Wunderschöne Häuser Innendesign Tipps für kleine oder große Häuser

Jeder mag schöne Häuser. Unsere Häuser sind Zufluchtsorte, an denen wir uns entspannen und Spaß haben.

Hier beginnen wir unsere Tage und für immer mehr Menschen sind sie auch dort, wo wir arbeiten.

Schöne Häuser lassen nachdenken. Allerdings brauchen sie nicht viel Geld. Eine gute Innenarchitektur ist eine Frage des Verständnisses einiger grundlegender Gestaltungsprinzipien.

Cat-Mountain-Residence-by-Cornerstone-Architects Wunderschöne Häuser zur Innenarchitektur für kleine oder große Häuser

Bildquelle: Cornerstone Architects

Egal, ob Sie schöne Strandhäuser oder wunderschöne toskanische Hütten nachahmen möchten, Sie müssen nur die folgenden Tipps zur Inneneinrichtung befolgen, um Ihr Zuhause schöner zu machen.

Tipps für ein schönes Zuhause

Wähle den richtigen Teppich

Modern-Living-room-by-Brittocharette Schöne Häuser Interieur-Design-Tipps für kleine oder große Wohnungen

Bildquelle: Brittocharette

Ein guter Teppich kann viel tun, um einen Raum zusammenzubinden. Es wird dabei helfen, das Farbschema des Raums festzulegen, Textur hinzuzufügen und scheinbar unterschiedliche Elemente zu vereinheitlichen.

Der beste Weg, sich einen Teppich vorzustellen, ist eine Sache, die alle anderen Elemente im Raum ausbalanciert. Fügen Sie einen Teppich mit neutralen Tönen in einem farbenfrohen Raum hinzu. Verwenden Sie für einen Raum mit glatten und glänzenden Oberflächen einen Teppich mit etwas Textur. Diese Art des Denkens wird dazu beitragen, einen ausgeglicheneren, schönen Raum zu schaffen.

Die Größe Ihres Teppichs entscheidet über die Anordnung der Möbel. Wenn Sie einen 8 x 10 Fuß großen Teppich verwenden, sollten Sie Ihr Sofa und Ihre Stühle so anordnen, dass sich die Vorderbeine auf dem Teppich befinden und die Hinterbeine nicht.

Wenn Sie einen 5 x 8 Fuß großen Teppich haben, sollte das Sofa vollständig heruntergefahren sein, aber die Vorderbeine der Stühle sollten darauf bleiben. In einem großen Raum sollten Sie zwei Teppiche verwenden, um zwei separate Bereiche zu erstellen. Diese Entfernungen und Arrangements werden dazu beitragen, bessere Gesprächsräume zu schaffen und den Raum einladender zu gestalten, während er gleichzeitig gut ausbalanciert wird.

Pflanzen einschließen

Design-Portfolio-by-Castles-Interiors Schöne Häuser Interieur-Design-Tipps für kleine oder große Wohnungen

Bildquelle: Burgen Interieurs

Ein kurzer Blick durch ein Designmagazin oder ein Blick auf eine Fernsehsendung im Innendesign zeigt, dass die schönsten Häuser der Welt Pflanzen sehr gut nutzen.

Unsere Augen sind auf natürliche Weise von Formen und Strukturen angezogen, die in der natürlichen Welt vorkommen. In jedem Raum können Pflanzen gut genutzt werden. Sie fügen Farbe, Leben und Interesse hinzu. Stellen Sie sicher, dass sie sich in einer Gegend befinden, in der genug Sonne steht.

Dies wird von Pflanzenspezies zu Pflanzenspezies sowie den Bewässerungsanforderungen variieren. Es gibt viele Pflanzen, die keine besonders intensive Pflege erfordern, aber trotzdem gut aussehen.

Holen Sie sich die richtige Kunst

Parkwood-Road-Residence-Living-Room-by-Martha-OHara-Interiors Schöne Häuser Interieur-Design-Tipps für kleine oder große Wohnungen

Bildquelle: Martha O'Hara Interiors

Gute Kunst wird den Raum vervollständigen. Viele Leute machen den Fehler, nicht genug Kunst zu bekommen. Sie neigen auch dazu, Kunstwerke zu wählen, die zu klein sind. Dadurch wird Kunst durch Ihre Möbel zu klein oder zu klein erscheinen. Große schöne Häuser sollten vor allem größere Kunst bekommen, da sie tendenziell viel mehr Platz haben.

Die Kunst, die Sie für Ihr schönes Haus wählen, sollte das Design und die Farben des Zimmers ergänzen. Wenn es Ihnen etwas bedeutet, weil Sie den Künstler, das Motiv oder den Ort, an dem Sie es haben, mögen, noch besser. Dies wird dazu beitragen, Ihrem Raum Persönlichkeit zu verleihen und es wirkt nicht generisch.

