Wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses kennen sollten

So spaßig der Einkauf für ein neues Zuhause auch sein mag, es birgt viele versteckte Risiken, die jeder beachten sollte. Das Hauptrisiko bezieht sich auf den Preis, da Häuser sehr teuer werden können. Sie werden erwartet, ein Vermögen für einen Kauf zu zahlen, von dem Sie nicht sicher sind, dass Sie auf lange Sicht glücklich sein werden. Daher müssen Sie wissen, was Sie beim Kauf eines Hauses beachten müssen (insbesondere die Schritte beim Kauf Ihres ersten Eigenheims).

Sehen Sie sich diese wichtigen Überlegungen an, die Sie beim Betrachten berücksichtigen sollten Häuser zu verkaufen und Dinge, die Sie vor dem Hauskauf wissen sollten:

Definieren Sie ein Budget

Wichtige Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen1 Wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses wissen sollten

Bildquelle: Neuhaus Design Architecture, P.C.

Wir wissen, dass jeder zuerst auf die ästhetische Seite schaut, was es sehr einfach macht, in ein Herrenhaus mit fünf Schlafzimmern und drei Bädern zu fallen. Die erste Antwort auf die Frage "Worauf muss beim Kauf eines Eigenheims geachtet werden?" Lautet: "Etwas, das Sie sich tatsächlich leisten können".

Es ist wichtig, die Nachbarschaft zu erforschen, in der Sie sich befinden Planen Sie den Kauf Ihre neue als Finanzinvestition gehaltene Immobilie.

Wesentliche Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen9 Wesentliche Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses wissen sollten

Bildquelle: CWB Architekten

Anstatt Ihre Bankkonten zu belasten, sollten Sie sich hinsetzen und sorgfältig überlegen, ob der Kauf wert ist, alles auszugeben, was Sie haben. Denken Sie daran, dass selbst eine verspätete Zahlung von den monatlichen Raten abhängig ist, die Sie vornehmen können, und Sie sollten berechnen, ob das für andere Aktivitäten verbleibende Geld tatsächlich ausreicht.

Große Häuser bedeuten außerdem eine größere Verantwortung: hohe Unterhalts- und Versorgungskosten, teure Versicherungen und eine "harte" Steuer.

Es gibt keine "Zeit für den richtigen Kauf"

Wichtige Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen2 Wesentliche Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses wissen sollten

Bildquelle: Landsted Companies, LLC

Versuchen Sie nicht, den Markt zu analysieren und einen bestimmten Zeitpunkt für den besten Kauf zu wählen. Der perfekte Moment ist der Moment, wenn Sie ein Haus entdecken, das Ihren Bedürfnissen entspricht, idealerweise eines, das Sie sich leisten können. McGuire Management & Vertrieb sagt, Immobilien haben eine zyklische Natur, was bedeutet, dass sie ständig auf und ab geht. Das Warten auf den richtigen Moment führt wahrscheinlich dazu, dass der richtige Moment verpasst wird.

Berücksichtigen Sie den Effekt Ihrer Bonität

Wesentliche Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen3 Wesentliche Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses kennen sollten

Bildquelle: Kapitalgebäude

Wenn Sie eine Immobilienanlage tätigen, sollten Sie ein Darlehen oder eine Hypothek in Betracht ziehen. Bedenken Sie, dass sich Hypothekenbeauftragte auf Ihren Kredit-Ruf verlassen, um Ihnen einen Kredit zu gewähren, und begründen ihre Entscheidung anhand Ihrer Zahlungshistorie.

Ihre Bonität zeigt, ob Sie für Ihre Schulden und Verpflichtungen verantwortlich sind und ob das von Ihnen beantragte Darlehen tatsächlich von Ihnen bewältigt werden kann. Um dies zu verbessern, können Sie eine erschwingliche Kreditkarte erhalten, die jeden Monat die Kosten übernimmt, oder eine Autohypothek, die Sie tatsächlich decken können. Personen, die einen Pachtvertrag haben (mit einer Miete für ihren Namen), können auch als verantwortungsbewusster Annehmlichkeiten erscheinen.

Verstärken Sie Ihren Notfallfonds

Wichtige Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen4 Wesentliche Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses kennen sollten

Bildquelle: Mark Dziewulski Architekt

Der Kauf eines neuen Eigenheims kann für Erstbesitzer eine echte Achterbahnfahrt sein: Sie erleben eine schockierende Veränderung ihres monatlichen Einkommens, und das Geld wird scheinbar verschwinden, um Dienstprogramme, Steuern und Wartung abzudecken. Ja, das Leben wird sich ändern!

Sie müssen auf diese Änderung vorbereitet sein. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihren Notfallfonds zu stärken, idealerweise einige Monate, bevor Sie sich für ein Eigenheimkaufverfahren entscheiden. Etwas zusätzliches Geld zur Deckung unerwarteter Kosten macht die Erfahrung deutlich weniger stressig.

