Terrarien-Ideen für Ihre Inneneinrichtung

Terrarien sind die idealen, alten Meisterwerke, die zur natürlichen Note Ihres Dekors beitragen und eine Reihe praktischer Aspekte haben, an die Sie wahrscheinlich nie gedacht haben.

Anstatt einfach auf Ihrem Tisch zu sitzen und Ihr Wohnzimmer zu ergänzen, eignen sich kleine Terrarien gut für Büroelemente, Küchengeräte und vieles mehr.

Wo auch immer Sie sich entscheiden, sie zu errichten, kühlen kühle Terrarien trockene Lebensräume an und schränken Ihre Wahl zwischen Böden, Kieselsteinen oder anderen natürlichen Elementen, die Ihrer Meinung nach schön sind, nicht ein.

Da diese Lebensräume für eine Vielzahl von Pflanzen angenehm sind, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie sie dekoriert werden sollen.

Außerdem gibt es so gut wie keine Wohnkultur, bei der Terrarium-Ideen nicht funktionieren würden.

Mit etwas Kreativität und Freizeit können Sie Ihre Innen- und Außenbereiche mit atemberaubenden Gärten schmücken, wie zum Beispiel Ihre saftigen Terrariumideen oder größere Wassergärten.

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor13 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Reico Kitchen & Bath

Sie können sogar beides kombinieren und einige Ihrer besten Kunstwerke hinzufügen, um den Ort magisch erscheinen zu lassen. Manchmal genügt es, ein paar interessante Terrariengläser in der Nähe zu platzieren, und Ihr Teil der Arbeit wird erledigt sein.

Es ist absolut richtig, dass die Zimmer nicht mehr als eine einzige Zimmerpflanze benötigen, um die Luft zu erfrischen, aber es gibt keinen Grund, nicht mit einem schönen und einzigartigen Terrarium von der Bank zu gehen.

Was wir zum Beispiel empfehlen, ist ein aus Glas bestehendes Schreibtischterrarium, das in den letzten Jahren unglaublich populär geworden ist.

Der Grund ist mehr als offensichtlich - er sieht gut aus, braucht keine Zeit und kostet nichts. Wenn Sie gut auf sie aufpassen, wird es die Besucher in den nächsten zehn Jahren erfreuen, und sie werden immer noch das einzigartige Stück sein, das sie nicht für sich selbst kaufen können.

Terrarien definieren

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor1 Terrarien-Ideen für Ihre Inneneinrichtung

Bildquelle: West Elm

Terrarien sind im Allgemeinen Miniaturgärten und natürliche Ökosysteme mit einer Vielzahl von Pflanzen. Sie sind normalerweise in Innenräumen untergebracht und werden in Glasbehältern (oder anderen transparenten Behältern) ausgestellt, einschließlich alter Gläser und funktionsunfähiger Glühlampen.

Darüber hinaus beherbergen Terrarien meistens trockene Pflanzen, die auf jeder Art von Boden wachsen, und können zur zusätzlichen Dekoration sogar in Moos, Sand oder Kies aufgestellt werden.

Im Grunde würden Sie aus einem Stück Glas Ihre eigene kleine Welt machen und ein dauerhaftes Meisterwerk, das Ihr Wohnzimmer doppelt so schön und gemütlich machen kann.

Wie macht man ein atemberaubendes Terrarium?

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor2 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Garnison Hullinger Interior Design Inc.

Schritt 1: Wählen Sie Ihren Glasbehälter

Wenn Sie sich entscheiden, ein neues Schiff aus dem Laden zu kaufen, stellen Sie sicher, dass sich keine Aufkleber und Anhänger befinden, und reinigen Sie es sorgfältig, um zu vermeiden, dass Rückstände die Gesundheit der Pflanzen beeinträchtigen. Machen Sie einen Plan und versuchen Sie sich vorzustellen, wie die Pflanzen im Inneren aussehen würden.

Schritt 2: Nehmen Sie eine dicke Schicht Steine ​​oder Kieselsteine ​​für das traditionelle Drainagesystem und verwenden Sie sie als unterste Schicht.

Schritt 3: Legen Sie Aktivkohle hinein. Sie haben jedes Recht, sich Sorgen zu machen über das Durcheinander, das Holzkohle erzeugen kann, aber wenn Sie Scherben verwenden, können Sie kleine Körner in begrenzten Mengen verwenden, die die Felsen einfach bedecken würden.

