspirierenden Elementen ist nicht teuer, erfordert jedoch ein geschicktes Matching von Vintage-Shops und Flohmarktangeboten. Machen Sie es also erst, wenn Sie genug Zeit haben.

Paddington-Butterfly-House-by-Michelle-Walker-Architekten Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Michelle Walker Architekten

Versuchen Sie, den Prozess der „Jagd nach verborgenen Schätzen“ so gut wie möglich zu genießen, und überprüfen Sie jedes Stück, das aus grafischen Stoffen, großen Beinen und natürlich einem eingängigen Aussehen besteht. Denken Sie daran, dass das Umrüsten von Teilen auch eine Option ist, und Sie können jederzeit die Ständerfüße eines alten und unattraktiven Sofas auf Ihrer aktuellen Couch verwenden. In der Tat sind Ihre Möglichkeiten unbegrenzt!

Bekommen Sie eine Bar

Ein weiterer nostalgischer Ansatz für das Injizieren eines 50-jährigen Vibe besteht darin, eine coole Bar für Ihre Wohnung zu bekommen, sei es ein eingebauter oder ein Standalone-Wagen. Besorgen Sie sich eine Vintage-Brille und zeigen Sie Ihre teure Likörsammlung, und Sie können Ihre Erfahrungen mit Ihren Freunden teilen.

Beachten Sie, dass ein Wagen viel praktischer sein wird, um Ihren Cocktail-Shaker zu bewegen und die Menschen zu unterhalten, und dies für jedes moderne Zuhause.

Vergiss die Spiegel nicht

Können Sie sich den Stil und das Dekor beiseite lassen und sich ein perfektes Dekor ohne Spiegel vorstellen? Diese erstaunlichen Accessoires lassen jeden Raum luftiger und schöner wirken und erweitern ihn auch optisch, wenn er auf die Hauptlichtquelle gerichtet ist. Eine gute Idee wäre, große Teile über das Fenster mit Gartenblick zu hängen.

Bouldin-Creek-Bachelor-Pad-by-Christen-Ales-Interior-Design Moderne Möbel aus dem Mid-Century-Stil: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Christen Ales Interior Design

Wenn wir auf die Wurzeln der modernen Bewegung der Mitte des Jahrhunderts zurückblicken, haben wir uns mit Sonnenschutzspiegeln zur Freude der Ära entwickelt. Wenn Sie kein Original finden oder leisten können, ist eine gute Replik immer eine Option.

Tipps für moderne Küchen aus der Mitte des Jahrhunderts

Die Hausbesitzer, die sich am wenigsten Zeit genommen haben, um die moderne Bewegung der Mitte des Jahrhunderts umzusetzen, brauchten eine moderne (sogar futuristische) Lösung. Der erste Ort, an dem dieser Plan umgesetzt wurde, war die Küche, in der alles seiner Zeit voraus zu sein schien.

Wenn Sie dasselbe tun möchten, achten Sie besonders auf saubere und scharfe Linien und nehmen Sie alle kunstvoll geschnitzten Schränke heraus. An ihrer Stelle benötigen Sie flache und schlichte Teile, idealerweise begleitet von Marmorplatten und Edelstahlzubehör.

Solche Stücke sehen auf Laminatfußböden am besten aus und erfordern von Ihnen eine ausgezeichnete Pflege des Platzes.

Richtlinien zum Malen

Ein weiteres charakteristisches Merkmal, das Sie in den Häusern der Mitte des Jahrhunderts bemerken werden, sind die einfachen weißen Wände. Hausbesitzer haben diese Praxis in der Vergangenheit übernommen, damit ihre Möbel von höchster Qualität auf den ersten Blick die Führung übernehmen können.

Carmel-Mid-Century-LEED-by-Studio-Schicketanz Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Studio Schicketanz

Zu der Zeit waren die ausgestellten Stücke jedoch seltene Kunstwerke und Produkte berühmter Handwerker und erfahrener Handwerker. Die Auswahl an Wandpaletten ist heutzutage erheblich erweitert und ermöglicht uns Kombinationen, ohne die zentrale Rolle unserer Möbel zu beeinträchtigen.

Details, die den größten Unterschied machen können

Wie bei allen anderen Designbewegungen ist auch das moderne Interieur der Mitte des Jahrhunderts stark von den kleinsten Details beeinflusst. Zum Beispiel vermitteln ein einzelnes Ölbild oder wenige Metallwandtafeln eine stärkere Botschaft als ein großes, professionell entworfenes Sofa.

