Viktorianisches Interior Design: Stil, Geschichte und Interieur

Viktorianisches Interior Design klingt erstaunlich und sieht noch besser aus. Deshalb ist der Kauf eines modernen viktorianischen Hauses für viele Käufer ein Traum, bis der Verkauf abgeschlossen ist

Dann erkennen sie, dass es nicht nur die antiken Merkmale sind, sondern auch das Dach, die Fenster und die Verkabelung!

Der Umbau eines modernen viktorianischen Hauses ist nicht so einfach, wie es sich anhört, und erfordert beträchtliche Investitionen in Geld und Zeit, ganz zu schweigen von der Herausforderung, mit verschiedenen historischen und Erhaltungsgesellschaften zu verhandeln.

Trotzdem ist es definitiv ein Projekt, das es zu erkunden lohnt, wenn Sie Energie und Geld investieren.

Für diejenigen von uns, die ein historisches Zuhause lieben würden, aber ohne zusätzlichen Aufwand, suchen wir in diesem Artikel nach einfachen und erschwinglichen Wegen, um die Pracht der viktorianischen Designmerkmale in unsere moderne Wohnumgebung zu integrieren. Das Erstellen eines viktorianischen Dekors ist eventuell möglich.

Viktorianische Innenarchitekturgeschichte

Viktorianische Innenarchitektur-Geschichte Viktorianische Innenarchitektur: Stil, Geschichte und Inneneinrichtung

Während der Industriellen Revolution konnten die Mittelschichten ihren Wohlstand steigern und erstmals in die Einrichtung und Gestaltung ihrer Häuser investieren.

In der Zeit zwischen 1837 und 1901, der Regierungszeit von Königin Victoria, wurden unzählige Haushaltswaren billig in Massenproduktion hergestellt, wodurch sie für Menschen zugänglich waren, die sie sich niemals zuvor hätten leisten können. Der viktorianische Wohnraum wurde geboren.

Sie begannen sofort, die Aristokratie nachzuahmen, und füllten ihre Häuser mit Accessoires, Möbeln und Stoffen, die allesamt ihren neuen Reichtum und ihren aufkommenden sozialen Status in ihren modernen viktorianischen Häusern zum Ausdruck brachten.

Ein kahler Raum wurde als geschmacklos empfunden, und das viktorianische Interieur schien im Vergleich zu modernen, minimalistischen Ideen damals und später sehr unübersichtlich. Hier suchen wir nach Wegen, wie Sie viktorianische Nostalgie in Ihr modernes Zuhause bringen können, ohne kostspielige Umbauten vornehmen zu müssen.

Tapete und Farbe im viktorianischen Innendesign

Viktorianisches Interior Design für Tapeten und Farben: Stil, Geschichte und Interieurs

Tapeten waren eine große Neuigkeit für die viktorianische Innenarchitektur. Die Massenproduktion von Tapeten in den 1840er Jahren führte zu einem Anstieg des Interesses teilwandbelegter Wände.

Wird von der Sockelleiste an der Dado-Schiene in der Mitte einer Wand oder an einer Bildschiene in der Nähe der Decke angebracht. Tapeten im Stil von William Morris Sie sind ideal, um diesen viktorianischen Trend zu kopieren, der große Tier-, Vogel- oder Blumendrucke auf Wasser-Seidenpapier zeigt.

Versuchen Sie es mit einfachen, flach gestrichenen Wänden, um eine einfachere viktorianische Inneneinrichtung zu erhalten. Sie werden leicht zu einer häufigen Präsenz in den modernen viktorianischen Häusern.

Bodenbelag im viktorianischen Stil

Bodenbelag im viktorianischen Stil: Stil, Geschichte und Inneneinrichtung

Parkett oder mittelhohe polierte Dielen sind der Weg, um das viktorianische Interieur und die Mode zu kopieren.

Ein großer, interessanter Teppich oder gemusterter Teppich in der Mitte des Fußbodens, der eine polierte Fußbodenleiste hinterlässt, ist ideal, um den modernen viktorianischen Möbeln eine besondere Note zu verleihen.