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor15 Terrarien-Ideen für Ihre Inneneinrichtung

Bildquelle: Sindahl

Holzkohle ist für die Qualität Ihrer Pflanzen unerlässlich, da sie unangenehme Gerüche, Pilze oder gefährliche Bakterien reduziert.

Schritt 4: Mit etwas Blumenerde füllen. Sie können entweder einen einzelnen Typ wählen oder mehrere kombinieren. Die traditionellen Optionen sind Farne und Moos, aber Sie können einen Schritt der Schachtel tun und diese durch Sukkulenten und Kakteen ersetzen.

Schritt 5: Legen Sie die Pflanze ab. Zuerst müssen Sie die Pflanze aus ihrem alten Topf entfernen und die Bodengerinnsel langsam zerbrechen, um die Fäulnis nicht zu beschädigen.

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor14 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: GIA Badezimmer & Küche Renovierungen

Falls Sie sich entschieden haben, dieselbe Pflanze in mehrere Teile zu teilen, seien Sie noch vorsichtiger und schneiden Sie die Wurzeln ab, damit sie nachwachsen können.

Wenn Sie die Wurzeln in ihrer neuen Umgebung platzieren, tun Sie dies sanft und verwenden Sie eine Bürste, einen Löffel, einen Stift oder einfach nur Ihren Finger. Verdichten Sie anschließend den Boden mit mehr Erde auf der Oberseite, um sicherzustellen, dass die Pflanze fest stehen kann.

Wenn Ihr Behälter nicht wirklich dünn ist, versuchen Sie, die Pflanze so weit wie möglich von den Rändern zu stellen, da dies das Wachstum behindern kann.

Coole Terrariumideen

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor3 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: SLC Interiors

Anstatt die Vorstellungskraft auf ein einziges Tischterrarium zu beschränken, können Sie damit einzigartige und personalisierte Weihnachtsgeschenke vorbereiten, die Ihren Liebsten zeigen, wie viel Ihnen an ihnen liegt, und trotzdem nicht aus Ihrem Budget gehen.

Sie können aus wasserabsorbierenden Materialien (Kakteen oder Sukkulenten) ein Terrarium herstellen oder die Probleme mit Lebensfarnen überspringen. Bei dem Behälter kann es sich entweder um ein Spezialschiff oder um ein schön wiederverwendetes DIY-Glas handeln. Du entscheidest!

Faux Terrarien

Wenn Terrarien wie eine großartige Idee klingen, Sie sich aber trotzdem nicht um die Pflanzen kümmern müssen, können Sie immer ein wunderbares, aber faux Terrarium entwerfen.

Sie können zum Beispiel ein altes Glas oder eine Laterne mit Kiefernzapfen und Holzpilzen verzieren, die alle auf Fauxmoos angeordnet sind. In diesem Fall benötigt Ihr Terrarium weder Wasser noch natürliches Licht.

Zier-Terrarien

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor4 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Ashley Camper Fotografie

Das Tolle an Terrarien ist, dass es keine Regeln gibt: Jede langweilige Verzierung aus Glas kann leicht zu einer werden, solange sie klar und relativ groß ist.

Der örtliche Secondhand-Laden wird wahrscheinlich einige geeignete Schiffe anbieten, aber es besteht keine Notwendigkeit, etwas zu investieren, das wir so oder so zu Hause haben.

Nehmen Sie es, füllen Sie es mit Erde und wählen Sie die idealen Pflanzen, die den Look ergänzen würden. So einfach ist das!

Wassergartenterrarien

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor5 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Fun House Möbel & Design

Wenn Sie die Möglichkeit haben, wählen Sie immer ein lebendes Terrarium gegenüber einem Imitat. Erstens sieht es eleganter und schöner aus und verschönert zweitens jeden Bereich, in dem Sie es platzieren.

Das ideale Szenario, an das wir gedacht haben, ist das Aufstellen einer Schüssel mit Wasser, Steinen, Blumenerde und Holzkohle sowie die Anzeige einiger schöner Wasserpflanzen auf Ihrem Schreibtisch.

Skulpturale Glasterrarien

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor16 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Madison Modernes Zuhause

Wenn Sie ein skulpturales Glas haben, ist die Hälfte des Problems bereits gelöst. Mit etwas Erde und einer schönen Pflanze sorgen Sie für ein ungewöhnliches und einzigartiges Terrarium.

Terrarien in magnetischen Behältern

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor6 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Atmosphäre Interior Design Inc.

