Tipps zur Aufteilung eines großen Wohnzimmers

Laut erfahrenen Designern bedeutet das Aufteilen eines großen Raums, Ihr Zuhause komfortabler zu gestalten. Raumteiler-Ideen sind meistens teuer und zeitaufwändig, aber das macht sie nicht weniger schön.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste nützlicher Tipps für die Aufteilung eines großen Raums zusammengestellt, die denjenigen dienen soll, die den Raum so organisieren möchten, und noch mehr - um dies richtig zu machen.

Wie teilt man also ein großes Wohnzimmer auf? Lass es uns überprüfen!

Säulen und halbe Wände, um ein großes Wohnzimmer zu teilen

Tips-for-Dividing-A-Large-Living-Room7 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Duffy Design Group

Eine einfache und dennoch großartige Möglichkeit, Bereiche in a zu unterscheiden großes Wohnzimmer ist Halbwände mit Säulen zu installieren. Halbwände sind stark genug, um den Charme, der durch den Bau konventioneller Wände verloren geht, wiederherzustellen, und es ist wahrscheinlich die modernste Lösung für große und offene Räume.

Tips-for-Dividing-A-Large-Living-Room8 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Peter A. Sellar - Architekturfotograf

Die Hälfte der Wände sollte an der Außenseite der Wand beginnen und von der Decke heruntergehen. Sie können entweder einfach oder mit Fliesen belegt sein, damit sich der Ort natürlich und komfortabel anfühlt.

Gleichzeitig können Sie damit Ihren Raum personalisieren, indem Sie aussagekräftige Familienporträts oder elegante Details wie persönliche Kunstsammlungen arrangieren. Was auch immer Sie sich entscheiden, Halbwände wirken immer raffiniert.

Verwenden Sie Vorhänge, um ein großes Wohnzimmer zu dekorieren

Tips-for-Dividing-A-Large-Living-Room10 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Adeeni Design Group

Als traditioneller Hausbesitzer denken Sie wahrscheinlich, dass Vorhänge nichts anderes tun sollen, als Fenster und Türen zu verdecken. Moderne Innenarchitektur schreibt ihnen jedoch einen anderen Zweck vor.

Vorhänge sind bei weitem die einfachsten und einfachsten Mittel, um den Raum zu teilen, und helfen Ihnen daher, den Bereich im Handumdrehen zu definieren.

Außerdem kosten sie kein Vermögen, und Sie können sich darauf verlassen, dass Sie sie jederzeit entfernen können. Zur gleichen Zeit können Vorhänge geschlossen werden, um Ihnen etwas Privatsphäre zu geben, oder weit geöffnet, um Platz für größere Ereignisse zu schaffen.

Metallteiler

Tipps zum Aufteilen-A-Großes-Wohnzimmer9 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: DTDA pty ltd

Die Unterteilung eines Wohnzimmers ist nicht unbedingt eine praktische Lösung, die Privatsphäre und Aufbewahrung gewährleistet, sondern auch einen kreativen Prozess, der Ihren Raum eleganter wirken lässt.

Eine beliebte und moderne Lösung besteht darin, den Raum mit Trennwänden aus Metall zu teilen, insbesondere atemberaubende Gitter und ähnliche künstlerische Entwürfe.

Einen Raum mit Möbeln teilen

Die Unterteilung eines Raumes sieht am besten aus, wenn es spontan ist, wenn der Raum mit Möbeln geteilt wird. Dies können Unterhaltungsgeräte, Regale, ein paar hintere Sofas mit separaten Couchtischen oder sogar einfache Teppiche sein.

Das Vorhandensein von mehr als einem sichtbaren Gesprächsbereich ist der beste Weg, um anzuzeigen, dass ein Raum für mehrere Zwecke eingerichtet ist.

Also durchschauen IKEA Wohnzimmer Sets und sehen, was Sie von dort aus verwenden können.