Farbe im viktorianischen Innendesign

Victorian Interior Design Color1: Stil, Geschichte und Interieurs

Die Viktorianer bevorzugten weiche, gedämpfte Töne, nichts Helles oder Lebhaftes. Zarte Rosen-, Grau-, Lavendel- oder Salbei-Farbtöne sind die perfekten Farben. Wenn es wärmer ist, probieren Sie ein Senfgelb, ein Burgunder oder ein Türkis, die typisch für das viktorianische Dekor sind.

Stoff und Muster im viktorianischen Design

Die Viktorianer bevorzugten zwei Arten von Stoffen im Haushalt. Sie können entweder oder beides als Teil Ihrer modernen viktorianischen Einrichtung verwenden.

Der erste ist ein schwerer Seidendamast oder Samt, der sich perfekt für Vorhänge eignet. Der zweite ist ein stark gemusterter Blumenprint auf Toile oder Chintz - ideal für Kissen oder Sitzbezüge.

Die Viktorianer waren große Musterfans und benutzten es überall, von Vorhängen über Kissen und von Teppichen bis zu Tapeten.

Zu Beginn des viktorianischen Zeitalters waren oft mehrere Muster in demselben Raum vorhanden. Sie können diesen Look imitieren, indem Sie Accessoires mit geometrischen Mustern oder Streifen oder alternativ Tier- und Blumenmuster auswählen.

Beleuchtung in viktorianischen Wohnräumen

Victorian Interior Design1: Stil, Geschichte und Inneneinrichtung

Wählen Sie mehrere hoch dekorative Lampen um Ihrem viktorianischen Wohnzimmer eine sanfte Beleuchtung zu geben. Die Tiffany-Lampe "Tiffany" ist die perfekte Ergänzung zu einem viktorianischen Wohnhaus und verleiht einen zusätzlichen Hauch von Farbe.

Einrichtung und viktorianische Wohnkultur

Einrichtungs-und-Dekor Victorian Interior Design: Stil, Geschichte und Inneneinrichtung

Ein vollgestopfter Raum war an der Tagesordnung, daher sollten Accessoires, Heimtextilien und Dekorationen prominent in den viktorianischen Innenräumen gezeigt werden. Um den viktorianischen Designstil zu kopieren, sollte jede Oberfläche mit gerahmten Fotografien und Bildern, China, Blumen in Vasen und Souvenirs bedeckt sein.

Spitze war ein sehr beliebtes Material für Dekorationen und fand sich auf Sitzlehnen, Tischen und Kaminsims in viktorianischem Dekor. Glasmalerei ist ein besonders attraktives viktorianisches Merkmal, das in einem modernen Zuhause Anziehungskraft erzeugt. Die viktorianischen Möbel selbst waren äußerst kunstvoll, obwohl sie von schwer bis filigran waren.

Stühle mit Knopfrücken , Ottomane und Chaiselongos sind ideal, um viktorianische Möbel zu replizieren. Geschnitzte Möbel aus Mahagoni, Nussbaum oder Eichenholz waren zu dieser Zeit ebenfalls beliebt. Sowie teuer handgeschnitzte Möbel Um ihren neu erworbenen Reichtum zu präsentieren, waren die Viktorianer auf geschnitzte Spiegel, Bilderrahmen und Lampen interessiert.

Wenn Sie diesen Look kopieren, um Ihr eigenes viktorianisches Herrenhaus zu kreieren, mit dem Ziel, die teuersten Stücke zu kaufen, die Sie sich leisten können - ein billiges, in Massenproduktion hergestelltes Objekt wird den Effekt ruinieren.

Marmor im viktorianischen Stil

Viktorianisches Interieur-Design aus Marmor: Stil, Geschichte und Inneneinrichtung

Marmor war in der viktorianischen Epoche sehr beliebt und ist heute für Ihre viktorianische Wohnkultur leicht zu replizieren.

