So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Kinder sind das größte Glück im Leben eines Menschen. Warum also nicht ihr Zimmer zur süßesten und gemütlichsten Ecke unseres Hauses machen? Das Dekorieren von Kinderzimmern sollte ein gut geplanter und unterhaltsamer Prozess sein, dessen Ergebnis Jugendliche von der Schönheit überwältigen lässt. Der Kauf von ausgefallenen und verspielten Möbeln wird jedoch nicht ausreichen - wir müssen den Platz sicher und funktional machen!

Schauen Sie also über Niedlichkeit und Verspieltheit hinaus. Es kann eine herausfordernde Aufgabe sein, daher empfehlen wir Ihnen, unsere Ratschläge und die Ideen unserer Kinderzimmermöbel zu beachten, bevor Sie beginnen:

Überlegen Sie, was Kinder wollen

So wählen Sie die richtigen Möbel für den Kinderzimmer1 Wie wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus?

Bildquelle: Eingearbeitet

Kinder haben ein eigenes Bild von der Welt und entwickeln mit drei Jahren ihre eigenen Interessen. Wenn Sie nicht ein Babyzimmer entwerfen, sollten Sie über deren Wünsche und Meinungen nachdenken. Offensichtlich sollten Sie nicht blindlings ihren irrationalen Entscheidungen folgen, sondern eher darüber nachdenken, ob sie wirklich machbar sind.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern und versuchen Sie herauszufinden, welche Farben, Formen, Comic-Helden oder Hobbys sie bevorzugen. und Optionen werden sich präsentieren. Das Internet und inspirierende Magazine sind auch eine gute Ideenquelle.

Passen Sie die Auswahl Ihrem Budget an

So wählen Sie die richtigen Möbel für den Kinderzimmer aus3 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: Fundi Interiors

Einer der Gründe, warum wir sagten, dass das Kinderzimmer Dekor genauso wichtig für das Dekor jedes anderen Zimmers ist, ist der Preis. Kinderzimmer können ein kleines Vermögen kosten, haben Sie sich entschieden, jeden ihrer Wünsche zu erfüllen. Wie bei anderen Einkäufen hängt der Preis von Größe und Qualität ab.

Bevor Sie beginnen, überlegen Sie, wie viel Sie ausgeben können oder sollten. Sobald Sie eine Menge umrunden, sehen Sie, was Sie dafür bekommen können. Wenn Sie mit einem bescheidenen Budget arbeiten, dürfen Sie die Funktionalität nicht beeinträchtigen. und wählen Sie dauerhafte Elemente. Verlieren Sie nicht den Fokus darauf, dass Kinder ihre Interessen überwinden und nach einem neuen Zimmer fragen, bevor Sie es erwarten.

Sicherheit ist Ihre oberste Priorität

So wählen Sie die richtigen Möbel für den Kinderraum aus4 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: Shelley Gardea

Sicherheit ist die richtige Antwort auf die Frage, wie Möbel für Kinderzimmer ausgewählt werden sollen. Es ist Ihre Priorität und der Hauptfaktor, der Ihre Wahl beeinflusst. Zum Beispiel sollten Möbel eher abgerundet als scharf sein, damit Kinder sich beim Spielen nicht verletzen.

Das Freilegen von Elektroden in den Gegenständen kann ebenfalls gefährlich sein. Versuchen Sie daher, dies zu vermeiden. Denken Sie daran, dass Kinder die Gefahr nicht wirklich einschätzen können. Es ist deine Aufgabe, sie zu schützen!

Wähle ein Thema

So wählen Sie das richtige Möbel für den Kinderzimmer aus2 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: Glanz NY

Wenn Sie möchten, dass das Zimmer Ihres Kindes sein kleines Königreich ist, wählen Sie ein Thema, das ihm gefällt, und genießen Sie es. Mit Themes können Kinderzimmer zu Burgen und Filmszenen werden. und Praktikabilität mit Attraktivität verbinden. Hier ist es im Wesentlichen wichtig, Kinder zu konsultieren; und Farben und Themen zu wählen, die sie genießen würden. Sobald Sie diese Richtlinie haben, ist die Möbelauswahl einfach und schnell.

Einen Kompromiss bei den Farben zu finden, kann etwas schwierig sein: Am Ende des Tages gibt es keine Möglichkeit, einen kleinen Erdbeerfächer davon zu überzeugen, dass rotes Aufschlagen den Augen nicht schadet. Wenn dies der Fall ist, wählen Sie eine dritte, neutrale Option. und fügen Sie nur wenige Elemente in der bestimmten Farbe hinzu, die Ihr Kind mag.

Kümmern Sie sich nicht zu sehr um die passenden Farben und Formen - Ihr Kinderzimmer ist der einzige Ort, an dem kreatives Chaos absolut erlaubt ist!

Betrachten Sie die gesunde Seite der Materialien

So wählen Sie das richtige Möbel für den Kinderzimmer5 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: Struktur Startseite

Auch hier darf die Sicherheit nicht durch Preis oder Mode beeinträchtigt werden. Kinder sollten von hypoallergischen, natürlichen und nicht toxischen Materialien umgeben sein. Ihre Anfälligkeit für Allergien ist viel höher als bei Ihnen.