Bücherregale

Tips-for-Dividing-A-Large-Living-Room1 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Robbins Architektur

Anstatt in neue Wände zu investieren, können Sie Räume vollständig trennen, indem Sie lange, freistehende Regale verwenden oder solche, die einseitig an einer Wand befestigt sind.

Sie können ein noch besseres Aussehen erzielen, indem Sie die Bücherregale mit verschiedenen Objekten füllen, die beide Seiten darstellen.

Natürliche Trennwände

Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers 5 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Betty Wasserman

Warum machen Sie Ihr Zuhause nicht ein bisschen natürlicher, und verwenden Sie Zweige und Äste, um den Raum zwischen Ihnen zu teilen Wohnzimmer und Esszimmer? Sie können entweder nach kreativen Ideen suchen oder ein eigenes DIY-Projekt entwickeln, das wahrscheinlich eine originelle Lösung hervorbringt.

Schiebetüren

Tipps zum Aufteilen-A-Großes-Wohnzimmer11 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Jaque Bethke für PURE Design Environments Inc.

Schiebetüren sind eine großartige Idee, da sie mehrere Strukturierungsmöglichkeiten bieten und die Möglichkeit erhalten, mehrere Looks zu erhalten.

Sie können in den Wänden eingebaut, eingehängt, versteckt, in Szene gesetzt usw. werden. Es reicht aus, jeden von ihnen zu schließen, um einen Bereich zu umschließen und visuell zu definieren. Sie können aber auch glatt oder transparent sein, um alle Bereiche gut beleuchtet zu halten.

Türen sind eine perfekte Idee, da sie in allen Farben und Materialien erhältlich sind und Sie leicht diejenigen finden können, die den Anforderungen Ihres Raums entsprechen.

So verwenden Sie einen Fernsehturm, um einen Raum zu teilen

Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers 12 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Abramson Teiger Architects

Der Raumteiler kann leicht zum Mittelpunkt Ihres Raums werden: Bauen Sie einen zentralen Fernsehturm und verdecken Sie ihn mit ein paar Schiebetüren, die ihn seitlich umschließen. Die Lösung ist sowohl praktisch als auch modisch.

Räume mit Kaminen

Tips-for-Dividing-A-Large-Living-Room6 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: jamesthomas Interieurs

Wer ist traurig, dass Sie sich an herkömmliche Kamine halten müssen? Doppelte, vom Boden bis zur Decke reichende Kamine können problemlos zwei Räume aus einem schaffen und gleichzeitig eine persönliche und kraftvolle Botschaft vermitteln.

Das Feuer ist für beide Seiten von Vorteil, aber der Raum wirkt viel einladender.

Dies würde höchstwahrscheinlich für verwendet werden luxuriöse Wohnräume .

Cubby Holzseparatoren

Tips-for-Dividing-A-Large-Living-Room3 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Rhodes Architecture + Licht

Freistehende Holzwürfel in Metallrahmen sorgen für die interessantesten Raumteiler und sind gleichzeitig ein erkennbares Motiv, das Sie durch Ihren gesamten Platz wiederholen können.

Temporäre Klappbildschirme

Wenn Sie nach einer herkömmlichen Lösung suchen, werden Sie fast immer zu Faltbildschirmen führen, die in allen Stilen und Designs erhältlich sind und vor allem praktisch sind.

Sie können leicht modifiziert und entfernt werden. Dies macht sie zur idealen Wahl für kreative Hausbesitzer, die mit wenigen Pinienholzplatten, etwas Farbe und Stoff magisch zaubern möchten.

Sie können sogar einige verschiedene Platten erstellen und sie zusammenfügen, um die Trennwand perfekt zu machen.

Schränke

Tips-for-Dividing-A-Large-Living-Room13 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Kipnis Architektur + Planung

Ein weiterer praktischer Weg, um große Räume zu teilen, besteht in der Verwendung von Einbauschränken, da diese sowohl dekorativ als auch sehr praktisch sind.

Der beste Ort für sie ist ein gemeinsames Wohn- / Esszimmer, in dem Sie Gläser und Geschirr aufbewahren können.