Entdecken Sie jede Hypothekenoption

Wichtige Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen5 Wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses wissen sollten

Bildquelle: Chalet

Schätzen Sie jede langfristige Hypothekenoption entsprechend Ihren Erwartungen. Zum Beispiel könnten sich Personen, die nicht vorhaben, in 30 Jahren umzuziehen, an Festhypotheken interessiert haben. Andere, die ein Haus als Startobjekt erwerben und nach der Geburt ihres zweiten Kindes umziehen möchten, würden einen einstellbaren Preis bevorzugen. Es ist alles eine Frage von Plänen und Vorlieben.

Springen Sie außerdem nicht für die erste verfügbare Option. Verschiedene Banken haben unterschiedliche Angebote, und Sie sollten einige Nachforschungen anstellen, um die niedrigsten Zinssätze herauszufinden, die Sie finden können. Sie können sogar einen Bankfachmann um Rat fragen und sich auf die besten Kredite und Laufzeiten ausrichten.

Wählen Sie die beste Hausversicherung

Wichtige Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen6 Wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses wissen sollten

Bildquelle: JWT Associates

Das erste Angebot, das Sie erhalten, nur weil Sie kein Expertenwissen haben, ist keine Lösung. Es gibt viele verschiedene Versicherungspolicen, sowohl separate als auch beschränkte. Zum Beispiel bieten viele Versicherungsgesellschaften großzügige Rabatte an, wenn Sie das Paket "auto + home" akzeptieren.

Bedenken Sie jedoch, dass Sie nicht nach einer günstigen Politik suchen, sondern nach einer qualitativ hochwertigen Politik, die wirklich den Zweck erfüllen kann, wenn Sie sie benötigen. Nehmen Sie deshalb den Preis unter die Lupe und suchen Sie nach Optionen für die Qualitätsabdeckung.

Machen Sie eine detaillierte Inspektion Ihres zukünftigen Hauses

Wichtige Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen7 Wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses wissen sollten

Bildquelle: Andrew Flesher Interiors

Der Kauf eines Eigenheims ist viel komplizierter als der Kauf einer Jacke. Sie müssen jedes Detail kennen und alle Vor- und Nachteile kennen, bevor Sie bezahlen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, einen Home Inspector zu suchen und ihn zu bitten, alle relevanten Informationen unter der Haube zu überprüfen.

Sein Bericht wird der wichtigste Faktor für eine Entscheidung sein, da er völlig unvoreingenommen ist und nur tut, was er für das Geld tut, das Sie ihm zahlen werden (ungefähr 200 USD). Die Tatsache, dass es kleine Unregelmäßigkeiten gibt, sollte Sie jedoch nicht umstimmen: Die Notwendigkeit, ein Waschbecken neu zu streichen oder zu reparieren, kann als Verhandlungsinstrument dienen, das den Preis Ihres Hauses senkt. Denken Sie daran: Geizige Inspektionskosten können ein Vermögen kosten, wenn Sie das Haus bereits gekauft haben.

Schnäppchen

Wichtige Dinge, die Sie kennen sollten, bevor Sie ein Haus kaufen8 Wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses kennen sollten

Bildquelle: Gast Architekten

Erwarten Sie nicht, dass das Haus ein ähnliches Haus kostet, das Sie gesehen haben. Grobe Schätzungen sind möglich, aber Preise werden fast nie im Vergleich zu anderen Preisen ermittelt. Die Wahrheit ist, dass die Eigentümer ihre eigenen Preise festlegen (basierend auf der persönlichen Wertschätzung), und es ist ihnen egal, ob Ihnen der Preis gefällt oder nicht.

Es ist der Verkaufsagent, der Sie überzeugen soll: Er wird Preise vergleichen und anstehende Verkäufe prüfen. Er wird ähnliche Häuser aufzeigen und die Preise mit den Bedingungen vergleichen. Es wird erwartet, dass Sie sich diesen Vergleich ansehen und sogar nach kleinsten Details suchen, die Ihre Kosten senken könnten.

Erkunden Sie die Nachbarschaft

Wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses kennen sollten10 Wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses kennen sollten

Bildquelle: Robert Young Architects

Denken Sie daran: Sie kaufen nicht nur ein Haus. Sie kaufen einen Platz zum Leben. Die Nachbarschaft, in der sich Ihr Haus befindet, ist ein wesentlicher Entscheidungsfaktor. Stellen Sie sicher, dass Sie es richtig erkunden, sowohl während des Tages als auch in der Nacht kommen und versuchen, alles herauszufinden, was dort passiert. Es kann sich herausstellen, dass Sie das perfekte Haus entdeckt haben, aber nicht die perfekte Nachbarschaft.

Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Haus kaufen, für das Sie keine Stunde zum nächsten Lebensmittelgeschäft, zum nächsten Krankenwagen oder zur Schule fahren müssen. Schauen Sie sich die öffentlichen Verkehrsmittel an und sprechen Sie mit den Einheimischen, ob sie die Umgebung empfehlen oder nicht. Auf diese Weise können Sie auch feststellen, ob Sie wirklich gerne in Ihrem neuen Zuhause wohnen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..