Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look

Innenarchitektur erlaubt in seiner jetzigen Form buchstäblich alles. Das Mischen von Möbelstilen in einem einzigen Raum in friedlicher Koexistenz ist absolut möglich oder sogar wünschenswert für ein frischeres, einzigartiges Aussehen.

Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, ob das Schlafzimmerset der neuen Eitelkeit entspricht, denn der Mix-and-Match-Stil wird bleiben.

Ihre Popularität könnte auch mit der Vorstellung von Freiheit und Offenheit und der Möglichkeit zusammenhängen, den Raum so zu intellektualisieren, dass er zu Ihrer Persönlichkeit passt.

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look13 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Molly McGinness Interior Design

Es gibt jedoch Regeln, weil nicht jeder weiß, was er mit Freiheit tun soll, wenn er ihm einmal gegeben wird.

Wir haben bereits bestätigt, dass es nicht mehr vorrangig ist, Möbelstücke mit Ihrem Dekor zu kombinieren. Die Auswahl der geeigneten Möbelstücke erfordert jedoch Nachdenklichkeit.

Daher laden wir Sie ein, unsere Tipps zum richtigen Zusammenstellen von Möbeln zu lesen:

Wähle dein Thema

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look1 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Zack | de Vito Architektur + Konstruktion

Wir werden mindestens ein paar Mal sagen, wie man durch das Mischen von Möbeln jedes beliebige Stück mit nach Hause bringt, aber das stimmt nur bedingt.

Selbst wenn sich Teile völlig voneinander unterscheiden, muss es ein gemeinsames Element geben, das sie visuell miteinander verbindet. Das Ideal ist ein gutes Thema, zum Beispiel moderne oder Mid-Century-Szenarien.

Verallgemeinerte Themen sind ebenfalls eine gute Option, z. B. nur neutrale Farben oder die Verzierung mit starken und dramatischen Kontrasten. Was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass Sie einen geeigneten Plan für die Ausführung des Programms entwickelt haben, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.

Verwerfe die Stücke, die du hast

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look2 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Sarah & Bendrix

Allein schon die Idee, Möbel anders einzusetzen, klingt unterhaltsam und vermittelt Ihnen mehr oder weniger ein Bild davon, wie großartig das Mischen sein könnte.

Es kann sogar bedeuten, dass Sie eine Schubladentruhe aus dem Schlafzimmer in der Küche herausbewegen: Dadurch wird der Ort immer noch frisch und neu.

Vergessen Sie nicht, dass das Hinzufügen von Zubehör und dekorativen Details dazu führen kann, dass Möbel sehr unterschiedlich aussehen. Erwägen Sie also, hier und da ein paar Kerzen zu verbreiten. Es ist unnötig zu erwähnen, dass dies der billigste Weg ist, um Ihr Zuhause umzugestalten und sich völlig anders als zuvor zu fühlen.

Mit Farben vereinen

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look3 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Borden Interiors & Associates

Die Farben Ihres süßen Mix-and-Match-Chaos sollten sich zumindest ähnlich sein, also die Palette auf nicht mehr als zwei neutrale Farbtöne reduzieren.

Diese Palette wird die Basis sein, auf der Sie Akzentfarben hinzufügen können, um Möbelstücke schön aussehen zu lassen, und wird Ihnen dabei helfen, das Gleichgewicht zu erhalten, ohne in ein Meer aus nicht verbundenen Farben zu ertrinken.

Stoffe und Texturen können die Idee auch ergänzen, sofern sie sich ähnlich sind.

Scale bedeutet die Welt für Ihre Mix-and-Match-Strategie

Stellen Sie sicher, dass der Maßstab Ihres gesamten Dekors im selben Bereich bleibt. Es mag nach einer interessanten Idee klingen, aber wenn Sie überfüllte und riesige Stühle neben einem geschnitzten Liebessitz platzieren, den Sie von Ihrer Großmutter geerbt haben, sieht das nicht irgendwie niedlich aus.