Planen Sie das Design-Projekt nach Alter

So wählen Sie die richtigen Möbel für den Kinderzimmer6 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: B Pila Design Studio

Zu Beginn dekorieren Sie nicht für sich selbst. Sie schmücken einen "tapferen König" oder eine "schöne Prinzessin", die sich nicht wirklich für Eleganz und Raffinesse interessiert. Sie brauchen einen Platz zum Schlafen, Spielen und Verstauen der Spielzeugstapel, die Sie gekauft haben.

Zweitens bedeuten ein oder zwei Jahre in der Kindheit viel mehr als ein Jahr in Bezug auf Erwachsene. Ihr Kind wächst von Tag zu Tag, und die Änderung seiner Interessen steht nicht dahinter. Dies bedeutet, dass die Möbel, die Sie heute gekauft haben, in der nahen Zukunft möglicherweise nicht geeignet sind (insbesondere Betten und Stühle).

So wählen Sie die richtigen Möbel für den Kinderzimmer11 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer

Bildquelle: Clifton Leung Design Workshop

Wählen Sie daher größere und haltbarere Teile, die mindestens 5 Jahre im Leben Ihrer Kinder bleiben.

Es ist zu erwarten, dass dauerhafte Möbel mehr kosten. Es ist jedoch normal, eine Investition für Teile zu tätigen, die ein Kind von der Krippe in die Teenagerzeit führen (es ist in der Regel sogar geringer als der Betrag, den Sie für ein mehrmaliges Wechseln der Möbel ausgeben würden). Wenn Sie sich besser fühlen, denken Sie an die Zuneigung, die Sie fühlen, wenn Sie ein Foto aus Ihrem eigenen Zimmer sehen. Total wert!

Bleiben Sie bereit für Updates

So wählen Sie das richtige Möbel für den Kinderzimmer7 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: Wynne Taylor Ford

Wie gesagt, Kinder werden ihrer Größe und ihren Interessen entwachsen; und es wird immer notwendig sein, etwas an ihrer Umgebung zu ändern. Darüber hinaus sind Kinder unartig; und es ist sehr wahrscheinlich, dass sie diesen wundervollen Holztisch brechen, für den Sie ein Vermögen ausgeben.

Eine der schönsten Veränderungen, die passieren könnten, ist ein Neugeborenes. Aus diesem Grund sollten Kinderzimmer geräumig sein und neue Möbel aufnehmen können.

Sorgen Sie für ernsthaften Speicherplatz

So wählen Sie das richtige Möbel für den Kinderzimmer aus8 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: Erle und Tweed

Aufbewahrungsmöbel haben in Kinderzimmern einen hohen Stellenwert. Denken Sie daran, dass Kinder Hunderte von Spielsachen, Kleidungsstapeln, Büchern, Sportgeräten, Spielen oder Kunstprojekten haben? Klingt verwirrend, oder? Kinder werden wirklich emotional mit ihren Habseligkeiten. Gehen Sie also nicht so weit, dass Sie ihr Vermögen aufgeben!

Daher ist es vielleicht der richtige Zeitpunkt, um an große Kleiderschränke, mehrere Kommoden und Schubladen unter dem Bett zu denken.

Platz spielen

So wählen Sie die richtigen Möbel für den Kinderzimmer aus9 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: Poss Architektur + Planung + Innenarchitektur

Stapeln Sie Ihr kleines Zimmer nicht mit Cubbies und unnötigen Schränken. Kinder brauchen Platz zum Spielen und Laufen. und ist viel sicherer, wenn sie nicht über Stühle springen müssen.

Fazit

So wählen Sie die richtigen Möbel für den Kinderzimmer10 So wählen Sie die richtigen Möbel für das Kinderzimmer aus

Bildquelle: Amy Lau Design

Die wichtigste Regel bei der Einrichtung eines Kinderzimmers ist das Gleichgewicht zwischen Funktionalität und individuellem Erscheinungsbild. Die Einrichtung des Zimmers hängt von Kreativität und Budget ab, muss jedoch einem Stil ähneln, den Ihre Kinder mögen und genießen. Je mehr sie es mögen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie es behalten und nicht nach einem neuen fragen.

Dann… bringen wir nicht alle unsere schönsten Erinnerungen in unsere Zimmer?

Gemütlichkeit kommt direkt nach der Funktionalität. Ein Kind verbringt viel Zeit im Raum und führt dort seine wichtigsten Aktivitäten aus. Daher müssen Sie sicherstellen, dass es sich wohl und motiviert fühlt.

Trotzdem wäre nichts die Mühe wert, wenn es keine Sicherheit gäbe. Versuchen Sie, das Risiko vorherzusagen. und möbel kaufen, um es wahrscheinlich zu verhindern. Grundsätzlich bedeutet das keine Ecken, keine scharfen Kanten und keine schweren losen Gegenstände.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..