Umweltfreundliche Trennwände

Die Wahrheit ist, dass buchstäblich jeder übergroße Gegenstand die Rolle eines Raumteilers spielen kann, was bedeutet, dass ein wenig Kreativität Ihnen beides bietet: einen einzigartigen Raum und ein sicheres Budget.

Wenn Ihnen Ideen fehlen, besuchen Sie einen Flohmarkt oder einen Flohmarkt, und Sie werden eine Vielzahl von Elementen entdecken, die Sie als einzigartige Raumgestalter verwenden können.

Aufgearbeitete Holzpaletten, mit Metallscharnieren verbundene Fensterflügel und selbst Vintage-Türen verleihen Ihrer ansonsten zeitgenössischen Umgebung ein neuartiges Flair. Sie können sogar angeschlossen werden, um freistehende Trennwände der Wände zu replizieren.

Alte Fenster sind beispielsweise für ländliche und industrielle Umgebungen geeignet, sowohl wenn das Glas da ist als auch wenn es nicht ist. Darüber hinaus können Sie den Look beeinträchtigen, indem Sie den Rahmen mit Ihrer Lieblingsfarbe bemalen.

Schiebeplatten

Tips-for-Dividing-A-Large-Living-Room2 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Dillon Kyle Architects (DKA) Casey Dunn Fotografie

Schiebepaneele haben gegenüber statischen zwei entscheidende Vorteile: Sie lassen den Raum offener erscheinen und kosten weniger. Der Einbau ist dem Einbau von Schiebetüren ziemlich ähnlich, der Unterschied besteht jedoch darin, dass Sie sie buchstäblich in jeden Teil des Raumes einhängen können.

Sie müssen lediglich eine Schiene montieren, um sich zu bewegen und Gewebe, fensterähnliche Paneele, Gewebe oder sogar bewegliche Spiegel anzubringen. Sie zu ersetzen, kostet kein Vermögen, und das Aussehen des Raums wird absolut anders sein.

Eingebauter Stauraum mit zusätzlichem Raum für den Fernseher

Raumteiler eignen sich ideal für die Montage des Fernsehgeräts, insbesondere wenn Sie sich einer Sitzfläche gegenüber befinden. Darüber hinaus können Sie Speicherelemente installieren, um Dienstprogramme außer Sicht zu halten.

Geschmückte Böden

Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers 14 Tipps zum Aufteilen eines großen Wohnzimmers

Bildquelle: Margaret Donaldson Interiors

Haben Sie gedacht, dass die Aufteilung eines Raumes auch ohne physische Trennwände möglich ist? Am Ende des Tages besteht der Hauptpunkt darin, die Trennung sichtbar zu machen und nicht unbedingt auf Säulen und verlegte Schränke zu stolpern.

Die Designer berücksichtigten diesen Umstand und kamen zu dem Schluss, dass verzierte Fußböden eine ebenso starke Aussage treffen können, wie sie in unterschiedlichen Aktivitätszonen unterschiedlich gemalt sind.

Alles, was Sie dazu brauchen, ist, den Bereich zu definieren und zu messen und Patchwork auf Schachbrettern anzuwenden, die sich vom restlichen Boden unterscheiden.

In der Tat müssen Sie sich nicht mit dem Material beschäftigen: Das Hinzufügen eines einfachen Teppichs im definierten Umkreis reicht aus, um anzuzeigen, dass der Raum geteilt ist. Es ist unnötig zu erwähnen, dass es für eine weiche Landung für nackte Füße sorgt, was viel wichtiger ist als das Aussehen.

Wenn Ihnen dieser Artikel über das Aufteilen eines großen Wohnzimmers gefallen hat, sollten Sie auch diese lesen:

  • Kleine Wohnung Wohnzimmer Ideen für ein kleines Budget
  • Gewölbte Decke Wohnzimmer Design Ideen
  • Beste versunkene Wohnzimmer-Designs (41 Konversationsgruben)
  • Innenarchitektur für rechteckiges Wohnzimmer
Loading ..

Recent Posts

Loading ..