Kontraste umarmen

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look4 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Beckwith Interiors

Sie sind unheimlich, das stimmt, aber gleichzeitig sind sie Ihr größtes Kapital, um Ihrem Ambiente zusätzliche Spannung zu verleihen. Seien Sie mutig und mischen Sie starke Muster mit einfachen Flächen, helle Farben mit dunklen oder sogar Metall mit Holz. Die Stimmung wird einfach bezaubernd sein!

Außerdem ist Kontrast ein unschätzbares Mittel, um Prioritäten zu setzen und Ihr Lieblingsstück dazu zu bringen, den Raum zu dominieren, ohne es in den Mittelpunkt zu stellen.

Moderne Räume könnten zum Beispiel von rustikalen Sesseln als Brennpunkte profitieren. Probieren Sie es aus, und Sie werden sehen, dass die Aufmerksamkeit sofort auf den Stuhl gerichtet wird. Dies würde in einem komplett rustikalen Landhausstil niemals passieren.

Formen

Behalten Sie die Formen auch dann bei, wenn der Stil anders ist, denn Formen haben das letzte Wort, was übereinstimmt und was nicht. Lassen Sie uns ein Beispiel geben: Kaufen Sie nur Stühle mit abgerundeten Armen oder flachen Rücken.

Verwenden Sie Muster

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look5 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Martha O'Hara Interiors

Muster sind sowohl interessant als auch sehr kraftvoll, wenn es darum geht, verschiedene Teile miteinander zu verbinden. Genau deshalb sollten Sie ihre Macht nicht missbrauchen und mit zu unterschiedlichen oder zu starken Designs übertreiben.

Zum Beispiel können großräumige Muster dazu führen, dass ein Raum voll und voller aussieht, auch wenn nicht zu viele Möbel vorhanden sind.

Gleichgewicht herstellen

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look6 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Beth Webb Interiors

Wenn Sie mehrere Stile in einem Raum kombinieren, besteht die wichtigste Aufgabe darin, die Dinge nicht außer Kontrolle zu lassen. Sie sollten ein Gleichgewicht zwischen allen Elementen und Zubehör herstellen, die Sie mitgebracht haben. Andernfalls riskieren Sie einen völlig unzusammenhängenden Raum.

Das Balancieren ist mit neutralen Tönen am einfachsten, da sie Orte vereinen und ihnen Raum zum Atmen geben. Daher sollten sie kritische Positionen im Raum einnehmen (die größte Wand oder das größte Möbelstück), da dies auch Platz für auffällige Lösungen bietet.

Finden Sie einen Begleiter für jedes Stück

Lassen Sie keines der Elemente für sich alleine stehen und geben Sie ihm mindestens einen „Freund“ mit derselben Farbe, Ausführung oder Stil. Mix-and-Match-Lösungen vertragen keine einsamen Teile, weshalb Sie mindestens zwei ähnliche Objekte benötigen.

Nutzen Sie Texturen

Balance ist weitaus interessanter, wenn es auf eine weniger sichtbare Weise angewendet wird. Dies würde bedeuten, von Größen, Farben und Formen abzuweichen und Elemente mit glatten Texturen zu verbinden.

Textur ist leider ein übersehener Aspekt im Design, besonders wenn man bedenkt, welche Taktilität sie für jeden Stil und jedes Dekor bietet.

Nicht alle Hölzer sehen zusammen gut aus

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look7 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Samantha Friedman Interior Designs

Außer Farbe, Alter und Dauer können Hölzer durch ihre sogenannte Formalität unterschieden werden. Klassische Eiche, Mahagoni und Kirsche werden zum Beispiel als die formalsten und raffiniertesten Hölzer angesehen, weshalb sie in einem einzigen Raum großartig aussehen.

Auf der anderen Seite gibt es Bambus, Kiefer und Ahorn, die fast völlig informell sind, und obwohl sie perfekt zueinander passen, sollten Sie sie nicht mit der formalen Familie vermischen.