Sie können ein extravagantes Marmorelement wie einen Kamin oder einen Tisch mit Marmorplatte wählen oder einfach hier und da Elemente in Form von Statuen oder Dekorationsgegenständen hinzufügen. Die hochwertige Ästhetik, die Marmor mit nach Hause bringt, ist genau der Stil, den die Viktorianer so gerne zeigen wollten, und ist Teil eines bestimmten viktorianischen Farbmusters.

Kaminsims und Kamine in viktorianischen Häusern

Kaminsims und Kamine im viktorianischen Innendesign: Stil, Geschichte und Inneneinrichtung

Kein viktorianisches Haus war komplett ohne Kamin, daher sollten Sie dies sicherlich Ihrem viktorianischen Wohnzimmer hinzufügen. Wenn Sie bereits ein Feuer haben, ein typisches viktorianisches Motiv, können Sie es durch ein elektrisches Feuer im viktorianischen Stil ersetzen, das wie ein altmodisches Holzfeuer aussieht.

Wenn Sie Ihrem Zimmer einen Kaminsims hinzufügen, wirkt dies sofort im viktorianischen Stil und der perfekte Ort, um Ihre Nippes und Souvenirs auszustellen.

Anstatt einen neuen zu kaufen, besuchen Sie Flohmärkte und Antikmessen, um einen gebrauchten Kaminsims zu finden, den Sie recyceln können. Der Look wird authentischer und wahrscheinlich auch billiger.

Recyclingarchitektur

Viktorianische Innenarchitektur im Recycled-Architecture-Stil: Stil, Geschichte und Inneneinrichtung

Recycling und Upcycling sind in letzter Zeit sehr populär geworden. Wenn Sie Ihr Haus in viktorianische Designs umwandeln, ist Recycling definitiv der Weg.

Achten Sie auf alte architektonische Merkmale, die Sie kaufen und in Ihre Räume im viktorianischen Designstil integrieren können.

Wenn Sie keine Zeit haben, um Flohmärkte zu erkunden, suchen Sie einfach online. Dort finden Sie antike Zierleisten, Türen und Fenster, mit denen Sie Ihre modernen Wohnobjekte ersetzen und Victoriana in ein neueres Gebäude verwandeln können.

Viktorianische Innenarchitektur Umgestaltung

Umbau viktorianischer Innenarchitektur: Stil, Geschichte und Inneneinrichtung

Keiner der viktorianischen Ideen in diesem Artikel erfordert, dass Sie Zeit, Energie und Geld in ein umfangreiches Umbauprojekt für Ihr Zuhause investieren.

Wenn Sie dies jedoch wünschen, gibt es viele Renovierungsarbeiten, bei denen Sie nachsehen könnten, dass alle ein authentischeres viktorianisches Hausdekorations-Interieurdesign für Ihr Anwesen schaffen würden.

Das Hinzufügen von Dado-Geländern, Gesimsen, Verkleidungen, Verkleidungen und Kronenformen ist komplizierter, bringt jedoch etwas mehr in Ihr modernes viktorianisches Zuhause.

Es mag schwierig sein, moderne und viktorianische Stile miteinander zu vermischen, um eine aufregende Wohnumgebung zu schaffen. Sie können jedoch mischen und zusammenpassen, um herauszufinden, was Sie anspricht und ein viktorianisches Wohninterieur kreieren.

Wenn Sie langsam beginnen, indem Sie Ihrem Zimmer viktorianische Dekorationsideen hinzufügen, können Sie herausfinden, was harmonisch funktioniert.

Vielleicht können Sie versuchen, antike Möbel mit modernen Stoffen neu zu polstern oder Ihre Wandverkleidungen in ein viktorianisches Designmuster umzuwandeln.

Was auch immer Sie tun möchten, Sie werden schließlich die ideale Mischung aus dem 19. Jahrhundert und dem 21. Jahrhundert entwickeln und ein lebendiges, modernes viktorianisches Haus schaffen.

Wenn Ihnen dieser Artikel über den viktorianischen Stil und das viktorianische Innendesign gefallen hat, sollten Sie auch folgende Artikel lesen:

Loading ..

Recent Posts

Loading ..