Das Beste an Kakteen und Sukkulenten, da Ihre Terrarienmaterialien wirklich keinen Boden und Wasser benötigen. Daher sind extra winzige Behälter für jede Hausfrau immer noch eine Option.

Manchmal erhalten Sie das Aussehen, indem Sie einfach einen Behälter mit klarem Deckel füllen und Erde, Steine ​​und / oder Holzkohle lagern.

Versuchen Sie jedoch, die Sorten auf Pflanzen zu beschränken, die wenig Wasser speichern, und ordnen Sie kleine Kieselsteine ​​zur zusätzlichen Dekoration an.

Als nächstes nehmen Sie einige seltene Erdenmagnetstücke und befestigen Sie sie auf einer Metalloberfläche im Hintergrund, um einen erstaunlichen Effekt zu erzielen.

Weniger ist mehr Terrarien

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor7 Terrarien-Ideen für Ihre Inneneinrichtung

Bildquelle: Interior Design von Brittney Fischbeck

Der Trend zum Minimalismus übertraf die Terrarien nicht. Daher entscheiden sich die meisten modernen Haushalte für eine einfache und pflegeleichte Lösung.

Dies ist auch ideal für Leute, die nicht genug Zeit haben, um große Gärten anzulegen und sich um Pflanzen zu kümmern. Alles was sie tun müssen, ist einen Glasbehälter zu nehmen, ihn mit Kakteen und Sukkulenten zu füllen, ihre Lieblingspalme und Kaktus hinzuzufügen mischen und mit bunten Steinen dekorieren. Beeindruckend, nicht wahr?

Orchideenterrarien

Da wir wissen, dass Orchideen in feuchten Umgebungen gedeihen, müssen sie nicht von unserem Wasserterrarium ausgeschlossen werden. Diese Lösung ist einfach der Klassiker anspruchsvoller Wohnkultur.

Zinn-Terrarien

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor8 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Romanelli & Hughes Custom Home Builders

Stellen Sie sich einen kleinen Garten in einer noch kleineren Dose vor: Wie kreativer können Sie sein? Geben Sie Ihrer alten Altoids-Minzdose einen neuen Zweck oder verwenden Sie ein anderes Rolltop, das Sie zu Hause haben können.

Tragen Sie zuerst eine winzige Schicht Erde auf und fügen Sie die sukkulenten Sämlinge hinzu. Wenn Sie noch Platz haben, vervollständigen Sie das Aussehen mit Sand oder Moos.

Terrarien in alten Kesseln

Dies ist ein weiterer Klassiker, stimmst du nicht zu? Es gibt viele Möglichkeiten, einen alten Wasserkocher umzugestalten, aber ein prächtiges Terrarium ist definitiv das Beste!

Die Form ist nur für kleine bis mittelgroße Pflanzen geeignet, und das Aussehen ist angenehm genug, um jeden Ihrer Räume zu verschönern.

Kaffeetasse Terrarien

Wenn Sie nach dem perfekten Terrarium für Ihren Schreibtisch suchen, können Sie einen alten Glasbecher in einen Kurbehälter umwandeln und Moos, Kies und Zweige hinzufügen.

Legen Sie einige kleine Pflanzen hinein und bewässern Sie sie, damit ihre Farbe noch vorhanden ist.

Asiatisch inspirierte Terrarien

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor17 Terrarien-Ideen für Ihre Inneneinrichtung

Bildquelle: Landy Plante Interiors

Terrarien sind ein wichtiger Teil der östlichen Dekorationskultur. Suchen Sie also nach echten Mustern, um die lebendige Atmosphäre in Ihr Wohnzimmer oder Ihre Küche zu bringen.

Muschel-Terrarien

Um ehrlich zu sein, je natürlicher ein Terrarium ist, desto schöner und authentischer wird es aussehen. Warum also nicht in einer Muschel (Nüsse oder ähnliche hartschalige Muscheln funktionieren gut!)?

Diese Lösungen sind ideal für Häuser an der Küste, wo Muscheln tatsächlich gefunden werden können und dann mit Sand oder Erde gefüllt und mit trockenen Pflanzen verschönert werden.

Thematische Terrarien

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor11 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Amato Design LLC

Warum fügst du nicht eine "Geschichte" zu diesem wunderschönen Terrarium hinzu, für das es Stunden dauerte, Es kann Ihr Accessoire für Freude, Spaß oder Glück sein, und all das ist mit mehreren kleinen Figuren möglich!