Insidesign-Project-6-by-Insidesign Wunderschöne Häuser für Innendesign für kleine oder große Häuser

Bildquelle: Insidesign

Stellen Sie sicher, dass Sie das Bild in der richtigen Höhe aufhängen. Viele Leute hängen ihre Kunstwerke zu hoch. Die Unterkante jedes Kunstwerks sollte nur 3 bis 8 Zoll über den Möbeln liegen. Zu viel Abstand zwischen Möbeln und Gemälden lässt das Auge zu stark auf die leere Wand zwischen den beiden Objekten fokussieren.

Verwenden Sie Beleuchtung gut

Cat-Mountain-Residence-by-Cornerstone-Architects-2 Wunderschöne Häuser zur Innenarchitektur für kleine oder große Häuser

Bildquelle: Cornerstone Architects

Es gibt viele Beleuchtungsoptionen, aus denen Sie auswählen können. Es gibt zahlreiche Designs von Lampen, Anhängern, Kronleuchtern und mehr. Die richtigen und richtigen thematischen Designs tragen zu dem Gefühl bei, das Sie sich im Raum wünschen.

Sie müssen sicherstellen, dass die Menge und der Winkel des Lichts im Raum das Design ergänzen. Farbenfrohe Räume sollten genug Licht haben, damit die Farben richtig zum Knallen kommen, wohingegen ruhigere, neutralere Räume weniger brauchen.

Denken Sie an verstellbare Leuchten, wenn Sie über das Budget verfügen, sodass die Stimmung und das Aussehen der Beleuchtung leicht geändert werden können.

Nutzen Sie Textilien

Miami-Interior-Designers-by-J-Design-Group-Interior-Designers-Miami-Modern Wunderschöne Häuser zur Innenarchitektur für kleine oder große Häuser

Bildquelle: J Design Group - Innenarchitekten Miami - Modern

Textilien verleihen dem Raum eine warme und einladende Atmosphäre. Einige der am häufigsten verwendeten Textilien sind Decken, Wurfkissen und Vorhänge. Sie alle werden dazu führen, dass sich Ihr Zuhause weniger wie ein Showroom-Display und eher wie ein komfortables, gelebtes schönes Haus anfühlt.

Wenn Sie nur römische Sonnenschirme in Ihren Fenstern haben, sollten Sie einige Blinds hinzufügen. Dadurch wird der Raum gemütlicher und vollständiger. Kissen und Überwürfe bringen auf nützliche Weise mehr Textur und Farbe. Die richtigen Stoffe können sogar etwas Glanz verleihen.

Parkwood-Road-Residence-Master-Bedroom-by-Martha-OHara-Interiors Schöne Häuser Interieur-Design-Tipps für kleine oder große Wohnungen

Bildquelle: Martha O'Hara Interiors

Der beste Weg, um mit Wurfkissen Akzente zu setzen, besteht darin, zwei 20-Zoll-Quadratkissen mit passenden fetten Mustern in die Ecken Ihrer Couch zu legen. Überlappen Sie sie mit zwei 16-Zoll-Kissen in einem sich ergänzenden oder aufeinander abgestimmten Vollton. Fügen Sie ein Lendenkissen mit einem subtileren Muster wie Nadelstreifen hinzu, um das Design auszugleichen.

Ordnen Sie Ihre Bücherregale neu an

Transitional-Living-Room-by-Emdesign Schöne Häuser Interieur-Design-Tipps für kleine oder große Wohnungen

Bildquelle: Emdesign

Es gibt einen ziemlich einfachen Weg, um Ihre Bücherregale interessanter zu machen. Ordnen Sie 60 Prozent Ihres Buches vertikal an und legen Sie die anderen 40 Prozent horizontal ab.

Die horizontalen Bücher sollten tiefer angeordnet sein als die vertikalen. Wenn Sie vertikale Bücher in einer Höhe von 12 Zoll haben, sollten Sie 3 bis 4 Bücher haben, die horizontal bis zu 4 Zoll hoch sitzen. Verwenden Sie einige Pläne, um das gesamte Bücherregal zu glätten. Blume wird ablenken, also sollten Sie es vermeiden, Ihre Regale damit zu verzieren.

Verwenden Sie Spiegel, um ein Raumgefühl zu erzeugen

Minnesota-Residence-by-Martha-OHara-Interiors Schöne Häuser Interieur-Design-Tipps für kleine oder große Häuser

Bildquelle: Martha O'Hara Interiors

Spiegel können Licht und Raum auf interessante und hilfreiche Weise manipulieren. Sie sind perfekt für schöne kleine Häuser. Der beste Ort, um einen Spiegel an einer Wand zu platzieren, ist in einer Höhe von etwa 57 Zoll zentriert. Dies ist für die meisten Menschen eine Augenhöhe. Um die Illusion eines noch größeren Raums zu erzeugen, montieren Sie einen Spiegel gegenüber einem Fenster, um das natürliche Licht abzustrahlen.