Mid-Century-Möbel in Greenwich-Village-Loft-by-Raad-Studio: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Raad Studio

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Stücke aufheben sollten, wenn Sie sie bemerken, da Wände mit zu viel Kunstwerk zu übersichtlich aussehen. Stattdessen sollte sich der Einkauf bei Zubehör nur auf wenige wirkungsvolle Objekte konzentrieren, die sofort die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Tapete für die Mutigen

Klare, saubere und weiße Wände sind nach wie vor die erste Wahl für viele Designer aus der Mitte des Jahrhunderts, ausgenommen diejenigen, die lieber mit ihren Ideen spielen. Würden Sie sich beispielsweise trauen, Tapeten für Ihr Esszimmer zu bekommen, um die Atmosphäre zu verbessern?

Wir empfehlen, dies zu tun, da das Hintergrundbild häufig keine dauerhafte Option ist und sich leicht ablösen kann, um ein neues Muster und ein völlig neues Aussehen zu erhalten. Die Wahl liegt bei Ihnen!

Beispiellose Einfachheit

Wenn wir zu unserem wichtigsten Punkt zurückkehren, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der moderne Stil der Mitte des Jahrhunderts der erste war, der sich in Richtung einer ungezwungenen und minimalistischen Einrichtung bewegte. Diese Idee wird daher häufig mit visueller und einfacher Ästhetik in Verbindung gebracht und verbreitet sich auch 60 Jahre später mit voller Kraft.

Mid-Century-Flat-Remodel-by-SHED-Architektur-Design Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: SHED Architektur & Design

Verglichen mit der Vergangenheit, als den Menschen die Ressourcen und die Zeit fehlten, um die reich verzierten Köstlichkeiten der Reichen zu genießen, wird der Minimalismus jetzt von fast jedem begrüßt, der einen sauberen, einfachen und funktionalen Ort zum Leben braucht.

Um ein echter Profi aus der Mitte des Jahrhunderts zu werden, lassen Sie den Raum für alle Elemente frei, die veraltet und übertrieben wirken, und unterstützen Sie das semi-minimale System, das bereits bei Ihnen vorgeht. Wählen Sie ein besonderes Fokalstück aus, und zeigen Sie es mit einem atemberaubenden Kunstwerk an, um die Stimmung zu verbessern.

Skulpturaler Dekor

Wenn es um die Auswahl atemberaubender Accessoires geht, können moderne Liebhaber der Mitte des Jahrhunderts auch in Erwägung ziehen, ihren komplett renovierten Innenräumen zeitlose Skulpturen zur Verfügung zu stellen und die Besucher bewundern zu lassen. Ein einzelnes, wunderschönes Kunstwerk hat die Macht, visuelle Geschichten attraktiver zu gestalten, also nutzen Sie sie!

Strandhaus-Bridgehampton-by-Amy-Lau-Design Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Amy Lau Design

Leider brechen hochwertige Accessoires und Dekorationen die Bank, so dass Sie die Idee des Kaufens eines wertvollen Galerieteils aufgeben können. Stattdessen können Sie nach interessanten Ergänzungen auf Flohmärkten und lokalen Antiquitätengeschäften suchen und einen einzigartigen Stern für Ihre Inneneinrichtung erhalten.

Produkte werden hier auf jeden Fall einfacher zu leisten sein, und Sie werden kaum eine respektable Nachbildung finden.

Tapfere Tapete mit geometrischen Mustern

Da wir uns bereits mit dem Hintergrundbild befasst haben, können wir Sie auch beraten, welche Sie in ein klassisch modernes Szenario integrieren möchten. Ihre beste Wette hier sind komplizierte, jedoch bescheidene Designs mit kräftigen Mustern, sofern sie einen ausgeglichenen Kontrast hinzufügen und die im Raum vorhandenen Farben und Muster nicht beeinträchtigen.

Neutrale Kulissen und satte Farben

Wie bereits erwähnt, ist die beste Farbpalette für eine moderne Szene aus der Mitte des Jahrhunderts eine neutrale und warme Farbpalette. Dazu gehört, dass Sie nichts dagegen haben, wenn Sie interessante Muster mitbringen. Anstelle einer einzelnen, neutralen Farbe sollten Sie eine freiliegende Ziegelmauer in Betracht ziehen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie wirklich ein kleines Vermögen kosten kann.

Druide-Hills-Mid-Century-Mod-2-by-Renewal-Design-Build-Mid-Century-Modern-Möbel: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Erneuerung Design-Build

Ordentlicher Ersatz sind Holzwandpaneele, die Sie auch mit Ihrem Zubehör koppeln können und die nostalgische und gemütliche Atmosphäre zusätzlich unterstützen.

Wenn das Hintergrundproblem rechtzeitig gelöst wird, können Sie an gesättigte und lebendige Farbtöne denken, um den Raum unverwechselbar und persönlicher zu gestalten.