Selbst wenn sich Ihr kleiner Garten in einem Glas versteckt und Pflanzen umgeben von Erde und Gras liegen, können Sie sie mit Miniaturspielzeugen schmücken, die nebeneinander auf faux / echten Steinen geklebt sind.

Dieses Terrarium kann die perfekte Dekoration für ein Kinderzimmer sein.

Größere Lampenterrarien

Lampenterrarien eignen sich hervorragend für Menschen, die mehr Platz und Zeit haben, um in sie zu investieren oder die eine Person mit ihrem Geschenk wirklich beeindrucken möchten.

Für ein solches Terrarium benötigen Sie einen größeren Glasbehälter, in dem Sie Erde und Steine ​​hinzufügen, und mehr Ihrer bevorzugten grünen Blätter, um den Raum auszufüllen.

Unser Vorschlag ist die Wahl einer schwachen Lichtquelle und einer schwachen Wärmequelle, so dass die Lampe die Pflanzen nicht beschädigt oder zusätzlichen Strom verbraucht.

Komplette künstliche Gärten

Wenn Sie Zeit und Raum haben, stellen Sie eine Sammlung von Kiefernzapfen, Moos und ähnlichen organischen Stoffen her und erstellen Sie ein scheinbar unordentliches Terrarium, das der Spontanität echter Wälder ähnelt.

Berittene Terrarien

Wer sagt, dass Terrarien nur in klassischen Gläsern und auf festem Hintergrund erfolgreich sind?

Sie können zum Beispiel an der Wand hängen, solange Sie einen festen Haken haben, um die Erdkugel und den Boden, Sand, Moos und Holzkohle im Inneren zu stützen.

Von den Beispielen, die wir hier und dort gesehen haben, lieben wir besonders die hängenden Terrarien aus Stein und Muscheln, aber diese brauchen wieder einen sehr festen Haken, um dort zu bleiben, wo sie sind.

Gesunde Terrarien mit grünem Tee

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor9 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Adrienne DeRosa

Es ist nichts dagegen einzuwenden, Ihrem Terrarium etwas mehr Nutzbarkeit zu verleihen, indem Sie Kräuter pflanzen, die Sie später zur Verbesserung Ihrer Gesundheit verwenden könnten.

Als Idee können Sie sie verwenden, um Lotusblumen (Flüsse auf den Wasseroberflächen) zu pflanzen oder eine ganze Biota von gesunden Tees, die direkt auf Ihrer Küchenarbeitsfläche wachsen.

Von der Wüste inspirierte Terrarien

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor12 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Der Schattenladen

Wenn Sie ein wüstenähnliches Terrarium herstellen möchten, füllen Sie den Behälter mit Sand, Kakteen oder Sukkulenten.

Terrarien aus Kuchenständen

Ist es Ihnen jemals in den Sinn gekommen, dass Ihr Kuchenhalter außer dem regulären eine zusätzliche Verwendung haben kann? Es hat uns geholfen, und wir haben eines in ein ausgewachsenes und voll funktionsfähiges Terrarium verwandelt.

Kuchenhalter sind groß und schön genug, um die wahre Essenz der Ökosysteme der Natur zu zeigen und größere Pflanzen zu beherbergen, die einfach nicht in Ihre Gefäße und Behälter passen.

Gedanken beenden

Terrarien-Sind-Ideal-Meisterstücke-Zu-Dein-Natürliches-Dekor10 Terrarien-Ideen für die Inneneinrichtung Ihres Hauses

Bildquelle: Kendle Design Collaborative

Suchen Sie nach trendigen und inspirierenden Ideen, um Ihr Zuhause schöner zu machen?

Heutzutage besteht für Hausbesitzer die Tendenz, Pflanzen und lebende Organismen in stilvollen Glasbehältern zu „Cluster“ zu bringen, zumindest solche, die es sich leisten können, ihnen das Sonnenlicht und das benötigte Wasser zu geben.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe von erstaunlichen DIY-Terrarien, die Sie dazu inspirieren könnten, eines zu bauen und sicherzustellen, dass Ihr Zuhause grüner und frischer ist als zuvor.

Terrarien können sowohl natürlich als auch künstlich sein (wählen Sie die erste Option, wenn Sie die Möglichkeit haben), sie passen in jeden glasartigen Behälter, den Sie zur Verfügung haben, und können mit normalem Boden und fast allen Kombinationen gefüllt werden.

Sie können sich Zeit lassen, aber sicherlich nicht Ihr Geld! Also, worauf wartest Du?

Loading ..

Recent Posts

Loading ..