Messen Sie die Tabellen sorgfältig, bevor Sie sie kaufen

Bayshores-Drive-by-Brandon-Architects-Inc.-2 Wunderschöne Häuser für Innendesign für kleine oder große Häuser

Bildquelle: Brandon Architects, Inc.

Ein Esstisch ist ein wichtiges Element bei der Gestaltung der Räume, in denen sie sitzen. Sie müssen groß genug sein, um nützlich zu sein, aber sie sollten auch keinen Raum überfordern.

Es sollte breiter als 36 Zoll sein, damit Sie genug Platz zum Essen haben. Wenn Sie wenig Platz haben, sollten Sie einen runden Tisch kaufen. Diese passen gut in kleine Ecken und haben keine Kanten, sodass sie mehr Platz zum Essen bieten. Überlegen Sie sich immer genau, wo Sie einen Esstisch platzieren möchten, bevor Sie einkaufen gehen.

Couchtische sind sehr ähnlich. Sie sind ziemlich wichtige Teile eines Wohnzimmers und eignen sich für die Platzierung von Kaffee, Getränken, Snacks, Fernbedienungen, Telefonen, Büchern, Dekozubehör und vielem mehr.

Es ist wichtig, einen Couchtisch mit der richtigen Höhe zu haben. Couch-Sitze sind normalerweise etwa 20 Zoll hoch, so dass die perfekte Höhe des Couchtisches 15 bis 20 Zoll hoch ist. Der Couchtisch sollte etwa 15 cm vom Sofa entfernt sein.

Dies ist die durchschnittliche Entfernung von der Hüfte einer Person bis zur Kniescheibe. Dies ist eine gute Entfernung, da die Menschen normalerweise direkt auf dem Sofa im Wohnzimmer sitzen.

Für ein zwangloses Familienwohnzimmer bietet 18 Zoll außerdem Platz zum Faulenzen und zum bequemen Umherlaufen aller Ihrer Möbel. Ihr Couchtisch sollte etwa zwei Drittel so breit sein wie Ihr Sofa.

Versuchen Sie dieses Farbschema-Verhältnis

Red-Room-by-Presley-Architektur Wunderschöne Häuser zur Innenarchitektur für kleine oder große Häuser

Bildquelle: Presley-Architektur

Lassen Sie 50 Prozent des Raumes in Ihrer dominierenden Farbe bemalen. Malen Sie weitere 30 Prozent in Ihrer Sekundärfarbe und die restlichen 10 Prozent in einer Akzentfarbe.

Eine klassische Interpretation sieht so aus: Die Wände eines Raums werden die dominierende Farbe sein, die Möbelpolsterung in der Sekundärfarbe und die Kissen und Hals in Akzentfarben. Wenn es ein Fenster mit schöner Aussicht nach draußen gibt, rahmen Sie es ein, indem Sie das innere Fenster mit einer dunkleren Farbe bemalen.

Weitere Innendesign-Tipps für schöne Häuser

Cat-Mountain-Residence-by-Cornerstone-Architects-3 Wunderschöne Häuser zur Innenarchitektur für kleine oder große Häuser

Bildquelle: Cornerstone Architects
  • Beginnen Sie Ihr Design mit einer Farbpalette. Sie sollten ein Grundfarbschema wählen, das auf jeden Raum angewendet werden kann. Sie sollten sicher sein, dass Sie mit diesen Farben herumspielen können, um in jedem Raum einen einzigartigen Look zu erzeugen, der immer noch so aussieht, als gehörten sie zu demselben schönen Haus.
  • Stellen Sie sicher, dass einzigartige Dekorationsgegenstände und Möbel im Vordergrund stehen und stolz präsentiert werden. Sie möchten, dass Ihre Gäste diese Artikel sehen. Sie sollten präsentiert und ergänzt werden.
  • Wenn Sie einen Raum mit niedriger Decke neu dekorieren oder umgestalten, lassen Sie ihn mit niedrigen Möbeln größer aussehen. Spiegel werden auch dazu beitragen, den Eindruck eines größeren vertikalen Raums zu schaffen.
  • Wenn Sie große Spiegel verwenden möchten, probieren Sie ein abschnittsweises Spiegelmuster und nicht eine große reflektierende Folie, die an einem Ort sitzt. Diese unterteilten Spiegel haben einen weniger kommerziellen Showroom-Look. Es gibt eine Menge lustiger, interessanter und ausgesprochen schöner Formen dieser unterteilten Spiegel. Sie können eine großartige Möglichkeit sein, um ein Thema oder Gefühl zu vermitteln.
  • Textur ist eine gute Ergänzung für jedes Design, das überwiegend neutrale Töne verwendet. Es schafft einen schönen Kontrast und fügt einige häufig benötigte Persönlichkeit hinzu.
  • Bodenlange Vorhänge verleihen Ihren Fenstern ein klassisches und elegantes Aussehen.
  • Wenn Sie ein Muster verwenden, vergessen Sie nicht die Symmetrie. Dies hilft, das Gleichgewicht zu halten. Manche Menschen empfinden eine unausgewogene Verwendung von Mustern als abstoßend, manchmal unbewusst. Verwenden Sie Drucke auf beiden Seiten Ihres Raums, um Muster ausgewogener zu verwenden.
  • Eine offene Bar sorgt immer für ein einladendes und schöneres Haus.