Mitte des Jahrhunderts modern - Outdoor-Ideen

Trotz zeitgemäßer Lösungen, die standardmäßig Innen- und Außendesign verbinden, entstand diese Verbindung für die Mitte des Jahrhunderts nur in den 1940er Jahren. Zu dieser Zeit bestand die grundlegende Idee darin, die verlorene Verbindung zur Natur wiederzuentdecken und ein Leben zu umarmen, das von minimalen Hilfsmitteln umgeben ist.

The-Park-Residence-Palm-by-Modshop Moderne Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts: Design, Dekoration und Ideen


Bildquelle: Modshop

Die Praxis erwies sich als sehr nachhaltig und ist bis heute beliebt. Deshalb haben wir offene Grundrisse mit großen Fenstern und komplett aus Glas gefertigten Wänden.

Kreativ werden

Durchsuchen Sie das Internet nach Inspirationen und Ideen, um Ihren modernen Designplan für die Jahrhundertwende in Bewegung zu setzen. Denken Sie daran, dass bestimmte großartige Designpläne auch Teile anderer Stile miteinander kombinieren, sodass es absolut in Ordnung ist, Ihre Ideen zu erörtern

Die richtigen Farben auswählen

Die Auswahl geeigneter Farben sollte immer auf Ihrer To-Do-Liste stehen, da dies Ihre Möblierungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bestimmt. Was ein moderner Profi aus der Mitte des Jahrhunderts empfehlen würde, ist die Kombination von neutralen und dunkleren Tönen mit gesättigten Farben für Akzentstücke.

Die Standard-Farbauswahlregel (60-30-10) bleibt aktiv: Der Raum sollte 60% der Grundfarbe haben, dominierende Farbe; 30% der gewählten Sekundärfarbe und nur 10% der wirkungsvollen Akzentfarbe. Mehr als 3 Farben werden nicht empfohlen.

Die richtigen Möbel auswählen

Wie wir bereits erklärt haben, ist der beste Weg, moderne Möbel der Mitte des Jahrhunderts zu erkennen, die Suche nach klaren Linien und geschwungenen, glatten Winkeln. Höchstwahrscheinlich gibt es keine schicke Polsterung oder Verzierung, und die Elemente werden hauptsächlich aus Holz, Metall und Fiberglas bestehen. Es wird meistens 2-3 Farben geben und keine Muster.

Teppiche auswählen

Wenn Sie sich entschieden haben, ein modernes Szenario aus der Mitte des Jahrhunderts in Ihr Zuhause einzuführen, müssen Sie überlegen, wie es Ihre Auswahl an Teppichen beeinflusst. Standardmäßig sind die Favoriten der Mitte des Jahrhunderts abstrakte und asymmetrische Muster, die bereits ein guter Ausgangspunkt sind.

Aktuelle Projekte von Studioblu Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Studioblu

Im Allgemeinen verzichten ähnliche Innenräume auf rustikale Elemente und gealterte Materialien. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie solche Geräte nicht verwenden können, wenn Sie sie für geeignet halten.

Für Ihren Teppich wäre die ideale Lösung eine einfarbige Farbe (es sei denn, Sie konnten natürlich ein cooles, originales Muster aus den 60er Jahren abrufen). Werden Sie kreativ und wählen Sie Teile aus, die Ihrem Lebensstil und Ihren persönlichen Gewohnheiten entsprechen.

Tipps & Tricks für die professionelle Beleuchtung

Bei Tisch- und Stehlampen in modernen Szenarien aus der Jahrhundertmitte gilt die Regel: Sie entscheiden sich für Stücke mit geschwungenen und runden Konturen oder solche, die nur klare Linien und geometrische Formen aufweisen.

Church-Walk-by-Mikhail-Riches Mid-Century Modern Furniture: Design, Dekor und Ideen


Bildquelle: Mikhail Riches

Sie können auch ein Paar mit deutlich kontrastierenden Formen erhalten, um sicherzustellen, dass das Licht eine zentrale Position einnimmt, und Metall-Holz-Kombinationen in Betracht ziehen, die eine moderne Botschaft vermitteln.

Bei Deckenleuchten sind gerade und zentral positionierte Stangen mit freiliegenden Glühlampen die beliebteste Option - so einfach ist das!

Gedanken beenden

Die Nostalgie nach Innenräumen aus der Mitte des Jahrhunderts ist noch lange nicht in der Geschichte. Vielmehr sah die architektonische Kunst dieser Zeit noch nie so genial und attraktiv aus, und wir haben erst begonnen, ihre vielfältigen Vorteile zu verehren.

Die Liebhaber des modernen Interieurs aus der Mitte des Jahrhunderts können leicht eine heiße Suite vom Markt abheben, während diejenigen, die es vorziehen, selbst umherzukommen, unsere Stilaussagen und Tipps in Betracht ziehen, um diese einzigartige Atmosphäre abzurufen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..