Farbe ist auch ein wichtiger Moment beim Zusammenstellen von Möbeln. Sie sollten sich also an einen einzigen aus der Holzklassifizierung halten. Vereinfacht ausgedrückt, sollten Sie braunes, graues, gelbes oder rotes Holz verwenden oder nicht mehr als zwei dieser Farbtöne mischen.

Akzente ringsum

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look8 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Cathy Phillips & Co

Die Akzente sollten klein sein, aber eindrucksvoll genug, um die Monotonie zu brechen und ein Gefühl von Frische und Spannung in den Raum zu bringen.

Sie können alles auswählen, was Sie möchten: eine einzigartige Lampe, ein helles Kissen, einen Metallspiegelrahmen usw. Trotzdem können Sie der Versuchung nicht widerstehen, Ihre Accessoires zu übertreiben, denn Sie können den Raum in einen ablenkenden Ort verwandeln, der keine Atmosphäre von sich gibt besitzen.

Halten Sie die Möbelfüße ähnlich oder verbergen Sie sie vollständig

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look12 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Inselarchitekten

Beine können ein ernstes Problem sein, wenn mehrere Möbelstücke zusammengefügt werden, und sie können sogar den leeren Platz unübersichtlich erscheinen lassen.

Versuchen Sie daher, Teile mit ähnlichen oder vollständig verborgenen Beinen zu verwenden, oder decken Sie sie so ab, dass sie nicht zu sehen sind (das Sofa umsäumen ist ein guter Anfang).

Stimmungen anpassen

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look9 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: M / I Häuser

Denken Sie an den Zweck des Raumes, den Sie dekorieren, und wählen Sie die entsprechenden Stimmungen aus. Wenn es das Schlafzimmer ist, in dem Sie sich nach der Arbeit entspannen werden, werden stickige, schwere und elegante Teile es einfach nicht für Sie tun.

Stattdessen sollten Sie Materialien weich und Futter einfach halten, selbst wenn Stücke in Stil variieren.

Beenden Sie es mit niedlichen Details

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look10 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: DesRosiers Architects

Heimwerken wird dieselbe Rolle spielen wie in der Mode: Sie wird das Aussehen vervollständigen. Hierfür sollten Sie auch nach kleinen, niedlichen Gegenständen suchen, wie zum Beispiel Bilderrahmen, Vasen, Lampen oder andere persönliche Elemente, die Ihre Räume bereichern können.

Der kritische Moment ist jedoch, sie entsprechend zu platzieren, denn die genaue Positionierung unterscheidet interessante Orte von übertriebenen.

Es gibt noch viele andere Artikel, die Sie als Abschluss verwenden können. Eine gute Idee wäre, einen weichen Teppich hinzuzufügen oder die Farben Ihrer Vorhänge zu mischen, um ein schickes und auffälliges Aussehen zu erzielen.

Mischmöbel-Styles-For-A-Unique-Look11 Mischmöbelstile für einen einzigartigen Look

Bildquelle: Wunderland-Häuser

Sie werden überrascht sein, wie viele kleine Details Orte verwandeln können, vorausgesetzt, Sie haben sie in einem ausgewogenen visuellen Kontext kombiniert.

Schließlich ist die Mix-and-Match-Strategie der Schlüssel, um Ihr Zuhause Ihrer Persönlichkeit ähnlicher zu machen, was automatisch bedeutet, dass Sie es genießen werden, bei ihm zu bleiben.

Der zweite große Vorteil dieser Strategie besteht darin, dass Sie Ihrer Kreativität und Ihrem Willen zum Experimentieren mehr Kraft verleihen. Sie können daher jede Ihrer Ideen verwirklichen.

Achten Sie dennoch auf Details und Feinarbeiten, da diese das zusammenhaltende Bild Ihres Hauses beeinträchtigen oder zerstören.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..