Einige schöne Häuser Ideen für Farbe

New-French-Country-by-Kyle-Hunt-Partners-Incorporated Wunderschöne Häuser für Innendesign für kleine oder große Häuser

Bildquelle: Kyle Hunt & Partners, Incorporated
  • Mischen Sie Gold und Silber für einen wirklich dramatischen Look.
  • Damit Ihr Raum heller aussieht, sollten Sie die Decke etwas heller als Ihre Wände streichen. Dadurch wird der Raum luftiger und heller und die Farbe erhält mehr Raum zum Leuchten.
  • Wenn Sie Streifen an Ihre Wände streichen, sollten Sie die 50/150-Regel verwenden. Das bedeutet, dass Sie einen Farbton verwenden, der 50 Prozent heller als Ihre Grundfarbe ist, und einen anderen, der 150 Prozent dunkler ist als Ihre Grundfarbe.
  • Verwenden Sie farbige Fensterleisten, um eine Aussage zu treffen. Suchen Sie nach einem Schatten, der gut zu Ihren Wänden passt. Dies ist ein großartiger Ort für Ihre Sekundär- oder Akzentfarbe. Stellen Sie sicher, dass es bei natürlichem Licht genauso aussieht wie bei künstlichem Licht. Eine dunklere Farbe eignet sich gut als „Rahmen“ für den Blick nach draußen.
  • Glasduschen verleihen Ihrem Badezimmer Platz.

Interior Design Tips für den Bau von schönen Häusern

Hamptons-in-the-Country-von-Peter-Eskuche-AIA Wunderschöne Häuser zur Innenarchitektur für kleine und große Häuser

Bildquelle: Peter Eskuche, AIA
  • Erstellen Sie ein Pinterest-Board. Diese bieten Ihnen einige gute Referenzen und Inspiration, während Sie Ihr schönes Haus weiter bauen. Sie können dies frühzeitig in Ihren Planungsprozess einleiten und darauf zurückkommen, wenn alles andere über den Bau des Hauses überwältigend wird. Bilder erleichtern das Verständnis und die Erklärung unserer Vision.
  • Fragen Sie den Builder, ob Sie während des Buildvorgangs Elemente hinzufügen oder ändern können. Es ist eine Sache, etwas auf eine bestimmte Weise zu planen, eine andere zu sehen, was am besten funktioniert, wenn es gebaut wird. Möglicherweise möchten Sie eine Tür verschieben oder einen Zähler anders positionieren als ursprünglich geplant. Einige Bauherren tun das gut, während andere sich strikt an den Plan halten.
  • Priorisieren Sie, was Sie wirklich wollen. Finden Sie heraus, was nicht verhandelbar ist, und erstellen Sie eine Liste. Dies sollten die Elemente sein, die Sie unbedingt haben müssen, und die ersten, die Sie in Ihr Budget integrieren müssen.
  • Stöbern Sie nach den besten Preisen. Nutzen Sie das Internet und schauen Sie sich auch lokal um. Dadurch können Sie am Ende Tausende von Dollar einsparen, die Sie für eines dieser „vielleicht“ Elemente verwenden können, über die Sie nachgedacht haben oder die Sie sparen.
  • Verwenden Sie im gesamten Haus ähnliche Einbauten, einschließlich Waschbecken, Fliesen und Leuchten. Auf diese Weise können Sie diese Artikel in großen Mengen kaufen, was bedeutet, dass sie billiger sind.
  • Lesen Sie immer die Details der Verträge. Kleingedrucktes ist wichtig. Stellen Sie sicher, dass alles, was Sie möchten, enthalten ist. Prüfen Sie, welche Kosten für Abweichungen anfallen. Einige Unternehmen berechnen für jede von Ihnen geforderte Änderung Gebühren.

Schluss mit den Gedanken zu diesen schönen Häusern

Die Schaffung eines schönen Hauses erfordert nur eine sorgfältige Planung und Berücksichtigung der wichtigsten Prinzipien. Sie können Ihr Zuhause auch zu einem idealen Zufluchtsort machen, selbst wenn Sie ein Budget haben, solange Sie sich an die Grundlagen der Innenraumgestaltung halten.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..